Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Spiel gegen Minraise und raise bei vielen callern

Alt
Standard
Spiel gegen Minraise und raise bei vielen callern - 20-06-2009, 11:44
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($13.30)
MP2 ($1.35)
CO ($24.70)
Button ($30.95)
Hero (SB) ($4.40)
BB ($25)
UTG ($4.30)
UTG+1 ($4.20)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.50, 1 fold, MP2 raises $1.35 (All-In), CO calls $1.35, Button calls $1.35, Hero raises $4.30 (All-In), 1 fold, UTG+1 calls $3.70 (All-In), 1 fold, Button calls $3.05

Flop: ($15.95) , , (4 players, 3 all-in)

Turn: ($15.95) (4 players, 3 all-in)

River: ($15.95) (4 players, 3 all-in)

Total pot: $15.95

Grundsätzliche Frage: Wie spielt ihr gegen Minraises?
Zählt ihr die als Calls oder als raises?
 
Alt
Standard
22-06-2009, 17:12
(#2)
Benutzerbild von SporkBob
Since: Jun 2009
Posts: 10
BronzeStar
Ganz klar als Raise, ich möchte mir einfach nicht dir großen Gedanken machen, ob er mich dadurch in den Pot ziehen will oder ob das wirklich Schwäche ist.
Deswegen Reraisen mit JJ+ und eben AK.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AKs gegen Raise mit vielen Limpern vor und nach mir Pokerzeeck Poker Handanalysen 4 18-04-2009 21:29
$1+0,10 DoN K8s im BB gegen BU-MinRaise Sloperer Poker Handanalysen 3 03-02-2009 15:26
JJ - preflop nach eigenem Raise, 2 Callern und Reraise ThimoF Poker Handanalysen 9 05-01-2009 17:49
Korrektes Raise-Announcement im Live-Spiel PassyP IntelliPoker Support 36 27-06-2008 19:56
35s im BB gegen Minraise mit vielen callern hanni610 Poker Handanalysen 9 02-04-2008 22:42