Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Will Pokertool entwickeln - Informatiker hier?

Alt
Standard
Will Pokertool entwickeln - Informatiker hier? - 19-06-2009, 13:06
(#1)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Hi,

Ich möchte gerne ein Programm schreiben, welches einem beim Pokern mit wichtigen Informationen versorgt. Ich behersche Python und VBA. Würde es gerne in VBA enwickeln.

Ich kenn mich in VBA sehr gut aus, aber ich weis nicht, wie man Daten aus einer Drittanwendung(aus dem chat-feld von PokerStars: Dealer: Everything) übernimmt.

Anfangs dachte ich, ich könnte einfach auf die HandHistory (auf der Festplatte) zugreifen(was kein problem gewesen wäre), aber die wird anscheinend erst abgespeichert, wenn die Hand vorbei ist.

Also ist ein Informatik-Experte hier, der mir auch nur ein BISSCHEN weiterhelfen könnte, sprich wie bringt ich die lines aus dem Chatteil in mein Programm als Strings?

Bin schon neugierig, ob mir hier wer helfen kann
 
Alt
Standard
19-06-2009, 13:34
(#2)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
Hi absolutanon,

das Thema ist nicht so einfach. Die Technik, die üblicherweise dafür verwendet wird heißt OCR (optical character recognition).
Und mit mehr als diesem Hinweis kann ich dir auch nicht helfen.

Viel Glück mit deinem Projekt ... und ich hoffe du willst keinen Bot schreiben.

Geändert von Nallo (19-06-2009 um 13:37 Uhr).
 
Alt
Standard
19-06-2009, 13:46
(#3)
Benutzerbild von theprayer
Since: Aug 2007
Posts: 205
BronzeStar
Aus meiner Sicht wirst du es schwer haben. Die meisten Apps die ich kenne nutzen ein OCR-Modul um den Text auf dem Monitor zu erkennen oder ein Text-Capture Modul.

Beides ist ziemlich aufwendig zu programmieren, weshalb man die Module auch kaufen kann (z.B. Text Capture X)

Das blöde für dich ist allerdings, dass ein Zugriff auf solche Module mit VBA wohl schwer bis unmöglich ist. Ich würde dir empfehlen VB zu lernen, da bist du mit VBA kenntnissen schnell drin und kannst eine App ohne Office entwerfen, welche auch Portable genutzt werden kann.

Zum einsteigen in die VB Welt empfehle ich dir das Gratis Frontend von Microsoft (Visual Studio Express):

Download und Infoseite bei Microsoft

Tutorials zum Einstieg gibts auf dem Web 1000e.

Geändert von theprayer (19-06-2009 um 13:47 Uhr). Grund: Habe wohl zu lange an meinem Thread geschrieben, Nallo war da wohl schneller
 
Alt
Standard
19-06-2009, 14:01
(#4)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Dumme Frage, aber hast du da nicht schon mal geguckt, ob es nicht bereits ein programm gibt, das die gewünschte Funktionalität nicht schon bereits besitzt?


Welchen Funktionsumfang soll das Tool denn überhaupt haben?

Geändert von Lyccess (19-06-2009 um 14:04 Uhr).
 
Alt
Standard
19-06-2009, 14:05
(#5)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Naja, texterkennung wird wohl eher nicht notwendig sein. Es gibt ja auch andere Tools, wie zb Tournament indicator. Ich denk nicht, dass die anhand von Texterkennung die hände und stack sizes lesen.

Man kann ja den Text im Chatfenster einfach markieren & kopieren. Nur leider befindet sich der Text, wie ich glaube nur im RAM und nicht auf Festplatte(auf Festplatte wäre der Zugriff ein Kinderspiel). Oder irre ich mich, und es gibt beispielsweise im TEMP einen Ordner wo das ganze drinnen ist(was super wäre)

Der Rest des Programms ist schon so gut wie fertig. Nur muss ich halt aktuell hand, stack, blinds, position etc von Hand eingeben ^^

Mit RanorexSpy kann man beispielsweise mal Informationen über das Steuerelement rausfinden, wo die Infos drinnen sein müssten:

Beim Abschnitt Control:
handle: 0x30614
Class name: PokerStarsChatClass #1
Style: 0x54200000
Parent: 0x30610

Beim Abschnitt Element:
Role: Client (10)
Class: PokerStarsChatClass

Hab auch schon in einem vba forum gefragt, 44 hits, 0 Antworten ^^

Tournament Indicator kommt am ehesten ran, aber ich bin halt ein Tüftler der sich nicht so schnell mit was zufrieden gibt ^^

Trotzdem mal danke für die Ideen!
 
