Alt
Standard
NL25 FR AQ 3-Bet - 20-06-2009, 12:38
(#1)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($54.05)
MP1 ($25)
MP2 ($25.35)
CO ($25.90) 21/17/8 bei 98 Händen
Button ($5)
Hero (SB) ($25)
BB ($25) 29/18/3,6 bei 91 Händen

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, CO bets $0.75, 1 fold, Hero raises to $3, BB calls $2.75, 1 fold

Flop: ($6.75) , , (2 players)
Hero bets $4.25, BB calls $4.25

Turn: ($15.25) (2 players)
Hero checks, BB bets $5.50, Hero calls $5.50

River: ($26.25) (2 players)
Hero checks, BB bets $12.25 (All-In), Hero calls $12.25 (All-In)

Total pot: $50.75 | Rake: $2.45


So erstmal meine Gedanken zur Hand:
Preflop: CO ist sehr aktiv und raist preflop viele Hände, ich denke AQ ist hier ausreichend für nen 3-bet und er wird sehr viel hier folden und ich kann den pot gleich gewinnen. Nun callt der BB allerdings meine 3-bet und der co foldet.

Flop: Kommt eigentlich sehr gut, ich treffe die Q und nen backdoor-flushdraw. Nun ist mein problem den BB her auf ne range zu setzten. Eigentlich ergibt nur KK und AA sinn, aber ein so aktiver spieler hätte dsa wahrscheinich schon preflop 4-bet gespielt. Und bei der hohen anzahl von gelimpten Händen würde ich ihm hier eine range von TT+,AK mindestens geben. Also ne contibet um noch value von schwächeren Händen zu bekommen. Diese callt er allerdings.

Turn: Immer noch TPTK, aber die zwei calls lassen mich zweifeln ob ich hier noch die bessere Hand habe, daher nur nen check, auch um mich hier nicht zu comitten. Nun setzt er 1/3 pot.
Mit jedem call comitte ich mich eigentlich auf dem river und muss wohl auch nen all-in callen, wenn ich hier shove vertreibe ich wohl nur schwächere Hände wie TT, JJ, AK. Also hier schon folden und den Pot aufgeben oder allin stellen? Die von mir gewählte Line ist wohl die schlechteste von allen.

Tipps, Kritik und verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen

Geändert von ekkPainmaker (20-06-2009 um 12:46 Uhr).
 
Alt
Standard
20-06-2009, 13:15
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ich hätte am Turn c/RAI gespielt. Weil ich hoffe, dass er nen fd HAT und noch zahlt.
- C/F is mir zu weak
- c/c hmmm.... wenn er nen missed FD am River nochmal setzt, dann OK...

Im großen und ganzen finde ich die Hand gar nicht soooooo übel....
 
Alt
Standard
20-06-2009, 14:08
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Sehe ich wie crowsen. Denke aber auch das der Turn perfekt wäre wenn man ihn c/r all-in spielt. Klar man läuft ab und an in getrapptest AA/KK. Wayne.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25, KTs TP Bud-Bonzai Poker Handanalysen 6 19-02-2009 13:52
[NL25 FR] 22 again Narloxon Poker Handanalysen 3 04-02-2009 15:34
NL25 - TT utg Garstling Poker Handanalysen 4 02-01-2009 23:39
nl25 kk sb222 Poker Handanalysen 2 16-05-2008 17:55
Nl25 JJ Timberinho Poker Handanalysen 6 18-01-2008 10:22