Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Stars explosion: Run for Supernova 2009

Alt
Standard
[Blog] Stars explosion: Run for Supernova 2009 - 17-06-2009, 03:25
(#1)
Benutzerbild von pacholke28
Since: Oct 2007
Posts: 192
Hallo zusammen!

Fast Halbzeit im Jahr, Sommerpause, aktuell einiges an Zeit und da hab ich mir gedacht ich starte (mal wieder) einen Blogversuch. Ziel dieses Blogs ist eigentlich die Selbstkontrolle (so für mich selber , ne ) um vielleicht mit einigem Abstand Geschehenes Revue passieren zu lassen. Leak-Beseitigung steht ganz oben, nämlich mein Tilt Verhalten. Ich hoffe mit diesem Blog (und vllt. etwas Resonanz) mein Spiel zu verbessern und etwas zur Unterhaltung beizutragen. Nebenbei wird sich hier nicht alles um Pokern drehen.

Da dies mittlerweile mein 3. oder gar 4. Blogversuch hier ist, verzichte auf eine Vorstellung an dieser Stelle und verweise mal völlig unbescheiden auf die äußerst verstaubten Erfolge (inkl. Vorstellung) von vorgestern:

Hier klicken

Aktuell spiele ich advanced (ich würde eher sagen "aufgebröselt" ;-)) SSS NL 50. Leider musste ich aus dringenden privaten Gründen einen Großteil meiner Bankroll auscashen, der PS Doomswitch ließ selbstredend nicht lange auf sich warten und ich spiele etwas underrolled NL 50.

Ziel bis Ende des Jahres: NL100 und Supernova. Aktuell hab ich ca. 41k VPP, war von Februar bis Mai Platinum. Im letzten Monat hab ich es etwas schleifen lassen, erster Monat mit "nur" Gold Status. Etwas ärgerlich, da ich für nen Bankroll-Push dringend FPPs benötige. Aktueller Stand ca.: 18k.

Also mal direkt zur Sache, Session heute Breakeven nur 843 Hände gespielt, da der neue Terminator über die...äh... sagen wir mal Leinwand geflackert ist. Geiler Streifen übrigens, der Film lebt von der Story und weniger von Spezial Effekten. Das kenne ich in letzter Zeit eher umgekehrt.

Aber zum Poker:



Der rote Kreis zeigt übrigens das Ende der Nachmittags-Session. Dann das übliche ab etwa 0:00 Uhr deutscher Zeit, aber dazu später mehr.

Vllt. noch etwas zur Diskussion:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed)
Hero (SB) ($9.50)
BB ($30)
UTG ($57.75)
UTG+1 ($50)
MP1 ($69.50)
MP2 ($58.15)
MP3 ($31.85)
CO ($52.25)
Button ($47.95)

Preflop: Hero is SB with ,
7 folds, Hero bets $1.50, BB calls $1

Flop: ($3) , , (2 players)
Hero bets $2.15, BB calls $2.15

Turn: ($7.30) (2 players)
Hero bets $5.85 (All-In), BB calls $5.85

River: ($19) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $19 | Rake: $0.90

Results:
Hero had , (two pair, Queens and twos).
BB had , (three of a kind, twos).
Outcome: BB won $18.10

^^Also da geht einem ja echt Hutdeckel hoch. Hintergrund: Villain hat auf 148 Hände (jajaja ich weiß, das ist keine Samplesize) genialste Werte: VPiP: 71, PFR: 4, W$WSD: 35, WTSD: 35, W$SD: 32, AF: 1,5. Standard Steal, obwohl KQo noch im Chart liegt, ein Traum Flop, mich schlagen nur wenige Hände, die ich dem Vollpfosten nicht gebe. Auf jeden Fall callt er meine Flop Bet mit Bottom Pair A Kicker. Der Turn blankt, second barrel (in diesem Fall AI) wird natürlich gerne bezahlt und bämmmm, nice river. Na ja, Note machen, schnell vergessen und lieber die Session beenden.

