Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] 1,10$ und ganze 0,85 $ reicher

Alt
Standard
[Blog] 1,10$ und ganze 0,85 $ reicher - 09-12-2007, 18:02
(#1)
Benutzerbild von f4b3
Since: Oct 2007
Posts: 272
Erstmal zu mir:
Ich bin 19 Jahre alt komme aus dem schönen Hamburg und spiele
seit ca. 2 Jahren Poker! Ich konnte schon einige Liveevents gewinnen, wobei dies nur mit Freunden bis 50 Leuten war.
Ich habe von einem FReund vor nem Monat 12 $ geschenkt bekommen und habe damit ein 180. Leute 12$ turnier gewonnen!
dies waren 594 $, womit ich in 2 Tagen die Silverstar Mauer gebrochen habe. Nachdem ich einen Starken downspwing hatte,zahlte ich 250 € müssten gute 400 $ gewesen sein, aus.
Mit den Fpp habe ich mich versucht, für die Sunday Million
zu qualifzieren. Hat nicht geklappt!
Als ich nun gestern von nem Freund das Geld bekam, die 12,10$ welche mein BR bildet, suchte ich ein Turnier welches ich spielen soll. Ich entschied mich für das Deep Stack turnier um 18.00 Uhr und das 1,10 $ um 17 Uhr, davon möchte ich euch nun berichten.

Bis zur 1. Pause:

Ich spielte das 1,10 $ Turnier ,welches um 17.00 uhr begann.
Es waren 2788 Spieler dabei.
In der 1. Blindstufe spielte ich keine Hand.:
Da wirklich keine schönen Karten kamen :
Als ich dann QT o im SB fand callt ich die 15 auf 30.
Der Pot belief sich auf 150 Chips.
Der Flop war T83 T8 in Kreuz.
Ich checkte und es gab einen Bet.Diesen erwiederte ich
mit einem Raise von 3facher Größe. Da ich ihn auf ein
Flushdraw setze. 2 Spieler callten mich.
Der Pot belief sich auf ca. 1800 Chips
Alle 3 Spieler hatten etwa 950 chips!
als dann ne 2 kam und eigentlich niemanden weiterhelfen konnte, überlegte ich und ging all in! Wurde von beiden gecallt und der
Pot belief sich auf knappen 4600 Chips!
Es kam nix und der eine zeigte JT und der andere nen
Flush draw! ich verdreifachte und ging erst einmal runter ESSEN!
als ich wieder kam, waren nur noch 1700 Leute drin.

Ich spielte keine hände. bis zur blindstufe 50/100 da fand ich Pocket 7 im SB und callte. 4 Leute waren im Pot!
der Flop gefiel mir nicht, da es QK5 war. Rainbow flop
nach dem keiner den FLop angespielt hatte und auhc keiner den Turn wurde dann der River wo ne weiter 5 kam angespielt!
ich callte die 100 und gewann 700!
einer hielt Pocket 3 und der andere Ace high.
Nun befinde ich mich bei 4800 Chips! und warte auf die Nächste Hand, es sind ncoh knapp 1100 Spieler drin und die Blinds sind immer noch bei 50/100!
Ich finde AJo am Button raise 3 fach und gewinne die Blinds!
Chipcount 4900!
In 5 Minuten beginnt die 1. Pause.:

Tut mir Leid, ich habe leider die Falsche Taste gewählt xD
und schreibe daher nun den Beitrag in einem neuen Fenster weiter

Geändert von f4b3 (09-12-2007 um 19:06 Uhr). Grund: Ich habe mich leider verklickt und werde den weiteren Beitrag in einem Neuen fenster schreiben,
 
Alt
Standard
09-12-2007, 19:05
(#2)
Benutzerbild von f4b3
Since: Oct 2007
Posts: 272
Ich befinde mich nun bei 5400 Chips, da ich mit JT auf dem River
die 3. Ten fand und den Pot gewann.
Die Blinds sind bei 75/150.Es sind 999 Spieler noch im Spiel
das jetzige Ziel ist Platz 549 welcher bezahlt wird.
Im moment bin ich auf Platz 264!
An meinem Tisch sitzt ein 15000 Chips starker Bigstack
der Mit QQ gewann und einmal mit einem Set!
Solange ich nicht gegen ihn laufe ist alles i.O.

