Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 JJ OOP Overpair / Line?!

Alt
Post
NL50 JJ OOP Overpair / Line?! - 17-06-2009, 20:42
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Beide Villains sind Regulars auf NL50. Für keinen der beiden habe ich bisher eine Notiz aufgeschrieben...

MP1 lief 14/9/1,8 über 1750 Hände
MP2 lief 18/15/2,6 über 230 Hände


saw flop

MP2 ($57.65)
MP3 ($54.20)
CO ($9.25)
Button ($34.15)
Hero (SB) ($57.85)
BB ($49.90)
UTG ($50)
UTG+1 ($62.55)
MP1 ($54.50)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 bets $1.50, MP2 calls $1.50, 3 folds, Hero calls $1.25, 1 fold

Preflop entscheide ich mich fürs setmining und calle nur. Wenn ich 3bette stehe ich oft vor schweren Postflopentscheidungen weil hier meistens einer der beiden callen wird. Wenn MP1 callt wird MP2 auch callen und JJ will ich nicht gegen 2 Regulars OOP in einem 3Bet Pot spielen. Preflopentscheidung in Ordnung?

Flop: ($5) , , (3 players)
Hero checks, MP1 checks, MP2 bets $3, Hero raises to $9

Und es kommt ein Flop auf dem ich nicht c/f spielen kann weil ich hier meistens die beste Hand halte. Wie spielt ihr hier? Meine Hand ist ja hier unterrepräsentiert. Wenn ich Heads Up wäre, würde ich hier manchmal fast potsize donkbetten (Wie mit einem Set oder einem Draw manchmal). Allerdings werde ich dann auf dem Turn vor eine schwere Entscheidung gestellt wenn ich nur gecallt werde. Ich habe eigentlich keinerlei Informationen über die gegnerische Hand/Hände bekommen...
Ich entscheide mich für einen c/r und verwandle meine Hand in einen Bluff oder?
C/C zu spielen wäre hier die schlechteste Variante oder?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
17-06-2009, 21:17
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Callen ist hier nicht so gut, weil du oop bist. IP würde ich immer callen. Meist würde ich auch pre repoppen. Aber da das wieder FR ist, kann ich dazu nix sagen. ^^


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-06-2009, 17:21
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Wie würdest du hier den Flop spielen?

3bettest du Preflop for Value, damit du weisst wo du stehst(Auf 4Bet folden/Auf passiv umstellen wenn MP1 callt und z.B. ein Foldto3Bet von 90% hat) oder um Aggressor zu sein und den Pot am Flop mitzunehmen?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
21-06-2009, 10:52
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Pre würde ich nur 4 value 3 betten und damit ich Aggressor bin. Flop finde ich gut und würde gegen MP2 auch broke gehen, glaube ich. Is allerding n dünnes Ding.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 QQ Overpair / Riveraction Narloxon Poker Handanalysen 3 17-06-2009 13:10
NL50 / 88 / Stealsituation OOP / Line? Narloxon Poker Handanalysen 2 08-06-2009 11:18
NL50 SH: Valuebet am River mit Overpair IP bei ankommenden Draw JurassicDan Poker Handanalysen 2 04-06-2009 07:41
NL50 SH: Push am Flop mit Overpair + OESD? JurassicDan Poker Handanalysen 2 19-05-2009 14:24
NL50 FR: Broke am Flop mit Overpair im RR-Pot? JurassicDan Poker Handanalysen 3 05-05-2009 13:50