Genug geärgert, für den ersten Beitrag seit langem

Abschliessend sollte noch erwähnt werden, dass ich seit langer Zeit wieder hier in diesem Forum aktiv bin. Bin vor einiger Zeit zur direkten Konkurrenz gewechselt, also die Poker Strategen (meines Wissens ist Link posten derbe verboten hier). Aus verschiedenen Gründen hab ich mich da verabschiedet, und ich hoffe dass es hier besser ist bzw. rückblickend doch geblieben ist.

Hoffe auf Feedback, gerne auch negativ, sofern der Ton im Rahmen bleibt. Also ran an die Tasten, ich würde auch mal das ein oder andere Session Video zur Verfügung stellen, falls Interesse besteht.

PS: Sweet Memories



Gruß pacholke

[ ] Platinum Juni
[ ] 50k VPP Juni
[ ] NL 100
[ ] Supernova 2009

Aktuell:

NL50
41k VPP

Geändert von pacholke28 (17-06-2009 um 03:34 Uhr).
 
Alt
Standard
17-06-2009, 07:13
(#2)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Schönen guten Morgen und erstmal viel Erfolg für deinen Blog!!!!
Bei der geposteten Hand kann man wohl wirklich nur von UUuuiiiiiiiiiii scheiß Pech reden^^
Jetzt aber mal eine Frage von mir:
Wie läasst sich SSS auf NL50 spielen? Ich spiel zu Zeit NL25 und nicht ganz Standart SSS, da mir das zu tight ist^^... Geht es auf NL50 immer noch relatib gut und kann man da mit 700BB im Rücken, also 350$ einsteigen? Was würdest du empfehlen?!
Vielen Dank und ich werde sicherlich noch einige male vorbei schauen!
Greetz
 
Alt
Standard
17-06-2009, 10:20
(#3)
Benutzerbild von A__xxXXxx__A
Since: Feb 2009
Posts: 619
Sehr schöner Blog
Werde öfter mal reinschauen.

Zu der Hand:
Ich denke den Fehler hat nicht dein Gegner gemacht. Deine PF-Bet sah stark nach Steal aus, von daher war sein Call richtig.
Die C-Bet auf dem Flop war zu klein, da musste er schon fast callen wenn er dich auf einen Steal setzt und erst recht wenn er dir AK, AJ oder A10 gibt.
Pushst du hier AI geht er weg, callt er hätte er den Fehler gemacht und einfach nur Glück gehabt.
 
Alt
Standard
17-06-2009, 22:50
(#4)
Benutzerbild von pacholke28
Since: Oct 2007
Posts: 192
Zitat:
Zitat von Mr. Kodex Beitrag anzeigen
Jetzt aber mal eine Frage von mir:
Wie läasst sich SSS auf NL50 spielen? Ich spiel zu Zeit NL25 und nicht ganz Standart SSS, da mir das zu tight ist^^... Geht es auf NL50 immer noch relatib gut und kann man da mit 700BB im Rücken, also 350$ einsteigen? Was würdest du empfehlen?
Hallo Mr. Kodex,

NL 50 ist doch noch gut zu schlagen, weil es immer noch sehr viele schlechte Spieler gibt. Wenn du SSS winning Player auf NL 25 bist, wage mal nen Shot auf NL 50. Mit 350$ kannst du locker da einsteigen (meiner Meinung nach). Ich würde dir jedoch das Spiel mit Stats empfehlen. Um deine Gewinne zu optimieren solltest auf jeden Fall schon mal was von Blind Defense und Stealing gehört haben.

Ich empfehle dir PokerTracker oder Holdem Manager zu benutzen um deine Sessions zu analysieren und um Leaks abzudichten.

Wie siehts bei dir mit Multitabling aus?

Zitat:
Zitat von A__xxXXxx__A
Zu der Hand:
Ich denke den Fehler hat nicht dein Gegner gemacht. Deine PF-Bet sah stark nach Steal aus, von daher war sein Call richtig.
Die C-Bet auf dem Flop war zu klein, da musste er schon fast callen wenn er dich auf einen Steal setzt und erst recht wenn er dir AK, AJ oder A10 gibt.
Pushst du hier AI geht er weg, callt er hätte er den Fehler gemacht und einfach nur Glück gehabt.
Hallo A__xxXXxx__A!

