Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Casino Valkenburg Last Hand

Alt
Standard
[Bericht] Casino Valkenburg Last Hand - 09-12-2007, 13:34
(#1)
Benutzerbild von Pharaolly
Since: Dec 2007
Posts: 21
Hier nun ein Bericht zu meinen letzten beiden Auftritten im Holland Casino in Valkenburg:

Vorgeschichte:

Ich spiele seit knapp 9 Jahren Poker, angefangen mit 5 Card draw, triple 8 lowball, rainy day baseball, in between the sheets etc.
Texas Hold Em spiele ich erst seit knapp einem Jahr.
Im Hallond Casino Valkenburg, speziell im Poker Pit gehöre ich zu den bekannten Gesichtern und habe dort auch eine recht gute Reputation.
Man kennt sich eben.

Letzte woche Mittwoch bin ich aus einer Laune heraus ins Casino gefahren und wollte eine Runde pokern. Da recht wenig Betrieb war - aber der erste Nolimit Tisch (2,-€ /2,-€) voll war, habe ich mir den nächsten freien Platz reservieren lassen und derweil, um die Zeit zu vertreiben ein wenig 2,-€ / 4,-€ Limit gespielt, nach ca. 40 Minuten und 54€ Plus konnte ich dann an den No Limit Tisch wechseln.

Mein Startstack zu dieser Zeit war also 204,-€.
erste Hand, im forced blind, ace five offsuit, folde ich gegen nen preflop raise. Zwei Leute sind jetzt quasi preflop all in, einer zeigt KK, der andere Ax.
KK gewinnen, ich hätte ne Runner Runner straight bekommen.

Nichts desto trotz haben wir einige donks, alle zu meiner linken sitzend, am Tisch. Da ich in der Anfangsphase gleich 4x AA bekomme und die Donks auch jedesmal bezahlen bin ich gut vorne und spiele recht solide. Eine teure Hand am Ende kommt leider noch, im übrigen die einzige Hand, die ich nicht gewonnen habe am Showdown, ich habe QQ, im MP, Donk in early Postion raist, alle callen, SB raist nach 40€, donk und ich callen. 3 Spieler am Flop.
Flop Qs Ks 9d

SB springt All in, ca. 160€, mein read auf ihn war, das er AA hat, habe das auch laut gesagt bevor er seine Karten zeigte.
Donk geht all In.
Ich calle.

Donk hat 88, SB hat AA ich leade mit trip Queens, verliere auf dem River die Hand gegen das Ace. Macht trips auf dem river.

Egal, beende den Abend mit 700,-€ plus.


Am Freitag sind wir dann wieder gefahren, slebiger donk sitzt am tisch, raist, pushed den ganzen Abend und luckt ne menge rum, ich bin den ganzen Abend hinten, hatte 400,-€ im Rennen und dann kommt es zu folgender Hand (ich hatte 5 Poette in Folge gezogen und war 170,-€ im Plus zu disem Zeitpunkt)
ich habe im BB TJ offsuit und donk raist preflop nach 12€, ich calle, sieben andere auch noch. Pot: 88€
Flop Qc - Jc - Th
Donk bettet 30€, ich setzte ihn nicht auf AK oder ein hohes paar.
ich calle, ein raise vertreibt ih nicht, eventuell die anderen.
zwei weitere callen auch.
Pot: 208€
Turn: Ts
Donk setzt 70€, ich calle, die anderen beiden auch!
Pot: 488€
River: Kd
Donk geht mit 202€ All In, ich cold calle. ein weiterer auch.
Pot: 1094€

ich habe Jt, für JJ TTT Full house.

Donk zeigt KT, für KK TTT Full house.

just bad luck?

Ich weiss ich bin vorne, aber aufgrund seiner Spielweise bekomme ich den nie aus dem Pot. Waere ein Fold cooler gewesen?

Tja, ich brauche erst mal Erholung von dieser Hand!
 
Alt
Standard
09-12-2007, 13:39
(#2)
Benutzerbild von rantheman1
Since: Nov 2007
Posts: 78
wow die hand hattes es ja echt in sich, zu callen war absolut richtig, ich denke es war einfach bad luck :/
 
Alt
Standard
09-12-2007, 13:43
(#3)
Benutzerbild von DarthTT
Since: Sep 2007
Posts: 95
BronzeStar
WOW,

schöne Hände.
Besonders die AA gegen QQQ kann man nichts sagen, es war kein Fehler.
 
Alt
Standard
09-12-2007, 13:45
(#4)
Benutzerbild von r.steffen
Since: Nov 2007
Posts: 27
Du hattest einfach Pech

Du hast aber gut gespielt

*zusammengeführt: Bitte Edit Button benutzen* Chaos-I

Geändert von Chaos-I (09-12-2007 um 14:13 Uhr).
 
Alt
Standard
09-12-2007, 14:38
(#5)
Benutzerbild von Tobbsson
Since: Oct 2007
Posts: 24
BronzeStar
ich würde sagen bad luck du konntest da überhaupt nix für ich würde sagen du hast alles richtig gemacht
 
Alt
Standard
09-12-2007, 14:47
(#6)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
BronzeStar
wie miene vorredner, sage auch ich, du hast alles richtg gemacht

lass den kopf nicht hängen, falls es dich tröstet, habe auch gerade n downswing ...^^
 
Alt
Standard
09-12-2007, 16:58
(#7)
Benutzerbild von Pharaolly
Since: Dec 2007
Posts: 21
Danke für eure Anteilnahme, it`s Poker - so heisst es doch, oder?
Nun ja, werde nächsten Mittwoch erneut versuchen dort zu spielen, mal sehen wie es dann so läuft. Sollte sich etwas Interessantes ereignen, so werde ich euch an dieser Stelle hier informieren!
Denke, das ich bis dahin dann auch darüber hinweg bin, bin ja aus der Session in der letzten Woche immerhin noch mit Plus weggekommen! Ist zwar nur ein kleiner Trost, aber immerhin.
Das einzige Problem was ich mit der letzten Hand habe ist, das ich weiss, das ich ihn nicht out playen kann. Wenn ich auf dem Flop Pushe vertreibe ich zwar die anderen, aber der callt ja alles (hat er tatsaechlich) und ab dem Turn, wo er dann ja selber auch trips hat, bekomme ich den nie weg! Auch wieder nur die anderen!
Vielleicht kann ich mir vorwerfen, das ich zu gierig war und einfach haette auf dem Flop folden können, dafür muesste ich den aber zwingend auf AK setzen, aber bei dem Honk war ja alles möglich - habs ja am Leibe selber erfahren. Naja, für den Fall, das er sich am Mittwoch wieder die ehre gibt, werde ich es versuchern wieder gut zu machen!




*close wegen zu langer Inaktivität* Sollte noch jemand etwas zu dem Thema schreiben wollen, dann bitte PM an mich. abgerammelt

Geändert von abgerammelt (20-10-2008 um 13:12 Uhr). Grund: zu lange inaktiv