Alt
Standard
19-06-2009, 14:16
(#6)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Wäre nett wen Du grob erklärst, was das Tool machen soll.
 
Alt
Standard
19-06-2009, 14:18
(#7)
Benutzerbild von theprayer
Since: Aug 2007
Posts: 205
BronzeStar
Zitat:
Zitat von absolutanon Beitrag anzeigen

Trotzdem mal danke für die Ideen!
Bitte schön! Wäre cool, wenn du bei mir auf "Danke für diesen Beitrag" klickst

PS. RAM zugriffe von anderen Programmen sind bei Windows aus Sicherheitsgründen nicht so beliebt, dass könnte schwer werden ohne das du dauern Abstürze und errors hast. Eventuell kannst du eine DLL injection schaffen, aber ob das noch legal ist....
 
Alt
Standard
19-06-2009, 14:33
(#8)
Benutzerbild von absolutanon
Since: Sep 2007
Posts: 135
Das Programm sollte die Handrange Selektion erleichtern, aufgrund von mathematischen Grundsätzen.

In erster Linie hängen die spielbaren Hände laut meinem Modell von folgenden Faktoren ab (bezogen auf cashgame einfachhheitshalber, wegen immer gleich hohen blinds):

1. Von der Anzahl der aktiven Spieler
2. Von der Position
3. Von der Hand

Im Prinzip rechnet das programm nur aus, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass jemand was besseres hat.


Wenn man also sagt: 22 ist die schlechteste Hand, die ich am Button noch pushe....sollte man sich doch auch fragen, welche Hände würde ich eine Position vor dem Button noch pushen? also etwas weniger, das ist klar, aber um wieviel? genau das Rechnet das Programm aus.

Man übergibt also eine Wahrscheinlichkeitswert: Beispiel: Ich möchte, dass die Wahrscheinlichkeit, dass wer eine besser Hand hält kleiner ist als 10%. Dann übergebe ich noch die Informationen wie Anzahl der Spieler, Position etc und das Programm sagt mir dann ob ich die Hand spielen sollte oder nicht.

Also im Prinzip geht es nurmal um die Handrange Selektion.
Würde dann weiter dinge einbauen wenns super funktioniert.

edit: so hab glaube ich gefunden was ich gesucht habe: screenscrapinglibrary

also doch mit ocr, hat aber schon funktioniert, sprich hat mir den den Text des Dealers als txt gespeichert und lässt sich über die Kommandozeile ansprechen und vba kann die kommandozeile ansprechen!

Wird allerdings noch ne weile daueren, bis das wirklich funzt!
Maturareise, Freundin naja ihr wisst schon!

Danke vorerst!

Geändert von absolutanon (19-06-2009 um 14:50 Uhr).
 
Alt
Standard
19-06-2009, 14:53
(#9)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Bist du dir sicher, dass so ein Programm überhaupt erlaubt ist?

Wenn du mal die Liste der Tool anguckst, die verboten sind, während du die Stars-Software ausführst, dann ist das glaub ich schon so in etwa das, was diese Tools machen, siehe z.B PokerStrategy ICM Trainer.
 
Alt
Standard
19-06-2009, 15:13
(#10)
Benutzerbild von A__xxXXxx__A
Since: Feb 2009
Posts: 619
@absolutanon

Naja, genaugenommen möchtest du einen Bot entwickeln.
Aber ich finde es bewundernswert das du das mit VBA verwirklichen möchtest.
Würde ich dich persönlich kennen hätten wir schon eine Wette laufen wie viele Laufzeitfehler dein Programm generiert
Glaub mir, lerne VB und leg los - du sparst dir etliche Wochen harter Arbeit.

Wünsch dir viel Erfolg.