Gegen einen thinking player hast du mit Sicherheit recht, jedoch hab ich mich Postflop weit genug vorne gesehen um hier nicht sofort AI zu gehen. Ein Call von ihm war gewollt. Hätte er hier sein Set slow gespielt, wär ich so oder so mit TP broke gegangen. Ich habe die Session dieses Spielers heute morgen rausgesucht: Bei 352 Händen hat er massig Geld gelassen, durch sagen wir mal "fragwürdiges Spiel".

================================================

Noch mal ein paar Worte zu meinem Werdegang. NL50 SSS habe ich geschlagen, war auf NL100 kurze Zeit und musste wie gesagt derbe auscashen. Meine BR lässt eigentlich nur NL25 zu, aber da hab ich gerade überhaupt keinen Bock drauf. Gerade in Hinblick auf mein 2009er Ziel.

Der Weg zu NL100 war lang und ich habe festgestellt, dass ich eigentlich selber mein größter Gegner bin. Ich habe unglaublich viel Value verschenkt oft durch ganz derbe Tilt Attacken oder komplett schwachsinniges Spiel. 2 mal habe ich einen massiven tastsächlichen Downswing auf 110k Hände "erlitten". Die Krönung in dieser Zeit war eine Session mit 21 Stacks down in ca. 15 Minuten. Folge: Tilt, fast broke, alles deinstalliert und geschworen nie wieder phucking Stars anzumachen. Na ja das hat so ca. 5 Tage gehalten

Hab mich dann hingesetzt und einige Sachen geändert:

- Tischzahl reduziert von 20+ runter auf 12-16 (je nach Tageszeit und Gegnerqualität)
- Tablelayout geändert (um unsinnigerweise meiner Birne zu suggerieren alles ist neu und alles ist toll)
- Chat ausgestellt + keine Avatare mehr durch neues Layout
- Hände bewerten lassen
- immer wieder Theorie (auch sowas solls ja bei SSS geben)
- Sessionsreviews + Leaksuche
- bessere Tableselection
- kein Alkohol mehr beim Pokern

Dass hat schon ordentlich was gebracht, leider hakt es immer mal wieder aus bei mir, das wird dann oft teuer. Hier muss ich auch noch mal ansetzen.

So viel dazu. Bleibt noch den Zwischenstand meines Platinum-Runs für Juni bekannt zu geben: 1996 VPP fehlen noch. Angepeilt ist noch 50k Marke bis zum 30.06. obwohl das knapp wird.

Gepokert hab ich heute noch nicht, werde mich jetzt gleich mal an die Tische begeben.

================================================

Ich hatte ja gesagt, dass es hier nicht nur um Poker gehen soll. Obwohl eigentlich in diesem Fall doch. Während meiner Zeit bei der IP-Konkurrenz habe ich lange Zeit den Thread und dann auch den Blog eines Poker-Auswanderers verfolgt. In Kurzfassung: Spieler pokert gut und erfolgreich über lange Zeit, Spieler hat kein Bock mahr auf D, verkauft alles und lebt in Thailand vom I-Net Pokern:

Zitat:
Meine Motivation diesen Schritt zu gehen ist nun endlich ein Leben zu beginnen nachdem ich mich schon lange sehne.
Zur Zeit steht mein 12h Arbeitstag über allem und beschränkt mich in der Ausübung von Sport, Freizeitgestaltung, Hobbies usw.. Ich bin absolut unzufrieden mit diesem Zustand.
Ich habe für mich beschlossen, daß mir das Leben wichtiger ist als das Geld was ich zur Zeit verdiene. Ich werde bald 40 und will nun endlich meine Zeit hier geniessen.
Jetzt bin ich auf diesem Planeten, es ist meine Zeit und wenn ich in 20-30 Jahren zurückblicke will ich ein tolles Leben geführt haben. Ich befinde mich zur Zeit in einem Trott aus dem ich raus muss sonst werde ich noch ein gehen. Ich habe die Möglichkeit und denke dass es umsetzbar ist.
^^Kann ich so unterschreiben, obwohl es für mich nicht (mehr) in Frage kommt. Hier mal ein paar Bilder wo der Herr heute lebt:







Einen Direktlink zu seinem Blog werde ich wohl nicht posten dürfen, da der Blog eine Affil Site für andere Pokeranbieter beinhaltet. Könnt aber Goggle bemühen unter "the auswandara" oder hier klicken.

