Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

PT: Handauswerten/Nachbereitung

Alt
Post
PT: Handauswerten/Nachbereitung - 10-12-2007, 13:45
(#1)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Hallo Jungs und Mädels,

wollte mal hören wie ihr mit euren gesammelten daten bei PT umgeht. Wie macht ihr die auswertung und eure spielanalyes für euch selbst.
nach welchen kriterien und wie stellt ihr euer spiel um?
und reichen 6000 eigene hände für den anfang schonmal?
ich solte auch gleich dazusagen ich hab pt noch nicht so lange und kenn noch nicht alle funktionen.

danke schonmal

achso: wenn du meinst man braucht diese programme nicht, dann behalts doch für dich, danke.

Geändert von moelmer (10-12-2007 um 13:57 Uhr).
 
Alt
Standard
26-12-2007, 11:31
(#2)
Benutzerbild von CHS@KALI
Since: Dec 2007
Posts: 203
also ich nehme meine start hand Tabelle und stelle die filter bei pt so ein das nur die hände gezeigt werden,die nicht gespielt werden sollten.dort kann ich dann sehen warum ich diese hände doch gespielt habe und kann beim nächsten mal darauf achten dies zu vermeiden. ne richtige aussagekräftige statistik kann man erst bei ca 20000 hände bekommen. um mir einen schnellen überblick zu verschaffen lasse ich PT die hände mit denen ich die meisten BB/hand verloren habe noch mal nachspielen um evt.Fehler in meinem spiel zu finden.
mfg
 
Alt
Standard
26-12-2007, 16:29
(#3)
Benutzerbild von Didibo
Since: Nov 2007
Posts: 55
BronzeStar
gibt es eigentlich irgendwo im Web ein Tutorial für das Tool?
Bisher hab ich nur kostenpflichtige Seiten gefunden.