Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 QQ OOP in reraised pot

Alt
Standard
NL10 QQ OOP in reraised pot - 09-12-2007, 11:34
(#1)
Benutzerbild von flashniak
Since: Nov 2007
Posts: 32
BronzeStar
Hi!
Wie würdet ihr die Hand spielen? Gegner ist 48/15/1 über 91 Hände.
Kennt jemand einen anderen HandConverter für PacificPoker? Kann hier leider nur den Link posten:
http://www.pokerhand.org/?1788451
Danke
 
Alt
Standard
09-12-2007, 12:15
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
uiui.

also preflop hätt ich keine 1.50 rein, das scheint mir zu viel.
da callen dich nur wirklich bessere hände.
lieber so 90-120. ich weiss du hast das mit 4x sein einsatz plus ein für den limper berechnet, aber bei bestimmten bethöhen steigt das zu schnell an im vergleich zum reststack.

am flop musst du naklar anspielen, keine overcard und an fluschdraw, einer checkt einer sitzt hinner dir. so 3/4-1pot wär OK.

dass der hinter dir nochmal raist is doof. der kann gut an set oder KK oder AKs haben :-|
wenigstens folded der SB.
sein minraise kann der auch gut auf den FD machen, um zu schaun ob du wirklich was getroffen hast.

ein einfacher call und am turn entscheiden, alles rein falls kein herz kommt bzw c/f bei jedem herz wäre auch denkbar. dann hast du noch 8.80 über, um einen ~15USD pot zu schützen, was langt.
oder gleich allin, denn die einzigen sinnvollen hände die dich schlagen und die der so spielen kann, sind KK und TT.

weiss net wie der so gespielt hat der anner weil ich die zahlen da net lesen kann :[


miau miauerle
 
Alt
Standard
09-12-2007, 12:17
(#3)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
ich find sie gut gespielt
haette auch am flop gepusht
er reraised dich preflop nicht,also kannst du in der regel ein overpair(KK,AA) ausschließen,two pair wuerd ich auch ausschließen
laeuft wohl auf 99,55,TT,AKs,ATs,JJ raus
denke aber auch dass ich hier pushen wuerde

edit:sind die zahlen VPIP%/PFR%/?? ?

Geändert von Timberinho (09-12-2007 um 12:23 Uhr).
 
Alt
Standard
09-12-2007, 13:07
(#4)
Benutzerbild von flashniak
Since: Nov 2007
Posts: 32
BronzeStar
Danke mal für die Antworten. Ja, die Zahlen bedeuten VPIP%/PFR%/TAF (Total Aggression Factor).
 
Alt
Standard
09-12-2007, 14:19
(#5)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
ich finds hier auch schwierig zu entscheiden. ihr seid für das limit doch relativ deepstacked,also kann man das glaub ich durchaus mal weg werfen und auf nen besseren spot warten. den preflopraise find ich allerdings ok,hier möchtest du alle fürs callen bestrafen
 
Alt
Standard
09-12-2007, 16:58
(#6)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Pre-flop raise find ich gut - erstrecht bei derartigen loosen Spielern callen sie dich auch mit wesentlich mieseren Händen. Fold nach seinem Mini-donk ist hier recht weak - erstrecht in hinsicht auf seine fischige spielweise. Hätte hier wahrscheinlich auch gepusht (wobei so 3BB raise mit AA/KK auch ziemlich üblich ist von 40+vip donks).

Aber dann gibts halt ne note und früher oder später kommt die kohle eh wieder zurück