Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 KQoff und 2nd Barrel - OOP (I Hate it)

Alt
Standard
NL50 KQoff und 2nd Barrel - OOP (I Hate it) - 21-06-2009, 09:47
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG+1 ($62.15)
Attraktiver Roboter (MP1) ($50)
MP2 ($173.40)
CO ($50)
Button ($58.20)
SB ($51.35)
BB ($51.05)
UTG ($50)

Preflop: Attraktiver Roboter is MP1 with ,
2 folds, Attraktiver Roboter bets $2, MP2 calls $2, 4 folds

Flop: ($4.75) , , (2 players)
Attraktiver Roboter bets $3.60, MP2 calls $3.60

Turn: ($11.95) (2 players)
Attraktiver Roboter bets $7.15, 1 fold

Total pot: $11.95 | Rake: $0.55

Gegner unknwon

Preflop:
Kann man auch folden aus der Position denk ich, aber wir waren noch zu 8 am Tisch und hinter mir noch ein looser Spieler am BU und sonst eher tighte Regs

Flop:
Nicht so wirklich schön der Flop.
- = 2 Facecards
- = ein FDraw draußen.

+ = Hab immerhin nen Gutshot
+ = Kann das Ace repräsentieren
+ = Hab nen BDFD vondem ich aber nicnt wirklich begeistert bin.
+ = bin HU

Bring hier eventuel noch ein kleines PP zum folden und deswegen cbette ich.

Turn:
hier treffe ich immerhin den King.
Ich werde hier Bet/Fold spielen
Aber warum bette ich hier, habe ich mich gefragt?

-Um Value von nem FDraw zu bekommen.

Aber ein jack wird wohl folden und auf ein Raise werde ich folden, womit ich meine Hand bei dem Board eigentlich überrepräsentiere in meinen Augen.

Aber ich will hier nicht c/c spielen und c/f is mir auch zu weak....

Mich würden eure Meinungen interessieren
 
Alt
Standard
21-06-2009, 12:47
(#2)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
Zum Turn:
C/call ist irgendwie Mist, was machen wir denn dann am RIver?
Mit C/F wird dir oft der Pot geklaut, find ich auch nicht gut.
Bleibt eigentlich nur B/F übrig.
 
Alt
Standard
21-06-2009, 15:22
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Iguanodon Beitrag anzeigen
Bleibt eigentlich nur B/F übrig.
So hab ich es auch gesehen.
Das kleinste von drei übeln...
 
Alt
Standard
21-06-2009, 16:43
(#4)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Auf dem Board mache ich ne Conti. Du bekommst einige bessere Hände zum Folden. Dein Gegner kann dich mit vielen Hände am Flop callen. Ich würde betten, da:

- noch schlechtere Hände callen (F. D., Jx)
- um Villain das floaten auszutreiben. Durch das Doppelbetten am Flop und Turn bekommst du in Zukunft nen größeren Pay off, wenn deine Gegner sehen, dass du mit 2nd Pair am Turn erneut bettest.

Falls Villain dich raist, hast du nen easy Fold. Am River ist es dann meist ein c/f, außer du nimmst an, dass Villain nen Draw hält, und er dich rausdrücken will.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl50 JJ OOP / 2nd barrel auf Turn? Narloxon Poker Handanalysen 1 15-06-2009 21:25
NL50 SH: 2nd Barrel am Turn JurassicDan Poker Handanalysen 6 19-05-2009 14:46
NL50 SH: 2nd Barrel am Turn? JurassicDan Poker Handanalysen 1 18-05-2009 21:26
NL50 SB vs BB 2nd barrel in reraised Pot coren86 Poker Handanalysen 8 08-03-2008 18:36