Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

zum Pokerbetrug Video

Alt
Standard
zum Pokerbetrug Video - 09-12-2007, 14:35
(#1)
Benutzerbild von notbert
Since: Nov 2007
Posts: 54
hab mir gerade das video von intelli zum thema pokerbetrug(speziell kartenaustausch am tisch) angesehen und war wirklich erstaunt wie schnell das geht....
(aber sonst würds ja auch jeden auffallen...)
meine frage is jetzt bloß:
wenn der onkel sich die cards so zupaschelt, dass er sagen wir muss er diese karten ja von nem fremden deck haben oder sie von dem was bereits aufm tisch liegt mausen sonst würde ja füher oder später der betrug auffallen..
wenn eben zb aufm flop und uf river liegt....
wie soll denn das über einen längeren zeitraum bitteschön unentdeckt bleiben... is doch unmöglich!?!


*edit: Link zum Video eingefügt - NerdSuperfly*

Geändert von NerdSuperfly (13-02-2008 um 14:42 Uhr).
 
Alt
Standard
10-12-2007, 02:55
(#2)
Gelöschter Benutzer
in diesem video wird wohl rein der kartenaustausch gezeigt.
die karten selbst hat er wohl vom selben deck, indem er mal schnell nur eine statt zwei karten in den muck wirft.
 
Alt
Standard
10-12-2007, 02:57
(#3)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
in diesem video wird wohl rein der kartenaustausch gezeigt.
die karten selbst hat er wohl vom selben deck, indem er mal schnell nur eine statt zwei karten in den muck wirft.

Da brauchts ja nen besoffen dealer um nich zu merken wieviele Karten in den Muck gehen xD
 
Alt
Standard
10-12-2007, 03:03
(#4)
Benutzerbild von herthafrosch
Since: Nov 2007
Posts: 309
Im Casino wird jeder Tisch Video überwacht. Da muss man schon ganz schön dreist sein um so ein linkes Ding abzuziehen!
 
Alt
Standard
10-12-2007, 05:55
(#5)
Benutzerbild von Hupyflup
Since: Oct 2007
Posts: 368
Seid ihr alle voll???

Ist doch wirklich vorgekommen, darum dreht sich doch die ganze Geschichte.
 
Alt
Standard
10-12-2007, 06:35
(#6)
Benutzerbild von oj-driver
Since: Nov 2007
Posts: 2.234
Shahin hat zu dem Video noch einen Kommentar abgegeben in dem er erklärt, daß er die zu einem günstigen Zeitpunkt einfach ne Karte weniger zurück gibt und diese vor dem Zählen auch wieder mit wegwirft. Ebenfalls hat er erwähnt, daß dieser vorgang wohl das riskanteste bei der Sache sei. Das austauschen selbst sei eine Kleinigkeit.
 
Alt
Standard
10-12-2007, 07:59
(#7)
Benutzerbild von tobiacdc
Since: Aug 2007
Posts: 558
Ich find das aber trotzdem übel. Hatte mal so ein Bescheißerchen bei mir am Tisch...Ich weiß zwar nicht genau, wie der das gemacht hat, aber er hat mich richtig ausgenommen. Zum Glück hat er sich dann von Pokerstars schnappen lassen und ich habe eine Gutschrift gekriegt.
 
Alt
Standard
10-12-2007, 08:08
(#8)
Benutzerbild von DHV Champ
Since: Aug 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von SpeckBasu Beitrag anzeigen
Da brauchts ja nen besoffen dealer um nich zu merken wieviele Karten in den Muck gehen xD
Deshalb sitzen solche Betrüger stets auf Platz 1 (gleich links vom Kartengeber), so daß sie ihre Karte(n) immer selbst in den Stapel schieben können ...
 
Alt
Standard
10-12-2007, 08:18
(#9)
Benutzerbild von Franki58
Since: Sep 2007
Posts: 116
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Yoshi0507 Beitrag anzeigen
wo gibts denn das video dazu?
Schau mal hier:

http://www.intellipoker.com/articleshow.php?id=1179
 
Alt
Standard
10-12-2007, 09:13
(#10)
Benutzerbild von AsOli74
Since: Aug 2007
Posts: 275
BronzeStar
So wie im video gezeigt ist es ja wirklich vorgekommen und der betrüger hatte einfach von den Muckkarten sich eine eingesackt!
Klar muß der dealer blind sein aber so ist es nun mal vorgekommen!