Alt
Standard
Check Raise callen ? - 20-06-2009, 00:21
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.20 Tournament, 75/150 Blinds (3 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t3635)
SB (t4075)
Hero (BB) (t5790)

Hero's M: 25.73

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, SB bets t450, Hero raises to t1250, SB calls t800

Flop: (t2500) , , (2 players)
SB checks, Hero bets t1500, SB raises to t2825 (All-In)

Total pot: t5500
 
Alt
Standard
20-06-2009, 00:26
(#2)
Gelöschter Benutzer
das Preflopraise war schon nicht nötig und auf das checkraise kannst Du folden.

Wenn er Dich auf einen Steal setzt, spielt er den Flop normalerweise an.

Geändert von Gelöschter Benutzer (20-06-2009 um 00:30 Uhr).
 
Alt
Standard
20-06-2009, 00:41
(#3)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
Danke für die Antwort.
Wollte PreFlop nicht einfach nur hinterher callen, da wir schon ITM waren und ich den Spot gut dafür geeignet gehalten habe meinen Stack entweder stark auszubauen oder halt zu busten.
Da Villain mein Raise prefop nur gecallt hat, habe ich ihm kein starkes Paar gegeben max. AK oder Ax.
Das Pocketpaar stellte für mich eine relativ gute Hand dar.
Nachdem ich damit eine gewisse Stärke gezeigt habe und nur eine Overcard auf dem Flop sehe habe ich sein CR gecallt.

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.20 Tournament, 75/150 Blinds (3 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t3635)
SB (t4075)
Hero (BB) (t5790)

Hero's M: 25.73

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, SB bets t450, Hero raises to t1250, SB calls t800

Flop: (t2500) , , (2 players)
SB checks, Hero bets t1500, SB raises to t2825 (All-In), Hero calls t1325

Turn: (t8150) (2 players, 1 all-in)

River: (t8150) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t8150

Results:
SB had , (two pair, threes and twos).
Hero had , (two pair, eights and threes).
Outcome: Hero won t8150
 
Alt
Standard
20-06-2009, 00:46
(#4)
Gelöschter Benutzer
Jo, das ist schon klar. Für einen Setvaluecall fehlen Dir die Implied odds. Da gibt es nur raise oder fold.

Wenn Du seine Range kennst und weißt, daß er any suited so spielt, geht das Raise natürlich in Ordnung.

Aber auf dem Flop würde ich ihm normalerweise schon eine Hand geben.

Ich frage mich manchmal wirklich, wie diese Typen ITM kommen.
 
Alt
Standard
20-06-2009, 01:02
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Ich frage mich manchmal wirklich, wie diese Typen ITM kommen.
das is en $1 sng... noch grauseligeres spiel findest du nur noch bei 1centern...

den reraise preflop mit 88 im BB finde ich absolut ok. mit 88 gehe ich an dem punkt locker auch allin gegen nen stealraise.

die conti gegen den check is standard und den call hätte ich auch gemacht. wenn er den J hat muss er setzen um gegen den draw zu protecten. wenn er da checkraise auspackt riecht das schon stark nach nem move und so fancy play auf overpairs und draws mit semi bluff siehst du da seltener.

Geändert von Gelöschter Benutzer (20-06-2009 um 01:04 Uhr).
 
Alt
Standard
20-06-2009, 01:54
(#6)
Benutzerbild von BelaLany
Since: Feb 2008
Posts: 1.270
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
das Preflopraise war schon nicht nötig und auf das checkraise kannst Du folden.
lol - owned obv


nee, im Ernst, Du kannst auf einem J-high-flop mit deinen Pocket-88
und pot-odds von >1:5 (!!!) nicht folden! Das geht gar nicht! Da sind mir alle draws dieser Welt sch....egal.

ansonsten vvolf69 +1


[Blog] Mtts are rigged! NL+2 aber auch!
Zitat Picasso25: nä gegen nen franzosen deal ich in 100 Jahren nicht
 
Alt
Standard
20-06-2009, 09:55
(#7)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Preflop ist ok. Würde vermutlich direkt pushen, aber das nimmt sich imho nicht viel.

Am Flop finde ichs ok, neben einem J geht da selbst bei einem vernünftig spielenden Gegner mit jedem Flushdraw das Geld in die Mitte, so dass du da nicht folden kannst.
 
Alt
Standard
20-06-2009, 10:41
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
das Preflopraise war schon nicht nötig und auf das checkraise kannst Du folden.

Wenn er Dich auf einen Steal setzt, spielt er den Flop normalerweise an.
warum sollte er preflop nicht reraisen.. 88 ist threehanded schon ne starke hand - plan wäre da um den gesamten stack eines der gegner zu spielen und den repush auf dem flop würd ich interpretieren als villian hat was getroffen und denkt der preflop raise kam von nem starken ace das nix getroffen hat.. ausserdem kann villian auch noch mit pairs 44-77 und jedem flushdraw reinstellen bei den odds muss man das callen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
All in Raise mit Flush callen ? echo2001 Poker Handanalysen 2 31-05-2009 17:20
MIt getroffenem Set Raise callen ? echo2001 Poker Handanalysen 1 31-05-2009 08:29
AJ preflop raise callen TobiTurbo Poker Handanalysen 13 04-08-2008 03:32
check-raise am turn skyflyhi Poker Handanalysen 13 27-12-2007 01:56
Check / Raise hhooligan12 Poker Talk & Community 66 21-12-2007 15:15