Soeben habe ich 1000 Chips mit twopair gegen higher two pair verloren! Bin bei 4,3k !
Ich gewinne mit K* nen pot als der flop K48 rainbow ist.
chips count bleibt, da ich die blinds zahlen musste.
88 im SB! Raise/ reraise ich folde!
es befinden sich AQs gegen AKo im ALlin!
beide treffen nix und der 7k Pot hätte meiner sein können
Saftey first!
nach nem Bluff befinde ich mich bei 4,8 k und finde 99!
ich raise 4 fach. Der Flop ist AK3 und ich raise und bekomme ein ALl in zu hören und muss folden.

Chipstack 2,8k, noch 770 spieler!
Es kommt ein weiter Bigstack an Tisch mit über 20k Chips.
*meine Gedanken sind nun gerade beim Homegame von einem Freund,
ich hätte vllt lieber da hingehen sollen, bevor ich hier das Geld verballer. Letztes ma habe ich gut 20 € gewinn gemacht.
Nu zurück zum Turnier.
utG ich finde AQo
ich überlege ob ich callen soll und calle dies!
flop KQ2 ich spiele an er raiste mich, ich folde!

Ich gehe mit Q9 vom Button all in und werde vom Chipleader mit 35 gecallt!
er Trifft nicht und ich doppel auf.
2,5k jetzt wird nix mehr gespielt hoffe ich schaffe es überhaupt noch ins geld.
Der Bigstack callt ein All in mit 26 auf nem flop 234!
der andere hat A5 und es kommt die 5 aufn River.
hoffentlich passiert mir sowas nicht, wenn ja beiss ich in meine Fulltiltmütze
Perfekt ich habe 8T im BB 3 callen!
flop ist 8TJ rainbow. Ich bet 3/4 pot bekomme vom Chipleader
ein raise und gehe all in! er hat ATo
es kommt die 8 aufn Turn und ich atme durch!
Chipcount 5,9k (wegen blind klau vom Button)
nur noch 80 müssen raus, damit ich mein Ziel erreicht habe!

Ich probiere möglichst nur gegen den Chipleader zu spielen, da er sehr viel callt! hoffe das geht gut, aber immoment spiele ich nichts!
Er ist sehr lose und probiert ein bluff gegen einen sehr tighten
Spieler mit Aces high!
Komischer Typ!Wenn ich gegen ihn doppel, dann ist vieles möglich!
SB und BB gefoldet, denn es wurde früh geraist!
5,2k Chipstack!
AKo middle posi. 3 fach raise Call vom SB
994 flop spiele an und gewinne!
6,5k und ITM!!!

Jetzt kommt es drauf an möglichst weit zu kommen!
504. ist das nächste Ziel!
Der Bigstack ist echt lose er call mit K7s ein ca. 6,5k all in!
und er verliert! ein wunder wie er an die Chips gekommen ist???
Der Gewinner von eben also gerrie kuik spielt ziemlich gut, wie ich finde, und nimmt gleich noch ein Spieler mit AKo gg. AQo vom Tisch.
Er hat nun 25000 Chips! er spielt sehr tight und ich mache mir information zu ihm!
Lose von mir TJs straight und flush draw call ich ein all in und treffe nichts!
habe nur noch 2,5k an chips!
Die nächste Blindstufe ist geschafft!
396. Platz ist das ziel, dass wird verdammt hard!
Nun gehe ich mit A9o all in hab nur noch den 6fache BB!
werde von JJ gecallt und bekomme mein Ace on the River
habe nun 5,5k!

GEhe mit AKs all in und werde vom Chipleader mit QTo gecallt!
treffe das A aufn Flop und er bekommt aufn River sein Flush!
nu habe ich 2 stunden gespielt bin 0,85 $ reicher als vorher und habe wieder einmal gemerkt, dass Chipleader mehr gewinnen, als lowstacks!
Passiert!

Das war jetzt einfach ma ne Spielanalyse von einem meiner Turniere!
das habe ich alles nebenbei mitgeschrieben nur um ma zu zeigen, wie ich dabei empfinde!

