Alt
Standard
wie oft allin? - 13-06-2009, 15:07
(#1)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52
Allin ist immer mit Risiko verbunden. Es lässt sich jedoch oft nicht vermeiden.
Wenn man davon ausgeht, dass man bei allin gegen einen Gegner im Schnitt 60% Favorit ist, heisst dies, dass bei drei allins in einem Turnier man bereits mit 80% Wahrscheinlichkeit rausfliegt.

Mich würde inteessieren, wie viele allins ihr in MTTS durchschnitllich habt.
Ich habe PT3 gefiltert mit
.) MTT,
.) 4 - 10players (alles darunter würde die Ergebnisse verfälschen),
.) raise allin
und komme auf durchschnittlich 1,5 allins (MTTs 1-5$).
Viel oder wenig?
 
Alt
Standard
13-06-2009, 17:35
(#2)
Benutzerbild von AndyM._89
Since: Nov 2007
Posts: 418
Ich habe da jetzt keine Vergleichswerte, aber würde sagen, das das recht wenig ist. Bei MTTs ist es von entscheidender Bedeutung nach Möglichkeit zu vermeiden, dass man selbst All In ist. Daher versucht man möglichst häufig bei All In Situationen den Gegner zu covern, man sucht sich also die Gegner für All Ins aus, die weniger Chips haben als man selber. Ich glaube Peter Eastgate hat nach seinem Main Event Sieg 2009 in einem Interview gesagt, er wäre in dem gesamten Turnier nur einmal selber All In gewesen, und das dies ein entscheidender Faktor hür den Sieg war.
 
Alt
Standard
wie oft allin? - 14-06-2009, 09:54
(#3)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52
Die Diskussion geht in die Richtung: Soll man zu Beginn des Turniers riskant spielen oder am Ende? Was einem Religionskrieg gleichkommt.
Gus Hansen hat in der Aussie Million 2007 in 5 Tagen vier allins, davon 2 ganz am schluss mit <4 Spielern am final table. Also nach meiner Statisitik 2 representative allins. Die 2 Risiken ist er in früher Turnierphase eingegangen und hat sich damit den rest des Turnieres ein leichtes Leben mit einem dicken Chip-polster geschaffen.
Wenn man tight beginnt und sich runterblinden lässt, kommt man natürlich wesentlich öfter in Allin-Situationen. Im Analyseteil von Gus´s Buch schreibt er, dass Harrington in der 1995 WSOP einundvierzig mal gepusht hat. Das ist aus meinem Verständnis heraus unvorstellbar, da sich damit die Siegeschance auf 0,00000x% reduziert.
All diese Werte sind aber bedingt relevant, da
1) ein turnier mit ein paartausend $ (vermutlich) wesentlich tighter gespielt wird als ein 1- oder 5$-Turnier,
2) poker generell agressiver wurde als dies zur Blütezeit eines Harrington oder Brunson war.

Generell glaube ich auch, dass ich sehr selten pushe (nicht mitgezählt, wenn ich den gegner sowieso covere).

Mich würden jedoch die Statisitiken anderer interessieren
 
Alt
Standard
14-06-2009, 13:02
(#4)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Hab mal meine Statistik bemüht, lt. PT3 mit den gleichen wie von dir eingegebenen Filtern bin ich bei knapp 3 Allin's. Ich halte es wie einer meiner Vorredner, ich versuche, so selten wie möglich selbst allin zu gehen, d.h. wenn ich die gleiche Hand halte, würde ich sie gegen den Gegner, der mich covert, eher folden, als gegen den, den ich covere.
Ich stelle mir in der Situation immer die Frage: Willst du wirklich mit dieser Hand dein komplettes Turnierleben aufs Spiel setzen?
 
Alt
Standard
14-06-2009, 15:43
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
1,5 All-ins pro MTT?

Jetzt korrigier mich bitte, aber d.h. ja dann, dass du nur eins von drei All-ins gewinnst oder(1x pro MTT zum Busten und 0,5x klappts?).

Das spricht vllt dafür, dass du irgendwas nicht richtig machst.


Meine -bescheidene- Meinung.


Achja: Zählt man eigentlich nur All-ins, die zum Showdown gehen, oder auch sämtliche Situationen, in denen man All-in geraised hat?
 
Alt
Standard
14-06-2009, 17:16
(#6)
Gelöschter Benutzer
Ich denke bei den 1,5 ist ein Durchschnittswert gemeint.
 
Alt
Standard
14-06-2009, 17:23
(#7)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Das er da einen Durchschnittswert meint ist schon klar, aber auch ich finde 1,5 recht niedrig. Ich gehe ja schon einmal All-In beim auscheiden, und das bei jedem Turnier. Und dann im Schnitt nur 0,5 mal ansonsten?
 
Alt
Standard
14-06-2009, 17:26
(#8)
Gelöschter Benutzer
Durchschnittswert kann ich mir nicht vorstellen.
Vorausgesetzt, er gewinnt nicht jedes MTT wäre das gerade mal ein All In in jedem zweiten Turnier, das ihn nicht das Turnierleben kostet.

Der Wert muß sich also darauf beziehen, ob er den Gegner covert oder nicht.

Durchschnittswert kann definitiv nicht sein.
 
Alt
Standard
wie oft allin? - 14-06-2009, 19:22
(#9)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52
danke für das feedback

erst anlässlich der diskusssion habe ich bemerkt, das ich meine filter im PT falsch gesetzt habe (ich werde das tool nie verstehen). Die eingangs erwähnten 1,5 push´s / Turnier sind nur Preflop-allins. Wenn ich Preflop-, flop-, turn- und river- allins mit or verknüpfe komme ich auf einen Wert von 2,7. Das sind meine echten allins, bei denen ich den turniersieg riskiere. Übrigens habe ich in Summe davon 57% gewonnen. Der Wert dürfte nicht schlecht sein, da auch all jene in red-zone dabei sind.

Wenn ich diese Werte noch mit "NOT loss less than 10BB" verknüpfe, komme ich auf die stressfreien freiwilligen allins - nicht in redzone. Dann komme ich auf 2,2 / Turnier und einer Win-Rate von 64%.

Die Einwände sind richitg: nachdem ich noch nie bei einem MTT-Turnier erster wurde, ist jeweils 1 allin / Turnier mein letztes gewesen.

Sind diese Werte ausreichnend vorsichtig für ein tightagressives Turnierspiel? Eure Meinung dazu?
 
Alt
Standard
14-06-2009, 19:29
(#10)
Gelöschter Benutzer
Da kann ich Dir auch nicht weiterhelfen. Aber der PF-AI-Wert mit 1,5 sieht komisch aus.

Das würde, wie Blümchen schon gesagt hat, bedeuten, daß Du hier nur jedes Dritte gewinnst.

Das könnte darauf hindeuten, daß Du in der späten Phase zu wenig Pushes hast, bzw. daß Du häufig mal runtergeblindet wirst.

Vielleicht solltest Du in dieser Phase aggressiver werden.

Geändert von Gelöschter Benutzer (14-06-2009 um 19:31 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA allin ? sandi08 IntelliPoker Support 1 20-02-2008 18:59
1,20$ SNG A 10 s ALLIN braxfan Poker Handanalysen 5 01-01-2008 17:53
JJ und QQ Pre AllIn? Overchurch IntelliPoker Support 121 17-12-2007 21:17