Alt
Standard
FL SH 0.5/1 66 am BU - 23-06-2009, 18:05
(#1)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
hallo
zum gegner hab ich mir notiert: fisch


 
Alt
Standard
24-06-2009, 22:55
(#2)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Pf gut, postflop joaa ziemliche Misere...

Deine Bezeichnung fish sagt jedoch einfach mal gar nichts aus ^^
Fishe können extrem loose, aber auch extrem tight sein.
Können extrem passiv, aber auch extrem aggresiv sein...spielste ohne Stats?
Hätte wooohl auch den Turn gefoldet, ist halt ne ne Hand wo ich bei einem Fish oftmal A8,A9 K8,K9 oder irgendeinen anderen Hit/draw sehe
 
Alt
Standard
25-06-2009, 09:03
(#3)
Gelöschter Benutzer
Hi Hansey,



zu deiner Note : Fisch ist ein sehr vager Begriff, kann bedeuten dass er Callingstationlike bis zum River geht oder dass er einfach nur unendlich seine Hände overplayed.
Ich setze mal nicht viel auf die Note und bewerte die Hand wie ich gegen Unknown spielen würde.



Preflop:

die 3Bet ist sehr gut und würde ich genauso machen. Der BB callt hier i.d.R. mit suited connectors, pairs und kleinen suited aces. Manchmal auch mit random. Der Ursprüngliche Raiser callt auch nur (in nem 3 way pot), damit kann man schonmal Hände wie große Pockets und AK AQs ausschliessen.

Handschätzung:
BB: scs , small pockets, small suited aces.
Urspürnglicher Raiser: AXo /AXs (X<J) bzw pockets im Bereich 22 - 88, evtl hohe scs (T9s zB) oder KTo+ K8s+

Der Flop bringt nun 8 7 4, ermöglicht also bereits ne ferige str8 bzw haufenweise draws. Der BB donk in diesem Moment.


Der Ursprüngliche Raiser verabschiedet sich und Du spielst in diesem Moment gegen fast die komplette Range vom BB.

Da ich den Gegner hier als Unknown bezeichne (weil man aus deiner Note "Fisch" nicht viel extrahieren kann) würde ich ihn hier downcallen. Die Sache ist halt dass Du Dir selbst oft noch 6 outs geben kannst und außerdem möchtest Du ja sehen mit was der Spieler donkt um Dir zukünftig bessere Reads zu verschaffen.

Nach der Hand gibts auf jeden Fall ne Note je nach Ausgang der Hand, zB "Donkt auf draws flop, donkt random mit A High flops" oder "donkt mit toppair" oder ähnliches.


Fazit: Finde den Fold hier schlecht. Würde selbst runtercallen um Gegner kennenzulernen, und um Reads zu sammeln. Du glaubst einfach nicht wie oft ich solche Flops schon mit Air oder auf Draws gedonkt bekommen hab.


gruß

drag0
 
Alt
Standard
25-06-2009, 13:00
(#4)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
hey, ja sorry fisch sagt wirklich nicht viel.
das war ein loose passiver spieler. irgenwas mit VPIP:60 und PRF:0
AF: irgendwas unter 1. deswegen habe ich ihm mit dem donk relativ viel credit gegeben. wäre es besser gewesen die donkbet zu raisen um auf eine 3bet zu folden oder auf eine erneute donkbet am turn ebenfalls aufzugeben, weil er einfach so passiv ist?

danke an euch für die handbewertungen marco und drag0. zeigt mir, dass ich ja nicht nur scheisse spiele :P

mfg hansey
 
Alt
Standard
25-06-2009, 17:12
(#5)
Gelöschter Benutzer
naja nen raise wird wohl nicht viel bringen in dieser Situation. Du hast halt keine Stats gepostet also hab ich gesagt wie ich gegen Unknown gespielt hätte


Ich würde hier nicht raisen, weil Du bessere Hände (erst recht bei fischen) nicht zum folden bekommst und schlechtere Hände callen Ebenfalls nicht.

Denke calldown wäre der richtige Weg gewesen