Möchte mal die Frage hier ins Forum werfen, wer könnte vorstellen so ein Leben zu führen?

In diesem Sinne, pacholke

Primär Ziele:

[ ] Platinum Juni (noch 1996 VPP)
[ ] 50k VPP Juni (aktuell: 41307 VPP)

Sekundär Ziele:

[ ] NL 100
[ ] Supernova 2009

Geändert von pacholke28 (17-06-2009 um 22:59 Uhr).
 
Alt
Standard
17-06-2009, 23:51
(#5)
Benutzerbild von LiL-Do90
Since: Feb 2009
Posts: 12
jo cooler blog werde öfter mal reinschauen so als stiller leser^^
mal ne gegenfrage zu deiner frage: Wer könnte sich vorstellen nicht so ein leben zu führen
 
Alt
Standard
19-06-2009, 00:56
(#6)
Benutzerbild von pacholke28
Since: Oct 2007
Posts: 192
Zitat:
Zitat von LiL-Do90 Beitrag anzeigen
jo cooler blog werde öfter mal reinschauen so als stiller leser^^
mal ne gegenfrage zu deiner frage: Wer könnte sich vorstellen nicht so ein leben zu führen
Hallo Lil-Do90,

schön, dass du den Weg hier hin gefunden hast.

Es gibt durchaus Leute, die sich so ein Leben wie der "Auswandara" nicht erlauben können oder besser gesagt nicht den Mut dazu haben. Ich habe z.B. familiäre Verpflichtungen und du musst bedenken, dass du alles hinter dir lässt. Du musst dir über solchen banalen Sachen wie z.B. Krankenversicherung, Krankheit allgemein (weil, wenn kein Poker wegen krank = keine Kohle), I-Net Verbindung usw. Gedanken machen. Broke wird wohl einer Rückkehr nach D entsprechen. Wenn du dann überhaupt noch Kohle für das Flugticket hat.

================================================== =

So nun zum Blog-Update. 2 Sessions gespielt und ich würde das am liebsten vergessen und gar nicht hier posten. Das lief ungefähr so:



Vor ein paar Tagen noch großes Maul gehabt von wegen Tilt Leak abdichten und bämmmm..... In der ersten Session lief es echt beschissen :



-$54,35 !!
Hatte die Session recht spät begonnen und es waren wieder extreme Streßtypen an den Tischen. Raise, raise, raise und der Fold Button war wohl deinstalliert. Über lange Zeit derbe schlechte Karten und immer das alte Problem: Ich selber.

Kein Plan wieso, aber kaum ein Steal war erfolgfreich, daher auch extremst schlechte non-Showdown Kurve. Selbst die extremen "Tightinatoren" NL 50 BSS Regulars hatten anscheinend immer ne Hand. Auf jedne Fall war ich nach 2,4k Händen erstmals im Plus, und da hätte ich mickrige 6 Bucks mitnehmen sollen. 2 Hände haben mich dermaßen zum Ausrasten gebracht:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed)

CO ($7.25)
Button ($51.20)
SB ($50.25)
BB ($10)
UTG ($10.35)
Hero (UTG+1) ($9.25)
MP1 ($47.05)
MP2 ($19.50)
MP3 ($19.95)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls $0.50, Hero bets $2.50, 1 fold, MP2 calls $2.50, 5 folds, UTG calls $2

Flop: ($8.25) , , (3 players)
UTG checks, Hero bets $6.75 (All-In), MP2 raises to $17 (All-In), UTG calls $7.85 (All-In)

Turn: ($30.70) (3 players, 3 all-in)

River: ($30.70) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $30.70 | Rake: $1.50

Results:
UTG had , (full house, Kings over nines).
Hero mucked , (two pair, Aces and Kings).
MP2 had , (full house, Kings over nines).
Outcome: UTG won $14.60, MP2 won $14.60

