Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 ATo Turnplay (OOP)

Alt
Standard
NL50 ATo Turnplay (OOP) - 21-06-2009, 09:56
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP3 ($49)
Attraktiver Roboter (CO) ($58.30)
Button ($50.90)
SB ($11.40)
BB ($50)
UTG ($6.90)
UTG+1 ($29.45)
MP1 ($50)
MP2 ($53.40)

Preflop: Attraktiver Roboter is CO with ,
5 folds, Attraktiver Roboter bets $1.50, Button calls $1.50, 2 folds

Flop: ($3.75) , , (2 players)
Attraktiver Roboter bets $2.85, Button calls $2.85

Turn: ($9.45) (2 players)
Attraktiver Roboter bets $7, Button raises to $22, Attraktiver Roboter folds

Total pot: $23.45 | Rake: $1.15

Gegner TAG
115 Hände
FoToCBet 100%


Turn:
Ich hab hier eigentlich ne schöne Hand.
TPair +Gutshot +NFD
Aber das Raise kommt hier irgendwie mit Ansage.
Aber was soll ich hier tun?
Callen ist scheiße für 2,5:1 oder?
Und reinstellen will ich nicht, weil ich keine Ahnung habe, gegen was ich hier im Longrun spiele und ob ich hier überhaubt genug outs+ Fold Equity habe, wenn ich reinstellen WÜRDE
Gefrustet folde ich eine Hand, die mir zu gut ausgesehen hat um Sie zu mucken.....

Wäre das ein guter Spot zu einem Check/Call am Turn gewesen??

Ich hasse es eigentlich , c/c OOP zu spielen.
Das is bei mir was, wie Suuuted Aces in EP limpen.
Das macht man nicht.
Sollte ich diese Denke eventuel mal in Frage stellen?
 
Alt
Standard
21-06-2009, 12:18
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Starte mit einem Check und entscheide nach Betsize ob du c/c oder c/r spielen willst. Hier und da Checkt Villain auch behind.

Die Problematik bei einer Bet ist in der HH ersichtlich...
 
Alt
Standard
21-06-2009, 12:21
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Das Problem hier ist, das du nicht ausbezahlt wirst, wenn du einen deiner Draws vervollständigst. Ich sehe hier gegen ein Regular so gut wie keine Implied Odds. Das heisst das du entweder b/rai spielen oder b/f solltest.
c/c ist sogar noch schlechter als c/r weil du deine Hand damit offen legst und du OOP hier entweder splittest oder keine Bet mehr auf dem River bekommen wirst wenn du deinen Draw bekommst.
Auf jeden Fall bist du im Moment geschlagen. Mit einem Shove hast du vielleicht noch FE gegen AQ/AJ.

Deine Line finde ich hier gut gewählt. Blöd nur, das Villain hier meistens das hat, was du angibst zu haben.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
21-06-2009, 12:21
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Starte mit einem Check und entscheide nach Betsize ob du c/c oder c/r spielen willst. Hier und da Checkt Villain auch behind.

Die Problematik bei einer Bet ist in der HH ersichtlich...
Find mit nem check lassen wir nur Value liegen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 SH: Turnplay gegen Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 2 25-05-2009 09:29
NL50 SH: Turnplay mit 2nd Pair bei SPR von 2 JurassicDan Poker Handanalysen 4 21-05-2009 20:16
NL50 SH: Turnplay gegen Fisch-TAG am Turn JurassicDan Poker Handanalysen 2 12-05-2009 16:38
NL50 SH: Turnplay nach Donk vom Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 2 12-05-2009 16:31
NL50 SH: Turnplay mit TP gegen loosen Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 1 06-05-2009 11:21