Alt
Standard
Roi bei DoN´s - 13-06-2009, 15:59
(#1)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Hey Leute,

ich habe leider keine Vergleichswerte gefunden wie hoch der Roi im Schnitt bei DoN´s ist. Mich würde mal interessieren wie es bei euch aussieht.

Mein Roi auf den 5ern liegt z.Zt. bei 15,78% nach 980 DoN´s.
 
Alt
Standard
13-06-2009, 16:04
(#2)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
14,56% nach 512 5$ Turbos, 14,63% nach 510 10$ Turbos
 
Alt
Standard
13-06-2009, 16:14
(#3)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Danke, das ist doch schon mal ein Anfang!

Hoffe, dass noch einige andere ihre Daten posten
 
Alt
Standard
14-06-2009, 15:15
(#4)
Benutzerbild von aussikrtecek
Since: Dec 2008
Posts: 18
BronzeStar
Hi Hell, liege nach 600 $10 DoN's auch etwa bei 14%.
 
Alt
Standard
15-06-2009, 11:14
(#5)
Benutzerbild von raikivander
Since: Jan 2009
Posts: 47
also bei ca. 500 Spiele 5$ ca 12%
-10er ca 300 Spiele = 8%
-20er ca 350 Spiele =8%
-50er ca 55 Spiele = -15%!!!!!!
keinwe Ahnung warum , habe meiner Meinung nach nicht anders gespielt als sonst, aber sehr viel pech gehabt!
und übrigens alles Turbo!!!
 
Alt
Standard
15-06-2009, 16:11
(#6)
Benutzerbild von aussikrtecek
Since: Dec 2008
Posts: 18
BronzeStar
Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass in den $50 DoNs im Endspiel noch viel looser gecallt wird als auf $20 und $10, was natuerlich eine Erhoehung der Varianz zur Folge hat. Man sollte seine All-In Anforderungen von CO/Button/SB denke ich ein wenig anheben!

Aber deine Samplesize ist ja auch (noch) nicht besonders gross und 24:31 ist ja jetzt auch nicht so schlimm. Mich erwischts immer, wenn ich mal Sessions auf den $20er spiele. Bilde mir daher schon ein, dass dort das Spielniveau deutlich besser ist, was allerdings nicht eindeutig zu untermauern ist.

Eine Session habe ich auf den 20ern gespielt, da habe ich in 40 Turnieren einen (!) All-In Coin-Flip im Endspiel gewonnen; 70%er haben sich wie Coin-Flips angefuehlt. Ergebnis der Session 13:27 und ich lag sogar zwischenzeitlich 6:4 vorne. Die Varianz laesst sich also auch nicht ganz in den DoNs ausschalten ...