Verdammt! Also was soll ich nem Multiwaypot nach diesem Ekel Flop noch machen? Der Rest wird AI gestellt. Geilomat, am Turn kommt der 1-Outer an und der River splittet den Pot für die Helden Gegner. SUCKOUT!!!!! PF war ich 80/15/5 vorne, am Flop etwa 83/10/3 und am Turn war's das dann auch. Mittlerweile der 5 oder 6 Multiway Pot in dem ich als massiver Favorit ausgesuckt werde.
Na ja aber der K-6s UTG Call war ja auch schon hitverdächtig. Besonders dann auch noch der AI call wenn man immerhin TP6K gegen 2 Gegner getroffen hat.

Hier noch was:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed)

MP2 ($19.25)
CO ($19.90)
Button ($51.50)
SB ($73.95)
Hero (BB) ($10)
UTG ($55.10)
UTG+1 ($80.40)
MP1 ($7.95)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, CO calls $0.50, 2 folds, Hero checks

Flop: ($1.25) , , (2 players)
Hero bets $1, CO raises to $3.50, Hero raises to $9.50 (All-In), CO calls $6

Turn: ($20.25) (2 players, 1 all-in)

River: ($20.25) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.25 | Rake: $1

Results:
Hero had , (flush, ten high).
CO had , (full house, twos over sixes).
Outcome: CO won $19.25

^^Na gut nach dem Flop war es nur 3:1 für mich, ich hätte mit nem höheren Flush allerdings schon beat sein können. Kann man sich streiten ob man das als SSSler AI stellt.

Wie auch immer das hat mich richtig angepisst, bin danach 2 x in AA gelaufen einmal mit AK und QQ. Das Problem war mal wieder die nicht vorhandene Tilt Resistenz, habe vorher locker 5-6 Stacks sinnlos verballert und dann Breakeven nicht den Leave Button gefunden.

Ich hab mittlerweile ein echtes BR Problem und muss mir überlegen wie es weitergeht. Theoretisch müsste ich aufgrund des Multitablens NL 25 spielen.

Zum Thema BR Management schreib ich die Tage mal was.

So, Freunde der Nacht, hier beim Schreiben sind mir gerade noch so einige Ideen für spätere Themen gekommen und ich hoffe mal auf etwas Feedback.

Greetz pacholke

Primär Ziele:

[ ] Platinum Juni (noch 1462 VPP)
[ ] 50k VPP Juni (aktuell: 41841 VPP)

Sekundär Ziele:

[ ] NL 100
[ ] Supernova 200
 
Alt
Standard
20-06-2009, 10:13
(#7)
Benutzerbild von pacholke28
Since: Oct 2007
Posts: 192
Moin moin,

kurzes Update. Habe kaum Zeit zum Cashgame gehabt die letzten Tage. Zeit blieb nur für einige $10,40 Turbo DoN SNGs. Ergebnis war bescheiden: 13 gespielt, 9 gewonnen, macht einen ROI von 33,14% und netto $44,80 für die angeschlagene BR.

Wieder derbe Suckouts kassiert die mich dann auch direkt den Sieg gekostet haben, z.B. AA<KQ, 99<66, AA<KJ. Müsste ich allerdings einen Favoriten für meine persönliche Hand des Jahres nennen, meine Wahl würde jetzt schon fest stehen. Das dürfte schwer zu übertreffen sein:

PokerStars No-Limit Hold'em, $10.00+$0.40 Tournament, 75/150 Blinds 15 Ante (8 handed)

saw flop | saw showdown

MP1 (t4955)
MP2 (t1320)
CO (t1265)
Hero (Button) (t1235)
SB (t1295)
BB (t2050)
UTG (t1005)
UTG+1 (t1875)

Hero's M: 3.58

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, MP2 bets t300, 1 fold, Hero raises to t1220 (All-In), 2 folds, MP2 calls t920

Flop: (t2785) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t2785) (2 players, 1 all-in)

River: (t2785) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t2785

Results:
Hero had , (four of a kind, Jacks).
MP2 had , (royal flush).
Outcome: MP2 won t2785

Das wars auch schon für heute,

Greetz pacholke

Primär Ziele:

[ ] Platinum Juni (noch 1436 VPP)
[ ] 50k VPP Juni (aktuell: 41867 VPP)

Sekundär Ziele:

[ ] NL 100
[ ] Supernova 200

Geändert von pacholke28 (20-06-2009 um 10:34 Uhr).
 
