Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL200: AQ oop vs. bräb

Alt
Standard
NL200: AQ oop vs. bräb - 13-06-2009, 17:18
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Line okay? Villain nahezu unknown, aber auf 30 Hände lief er 7/7.

No-Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($232.40)
SB ($75.73)
BB ($407.64)
Hero (UTG) ($233.75)
MP ($279.05)
CO ($185)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $6, 1 fold, CO calls $6, 2 folds, BB calls $4

Flop: ($19) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $13, CO raises $37, 1 fold, Hero calls $24

Turn: ($93) (2 players)
Hero bets $43, CO raises $142 (All-In), Hero folds

Total pot: $179


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-06-2009, 19:00
(#2)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
mit welcher intention callst du den flop raise? der plan sollte doch sein auf einem blank turn das geld in die mitte zu bekommen oder? ich kann das nicht folden und c/r turn.

find den lead am turn grausam und es wäre höchstens ein b/c, b/f geht gar nicht imo.
 
Alt
Standard
. - 13-06-2009, 19:04
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hier kann man glaube ich getrost den Turn check/fold spielen. Wenn der Turn ein Diamond ist fände ich deine Line besser bzw würde aber eher c/rai vorziehen. Um hier broke zu gehen oder mehr Geld als am Flop zu investieren, würde ich gern bessre Reads auf Villain haben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
13-06-2009, 22:15
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Rennkart Beitrag anzeigen
find den lead am turn grausam und es wäre höchstens ein b/c, b/f geht gar nicht imo.
Meine Intention war es, den Turn bei ner blank zu donken, weil er selten am Turn noch mal nen Draw raisen wird. Ist nicht gerade meine Std. Play. Aber nach dem Shove geb ich ihm hier einfach n Set.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-06-2009, 22:41
(#5)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Meine Intention war es, den Turn bei ner blank zu donken, weil er selten am Turn noch mal nen Draw raisen wird. Ist nicht gerade meine Std. Play. Aber nach dem Shove geb ich ihm hier einfach n Set.
Hm. Cooler Gedanke. Muss ich auch in mein Spiel einbauen!

Wie würde dann dein Play auf einem blanken River aussehen wenn Villain flattet? c/c, b/f? Und warum?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
14-06-2009, 00:20
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Höchstwahrscheinlich c/c, weil ich in ner bet keine Value mehr sehe... Klar könnte AJ oder so nochmal callen, aber kann ich mir nicht vorstellen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
14-06-2009, 02:26
(#7)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Als entweder All-In am (Flop oder) Turn, sonst c/f. Die 43 sind meiner Ansicht nach verschwendet, signalisieren eher Schwäche als Stärke.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL200: BU mit 89o 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 1 29-05-2009 16:34
NL200: KQ oop vs. 2 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 2 26-05-2009 12:19
[6-Max] NL200 TOP TOP xflixx Poker Handanalysen 4 02-05-2009 13:35
Nl200 Sss Fr Sunnymatrix Poker Handanalysen 10 08-12-2008 00:42