Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Faszination des Shufflemaster

Alt
Wink
Faszination des Shufflemaster - 12-06-2009, 20:28
(#1)
Benutzerbild von Raffienesse
Since: Mar 2009
Posts: 1
Hallo zusammen ,
ich muß euch meine Erfahrung mit dem neusten Live - Pokerautomaten erzählen .
( Normalerweise spiele ich lieber am " normalen " Tisch oder im Netz )
Doch diese Gelegenheit wollte ich nutzen )
Gesagt getan , 50 Euro buy in ( find ich persönlich ganz schön happig ... ) und los ging es ...
Die Bedinung , einfach und schnell zu verstehen ...
Das Spielfenster groß genug und übersichtlich ...
Das einzige Manko , die Karten richtig zu erkennen ( lag wohl am Licht )und die große Frage :
Kann es unter den Spielern " absprachen" geben ???
Naja , glauben wir an das gute im Menschen und das soetwas nicht gemacht wird ...
Gespielt wurde wie immer und so wie ihr es kennt ...
( Wobei mich das sogenannte " BINGO-Spielen" ) echt zur raserei bringt !
Hm ich komme vom Thema ab , also der Shufflemaster ist eine Alternative für diejenigen die gerne mit " richtigen " Gegenspieler ( schau mir in die Augen kleines ... )spielen und Spaß haben wollen .
Jedoch nicht für Anfänger geeignet , ist meine Meinung und nicht böse gemeint )
Mein Spiel war nach gut 3 Stunden vorbei und NEIN ich habe nichts gewonnen ( außer eine Menge Erfahrung ) .

Bitte verzeiht , sollte ich etwas vergessen haben , dieses ist mein erster Beitrag )

Liebe Grüße an alle

Raffienesse
 
Alt
Standard
12-06-2009, 20:42
(#2)
Benutzerbild von aufbruch61
Since: Mar 2008
Posts: 131
Also ein Pokerautomat. Interesantes Thema, aber beschreib
doch mal etwas genauer:
Standort Spielbank?
Was hättest du für deinen Einsatz von 50€ gewinnen
können? wieviel Leute haben gespielt?
ein Turnier oder Cashgame?
Wieso glaubst Du cheaten war möglich?
Ansonsten wünsche ich Dir viel Spass hier.
 
Alt
Standard
15-06-2009, 19:53
(#3)
Benutzerbild von Ramses40
Since: Aug 2007
Posts: 1.703
BronzeStar
Ja näher info hierzu würden mich auch mal wissen. Blindstruktur- ab wann ITM ect.
Viele Grüsse