Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 gefloppte straight unten

Alt
Standard
NL10 gefloppte straight unten - 11-06-2009, 09:17
(#1)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Würde gerne eure meinung wissen zu dieser hand.
zu den beiden spielern:
singel 49 ist extremst loose/passiv. VPIP 78/ PFR 11, einfach ein ganz schlechter
GGaleta weiss ich die stats nicht mehr, war aber sehr solide, VPIP irgendwo um ca. 20


zu meinen gedanken:
ich flope die straigt, aber am unteren ende. wir haben 5 leute, QJ ne durchaus mögliche limp-hand. ich reraise am flop und will dann auch wissen wo ich stehen könnte. 2 callen. singel macht mir kein sorgen, der called eh fast immer. aber GGaleta, und er hat position auf mich. deswegen entscheide ich mich den pot so klein wie möglich zu halten da ich ihm durchaus QJ gebe.

zu weak gespielt?

Seat 1: GGaleta ($9.50 in chips)
Seat 2: melo444 ($15.40 in chips)
Seat 3: ebabes1313 ($5.75 in chips)
Seat 5: 2bad4uAA ($2.65 in chips)
Seat 6: Singel 49 ($16 in chips)
Seat 7: 2hava2 ($2.25 in chips)
Seat 8: olideca ($9.90 in chips)
Seat 9: Maxpokerz ($14.35 in chips)
melo444: posts small blind $0.05
ebabes1313: posts big blind $0.10
imyfess: sits out
*** HOLE CARDS ***
Dealt to olideca [6c 7c]
2bad4uAA: folds
Singel 49: calls $0.10
2hava2: folds
olideca: calls $0.10
Maxpokerz: calls $0.10
GGaleta: calls $0.10
melo444: calls $0.05
ebabes1313: checks
*** FLOP *** [8s Tc 9d]
melo444: checks
ebabes1313: bets $0.30
Singel 49: calls $0.30
olideca: raises $0.90 to $1.20
Maxpokerz: folds
GGaleta: calls $1.20
melo444: folds
ebabes1313: folds
Singel 49: calls $0.90
*** TURN *** [8s Tc 9d] [As]
Singel 49: checks
olideca: checks
GGaleta: bets $2
Singel 49: calls $2
olideca: calls $2
*** RIVER *** [8s Tc 9d As] [5c]
Singel 49: checks
olideca: checks
GGaleta: checks
 
Alt
Standard
11-06-2009, 09:24
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen


zu meinen gedanken:
ich flope die straigt, aber am unteren ende. wir haben 5 leute, QJ ne durchaus mögliche limp-hand. ich reraise am flop für value. 2 callen. Den Turn bette ich weiterhin um value von schlechteren Händen zu bekommen

nh.
 
Alt
Standard
11-06-2009, 10:37
(#3)
Benutzerbild von Stratus88
Since: Jun 2008
Posts: 114
Bis nach dem Flop find ich es gut gespielt.
Den Turn musst du auf jedenfall Betten, da kein Flush möglich ist und die höhere Straigt nur möglich ist, wenn der gegner QJ hat. Aber solange er dich nicht raist hat er nie QJ, er hat eher KJ oder AJ oder J10 oder Q10 oder oder oder. Also auf dem Turn weiterbetten und falls beide nochmal nur callen dann den River nochmals ansetzte, da du hier vielfach von TP oder TwoPair oder einem Set ausbezahlt wirst.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 (6-max) Gefloppte Straight auf drawlastigem Board Jehor Poker Handanalysen 3 07-05-2009 17:04
Nl10 - Gefloppte Straight - gepairtes Board am Turn waldano Poker Handanalysen 3 13-04-2009 19:29
42 Freeplay, gefloppte Straight opelgang2000 Poker Handanalysen 9 02-06-2008 15:32
NL 10 / gefloppte straight und mieser river Filojoes Poker Handanalysen 10 30-03-2008 15:15