Alt
Standard
21-06-2009, 05:49
(#8)
Benutzerbild von pacholke28
Since: Oct 2007
Posts: 192
Update:

Wieder zu wenig Zeit gehabt heute. Habe 29 x $10,40 Turbo DoN SNGs gespielt. 18/11 und ich bin extremst unzufrieden. Netto sind dabei gerade mal $58,40 bei rumgekommen.

Dazu kommen noch $15 für den 400. Platz im 35k Weekly VIP Turnier. Macht insgesamt heute $73,40.

Die $10,40er DoNs sind absolut easy zu schlagen, aber die scheiß Beats und ich selber haben nen höheren ROI gepflegt nach unten gedrückt. Hab (mal wieder) in der späten Phase insgesamt 3 mal in ein höheres Pocket gepusht. Dazu noch AA<KK und KK<KJ<AJ ohne A und J Flop. Dann noch einige 70:30er verloren.

Aber irgendwas is ja immer, ne?

Bei so einigen Gedankenresistenten Leute heute fiel mir irgendwie von "Das Ding - Blöd genug für diese Welt" ein (und das ist nicht von den WIZO Spinnern):

http://www.youtube.com/watch?v=X9U_X3Ame-c

Greetz pacholke

Primär Ziele:

[ ] Platinum Juni (noch 1374 VPP)
[ ] 50k VPP Juni (aktuell: 41929 VPP)

Sekundär Ziele:

[ ] NL 100
[ ] Supernova 200

Geändert von pacholke28 (21-06-2009 um 06:01 Uhr).
 
Alt
Standard
21-06-2009, 09:18
(#9)
Benutzerbild von mahrgell
Since: May 2009
Posts: 62
Wenn du selber sagst, dass die eigentlich die BR fehlt für NL50, dann fehlt dir ja wohl erst recht die BR für 10,4er DoNs... Deine beshriebene Tiltanfälligkeit macht es dann umso unverständlicher für mich, wie man das BRM so ignorieren kann. Eine Varianzbreitseite, (dafür braucht netmal nen Tilt, damit gehts aber schneller) und du bist broke. Congrats.
 
Alt
Standard
22-06-2009, 10:38
(#10)
Benutzerbild von pacholke28
Since: Oct 2007
Posts: 192
Zitat:
Zitat von mahrgell Beitrag anzeigen
Wenn du selber sagst, dass die eigentlich die BR fehlt für NL50, dann fehlt dir ja wohl erst recht die BR für 10,4er DoNs... Deine beshriebene Tiltanfälligkeit macht es dann umso unverständlicher für mich, wie man das BRM so ignorieren kann. Eine Varianzbreitseite, (dafür braucht netmal nen Tilt, damit gehts aber schneller) und du bist broke. Congrats.
Hallo mahrgell,

da hast du Recht, die Gefahr an fehlendem BRM broke zu gehen ist natürlich wesentlich höher. Aber wie gesagt, die $10,40er sind wirklich einfach zu schlagen und wenn der Downswing zuschlagen sollte, na gut, hab ich Pech gehabt.

Gestern habe ich auch nur einige $10,40er Turbo DONs gespielt, mal wieder aus Zeitmangel. Ergebnis: 8/4, das macht + $35,20.

Habe mir fest vorgenommen mich heute Abend an die Cash Game Tische zu setzen.

Ok, das war's erst mal. Bleibt noch die Frag ean die Leser: Weiß jemand wie man Videos hier einbindet? Ich meine z.B. von Youtube?!

Gruß

Primär Ziele:

[ ] Platinum Juni (noch 1350 VPP)
[ ] 50k VPP Juni (aktuell: 41953 VPP)

Sekundär Ziele:

[ ] NL 100
[ ] Supernova 200