Alt
Standard
NL10 FR AA wieder mal - 09-12-2007, 16:24
(#1)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Hero ($9.40)
CO ($2.25)
Button ($5.25)
SB ($9.90)
BB ($13.50)
UTG ($2.50)
UTG+1 ($10.90)
MP1 ($7.45)

Preflop: Hero is MP2 with , .
3 folds, Hero raises to $0.5, 3 folds, BB calls $0.40.

Flop: ($1.05) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1, BB raises to $8, Hero raises to $8.9, BB calls $0.90.

Turn: ($18.85) (2 players)

River: ($18.85) (2 players)

Final Pot: $18.85
 
Alt
Standard
09-12-2007, 17:18
(#2)
Benutzerbild von karlatiger
Since: Oct 2007
Posts: 69
NH

Ein schöner Flop um broke zu gehen. Hätte ich zu 100 % auch so gespielt.
 
Alt
Standard
09-12-2007, 17:33
(#3)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
jop find den flop auch super etc. aber die krasse overbet kommt mir komisch
 
Alt
Standard
09-12-2007, 18:11
(#4)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
NH, sir.
Overbet ist schon eigenartig. Dennoch niemals nie werden auf dem Flop Asse gefoldet. Wenn er hier ein set hat oder QJ, bad luck.
 
Alt
Standard
09-12-2007, 19:07
(#5)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
Da kann man nur sagen: Danke für diesen Push, Villain. So Hände bei denen man sich keine Gedanken mehr machen muß wie man all in kommt wünscht man sich öfter.
 
Alt
Standard
09-12-2007, 19:47
(#6)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
sehe ich nicht so, bei so einem extremen push gibts aber nur 2 möglichkeiten:
1. der gegner ist ein kompletter honk und hat nichts oder ein pair und denkt das reicht, er spielt dauernd so ultraloose dass es hier ein easy call ist.
2. der gegner ist ein tighter spieler und wir sind welten hintendran und es ist ein easy fold. es gibt öfter so leute, die mit den nuts gleich allin gehn, das ist deren taktik...

ein normaler spieler würde die raisehöhe nie so komisch wählen, von daher denke ich dass man diesen extrem komischen spielstil nach ein paar händen gut einschätzen kann und die richtige wahl treffen.

miau miauerle
 
Alt
Standard
09-12-2007, 22:56
(#7)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
ich bin dankbar für die möglichkeit zu pushen - in 75% der fälle bin ich ahead und gewinne,in den anderen 25% hab ich 2 outs *g*
 
Alt
Standard
10-12-2007, 00:11
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Du schlägst KQ, QJ, QT, KK und irgenwelche random bluffs. Du verlierst gegen 33, 55, QQ, die villain alle samt meist anders spielt -> Standardpush.
 
Alt
Standard
10-12-2007, 01:16
(#9)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Geld in die Mitte. Ist zwar kein schönes gefühl für mich bis ich am River den schrott sehe mit dem er es gemacht hat, aber hab hier schon sehr oft wesentlich harmloseres als nen Set gesehen.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:21
(#10)
Benutzerbild von Surveeo
Since: Aug 2007
Posts: 85
Zitat:
ein normaler spieler würde die raisehöhe nie so komisch wählen, von daher denke ich dass man diesen extrem komischen spielstil nach ein paar händen gut einschätzen kann und die richtige wahl treffen.
Sorry aber dieser Teil Deines Textes ist kompletter Unfug.
"Ein normaler Spieler" , was ist das? Ich nutze die Overbets
auch häufiger mal, einfach um unlesbar zu bleiben.

Zugegeben, das Reraise ist echt over the top, aber
wenn ich in der o.g. Hand villain mit getroffenem Set wäre,
der Hero auf ein hohes PP setzt, hätte ich hier wahrscheinlich
ähnlich gespielt. Das ist kein komischer Spielstil.

My 2cents