Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Kings Full Riverplay

Alt
Standard
NL50 Kings Full Riverplay - 21-06-2009, 10:07
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Attraktiver Roboter (MP3) ($95.50)
CO ($50)
Button ($50)
SB ($118.30)
BB ($61.20)
UTG ($53.95)
UTG+1 ($50)
MP1 ($50)
MP2 ($54.90)

Preflop: Attraktiver Roboter is MP3 with ,
4 folds, Attraktiver Roboter bets $1.50, 1 fold, Button calls $1.50, 2 folds

Flop: ($3.75) , , (2 players)
Attraktiver Roboter bets $3.60, Button calls $3.60

Turn: ($10.95) (2 players)
Attraktiver Roboter checks, Button bets $6, Attraktiver Roboter calls $6

River: ($22.95) (2 players)
Attraktiver Roboter checks, Button checks

Total pot: $22.95 | Rake: $1.10


Mein Gegner ist ein Tag 17/12/2 der einen Foto CBet Wert von 54% hat und von dem ich 1,5 K Hände kenne.
River AF is 1,75

Flop CBette ich.
Den call macht er hier mit jedem Pair und eventuel auch mit nix.
Da er am Flop nur in 54% der Fälle muckt, floated er hier.

Turn:
Ich könnte hier nochmal betten, aber eventuel folde ich kleine-mittlere Paare raus und WENN er gefloated hat, dann wird er jetzt versuchen zu stehlen, deshalb spiele ich C/C.
Ein C/Raise würde meine Hand ja in einen Bluff verwandeln und ein c/f geht ma gar nicht.
Eine Bet, die mal gerade halber Pott ist, sieht bei Regs auch meist nach nem Float-Steal aus. ( oder täscuhe ich mich da und sollte diese Vermutung ohne Read nicht einfach so als "default" hinstellen?)

River:
Hier hab ich mich nun gefragt, ob ich hier 4value von 77-JJ betten soll, oder ihn lieber bluffen lasse.
Eventuel bettet er ja selber ne Queen 4 value, sollte er am Turn glücklich geluckt haben.
Ein wenig Angst zu betten hatte ich auch, da ein Raise hier sicherlich UGLY wäre.

Ich will also c/c spielen.

Meinungen?
 
Alt
Standard
21-06-2009, 10:38
(#2)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
Flop und Turn find ich gut.
River:
Mit nem Paar (SDValue) checkt er meist behind callt aber wohl oft ne kleine Bet.
Raisen wird er mit AX und Air. Ich glaub aber nicht dass er hier oft blufft.
Ich bet 8/folde.
 
Alt
Standard
21-06-2009, 12:29
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
b/c 10$

Ich folde die 2nd Nuts hier nicht weil ich Angst vor Quads habe. Geht ma garnich'.

Du hast übrigens Aces Full.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
21-06-2009, 13:06
(#4)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
Raist Villain am River ein Pair 66-QX? wenn nicht ist KK genauso gut wie 5x.
Würdest du den River oft bluffen wenn du den Turn mit AIr gefloatet hast? Hero erzählt ja schon die wawb-Geschichte am Turn.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 Quads am River / Riverplay Narloxon Poker Handanalysen 2 08-06-2009 10:58
NL50 SH: Riverplay mit Trips vs Donkbet von passiven Villain JurassicDan Poker Handanalysen 3 15-05-2009 12:49
[Going Semipro] Start at NL50 Full Ring FaLLout86 Blogs, Berichte, Brags & Beats 0 24-04-2009 03:00
NL50 FR: AK Riverplay B!gSl!ck3r Poker Handanalysen 6 12-01-2009 20:44