Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

4/180 - Give hero a SB pushing range

Alt
Standard
4/180 - Give hero a SB pushing range - 09-12-2007, 22:36
(#1)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t600 (Ante: 50) (7 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

MP2 (t18295)
CO (t9245)
Button (t11040)
Hero (t4530)
BB (t4146)
UTG (t16921)
MP1 (t7539)

Preflop: Hero is SB with X X
5 folds, Hero ???

Ca. 30 spieler left. BB läuft bei 22/9 über 67 Hände. War lange Zeit unter den Chipleadern, bis er dann den Großteil seinen Stack verleirt als er T9o im SB first in completet, den KT2 flop bettet, auf dem J turn ein minraise callt und den river open shovet und villain dabei ca. 4:1 Pot Odds gibt.

Hero war bisher mega night und läuft über das gesamte Turnier auf 5/4 oder so. Villain hat 2 openshoves, 1 open raise und einen complete im SB von Hero nach Limpern gesehen. Einziger Showdown war einer Shoves als Hero AKo utg push für 10BB + antes und den Flip gegen 22 vom BB gewinnt.

Was ist unsere Pushing Range?
 
Alt
Standard
10-12-2007, 04:19
(#2)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Irgendwie ne komische frage, alles andere als eine Pushingrange von 100% wäre IMHO ein Fehler. Sprich, ich pushe da any2.


Put the pressure on the Shortstack...


Geändert von Blaumav (10-12-2007 um 09:37 Uhr).
 
Alt
Standard
11-12-2007, 13:45
(#3)
Benutzerbild von GER_Timmey
Since: Aug 2007
Posts: 140
1. auf den 4ern gucken nur ganz wenige auf ihre gegner, die spielen oft einfach so wie sie gerade lust haben Image zählt hier nicht so viel.
2.Du hast nur noch 7 1/2 BB und falls er callt stehst du doch meistens noch relativ gut da, besonders weil er ja sowieso on tilt ist und nur noch 6BB hat und wahrscheinlich auch any2 callen wird. Damit sollte any2hier schon die richtige Range sein, außer Frage.
 
Alt
Standard
11-12-2007, 14:23
(#4)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Mit any2 Callen kann man mit 6BB net. Dafür sind die Odds viel zu schlecht und Implieds haste auch nicht.


Put the pressure on the Shortstack...

 
Alt
Standard
11-12-2007, 14:43
(#5)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
ich glaube das ist eine der wenigen situationen in der ich any2 pushe. hat er AK oder sowas hast du meist livecards,aber auch so - standard push. oder willst du dich ITM folden ?
 
Alt
Standard
12-12-2007, 00:20
(#6)
Benutzerbild von paschl
Since: Aug 2007
Posts: 133
Imho kommt das auf die SB-BB History von Hero und dem BB an.
Wenn Hero in der letzten Zeit viel geraised hat werd ich hier nicht Any2 pushen sondern würde schon gerne ne Hand haben, auch wenn die Range mit sicherheit weit ist.
Ansonsten any2.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:33
(#7)
Benutzerbild von GER_Timmey
Since: Aug 2007
Posts: 140
Zitat:
Zitat von Blaumav Beitrag anzeigen
Mit any2 Callen kann man mit 6BB net. Dafür sind die Odds viel zu schlecht und Implieds haste auch nicht.
Ich sag nicht dass man mit 6BB any2 callen kann, ich sag nur das der BB wahrscheinlich any2 callen wird, wenn er tiltet und damit any2 durchaus profitabel für uns werden.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 19:50
(#8)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

q7+ ! die 50% hand, wenn du ne bessere hand bekommst, dann push. schliesslich hat er zu 50% ne schlechtere hand und wird folden, oder auch nicht, aber mit dem geld durch die antes und seinem BB kannst du hier mit den besseren 50% beruhigt pushen! mit suited connectors so und so, nur mit beer hands Q bzw K high wär ich vorsichtig :-|


miau miauerle