Vllt könnte ihr mir ein paar tips geben, was ich hätte besser machen können?!
freue mich über jeden Beitrag und gebe falls fragen da sind, auch gerne antworten!
Jetzt gucke ich Hattrick^^, da kann ich wenigstens nichts verlieren!

Mit lieben grüßen euer F4B3
 
Alt
Standard
AK All-in - 15-12-2007, 15:13
(#3)
Benutzerbild von karlemann
Since: Oct 2007
Posts: 71
Hallo!

Bin der Meinung das du ja nicht schlecht gespielt hast.
Bis zu AK all in.....

Zu dieser Zeit im Turnier mit 5K Chips kannst du ja eh nicht mehr ganz nach oben kommen.Ich hätte außer mit AA;KK;QQ gewartet bis mich die Blinds gefressen hätten.: :
 
Alt
Standard
15-12-2007, 17:12
(#4)
Benutzerbild von Ffm_Playa
Since: Nov 2007
Posts: 198
Zitat:
Zitat von karlemann Beitrag anzeigen
Hallo!

Bin der Meinung das du ja nicht schlecht gespielt hast.
Bis zu AK all in.....

Zu dieser Zeit im Turnier mit 5K Chips kannst du ja eh nicht mehr ganz nach oben kommen.Ich hätte außer mit AA;KK;QQ gewartet bis mich die Blinds gefressen hätten.: :
seh ich net unbedingt so was soll er sich ausblinden lassen, besser ma ein move bringen und was zu riskieren als so billig ausgeblinded zu werden - ich finds peinlich wenn ich ausgeblinded werde
 
Alt
Standard
15-12-2007, 17:33
(#5)
Benutzerbild von velimir1986
Since: Dec 2007
Posts: 7
BronzeStar
kommt drauf an was denie prinzipien sind,
nehmen wir mal an du willst so viel kohl wie möglich machenu nd du bist lo stack da würde ich auch auf aa kk warten mitm all in weil man sich sonst auf coiflips einlässt
undd a fliegt man dann schonmal unglücklich raus
 
Alt
Standard
15-12-2007, 17:42
(#6)
Benutzerbild von kingmilo34
Since: Oct 2007
Posts: 281
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Ffm_Playa Beitrag anzeigen
seh ich net unbedingt so was soll er sich ausblinden lassen, besser ma ein move bringen und was zu riskieren als so billig ausgeblinded zu werden - ich finds peinlich wenn ich ausgeblinded werde
find ich auch, man muss auch mal was riskieren, ob ich aber preflop allin gegangen wär weiß ich nicht.
 
Alt
Standard
15-12-2007, 18:07
(#7)
Benutzerbild von le95
Since: Oct 2007
Posts: 372
BronzeStar
ich finde hast alles richtig gemacht,den as k ist ne starke hand und zu spekulieren auf ein paar qq kk asas ist falsch in der phase!
 
Alt
Standard
15-12-2007, 18:21
(#8)
Benutzerbild von JO$I
Since: Nov 2007
Posts: 158
BronzeStar
Zitat:
Zitat von f4b3 Beitrag anzeigen
GEhe mit AKs all in und werde vom Chipleader mit QTo gecallt!
treffe das A aufn Flop und er bekommt aufn River sein Flush!
nu habe ich 2 stunden gespielt bin 0,85 $ reicher als vorher und habe wieder einmal gemerkt, dass Chipleader mehr gewinnen, als lowstacks!
Passiert!
Ganz ok gespielt. Ich habe den Eindruck, dass du etwas ZU tight bist... dadurch hast du dann mit den richtig guten Karten einen höheren Druck und musst oft all-in gehen.
Insgesamt würde mir ganz eindeutig die Geduld fehlen, für diese minimalen Beträge 2 Stunden an einem Tunier teilzunehmen... Respekt dafür.
 
Alt
Standard
15-12-2007, 18:44
(#9)
Benutzerbild von DarthTT
Since: Sep 2007
Posts: 95
BronzeStar
Also mit wenig Chips am Anfang All-in gehen empfinde ich nicht als Fehler.

Nur ist eben der sehr niedrige Gewinn ein Problem.
 
Alt
Standard
15-12-2007, 19:07
(#10)
Benutzerbild von wickeda_mc86
Since: Oct 2007
Posts: 11
WhiteStar
haallooo