Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Ab wann ist der ROI aussagekräftig...

Alt
Standard
Ab wann ist der ROI aussagekräftig... - 24-06-2009, 19:33
(#1)
Benutzerbild von muckipedia
Since: Apr 2009
Posts: 268
Hallo zusammen!
Hab im Artikel gelesen, dass in den Micro-Limits ein ROI von 15% "normal" ist...
Ab wie vielen Turnieren kann man den von einem resräsentativen Wert sprechen??

Danke im voraus...
 
Alt
Standard
24-06-2009, 22:21
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Sobald sich die Varianz ausgeglichen hat.....

=> i.d.R. lässt sich ab 200 Turnieren eine Tendenz erkennen, ab 500 ist der Roi relativ aussagekräftig
 
Alt
Standard
24-06-2009, 22:41
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also wenn du nen halbwegs großen Up- oder Downswing hattest, sind selbst 1000 SNGs nicht aussagekräftig.

Mein Tipp: schau dir mal den Graphen von Bokus Challenge an.
 
Alt
Standard
25-06-2009, 08:56
(#4)
Benutzerbild von Streamer88
Since: Oct 2007
Posts: 92
Bei mir hatte ich schon nach 200 Turnieren das subjektive Gefühl, dass mein ROI aussagekräftig war. Extrem gut laufende und auch genug Bad Beats dabei gehabt.
Am Anfang wundert man sich schon, warum der ROI bei 160% lag - hat sich dann alles relativiert und nach 200 Turnieren bei 8% eingependelt.
Ich rechne allerdings die zurückbekommenen Einsatzgelder bei Sat-Tickets mit dazu. Ein Tracker würde das nicht berücksichtigen.
 
Alt
Standard
25-06-2009, 12:10
(#5)
Benutzerbild von Lerouxe
Since: May 2009
Posts: 78
BronzeStar
Also 200 Turniere halte ich für viel zu wenig!

Ich selbst habe momentan etwas über 230 Turniere gespielt und einen ROI von 45% (wobei das Gewinnen eines Div1-MTTs noch garnicht eingerechnet ist).
Und bei Gott, ich bin mit meinen knapp 4 Wochen Onlineerfahrung sicherlich kein guter Spieler

Um wirklich sagen zu können "Ich schlage das Limit" (was ich natürlich hoffe^^) sollte noch mindestens eine Null hinten dran gehängt werden (und das wird bei mir sehr lange dauern).
 
Alt
Standard
25-06-2009, 13:09
(#6)
Benutzerbild von Streamer88
Since: Oct 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von Lerouxe Beitrag anzeigen
Also 200 Turniere halte ich für viel zu wenig!

Ich selbst habe momentan etwas über 230 Turniere gespielt und einen ROI von 45% (wobei das Gewinnen eines Div1-MTTs noch garnicht eingerechnet ist).
Und bei Gott, ich bin mit meinen knapp 4 Wochen Onlineerfahrung sicherlich kein guter Spieler

Um wirklich sagen zu können "Ich schlage das Limit" (was ich natürlich hoffe^^) sollte noch mindestens eine Null hinten dran gehängt werden (und das wird bei mir sehr lange dauern).
Ok, aber das hört sich an, als ob Du in den nächsten Turnieren mit Verlusten rechnest,um auf die durchschnittlichen 10% zu kommen, um dann behaupten zu können, es wären genug Turniere gewesen.
45% hört sich gut an!!
 
Alt
Standard
25-06-2009, 14:50
(#7)
Benutzerbild von Devilshark18
Since: Aug 2007
Posts: 317
Also dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben
Roi bei Turnieren mtt´s? Hat meiner Meinung nach sehr wenig Aussagekraft über den zukünftigen roi noch über die Spielstärke des Spielers.
Bei Sngs ist es ähnlich , nur dass man da schon relativ sicher auf den zukünftigen zu erwartenden roi schliessen kann.., aber auch hier reltiv geringe Aussage über die Stärke eines Spielers ...die "besten" haben vllt. 2% -4% aber die multitablen halt auch xtrem naja das wars von meiner Seite
 
Alt
Standard
26-06-2009, 06:31
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen

=> i.d.R. lässt sich ab 200 Turnieren eine Tendenz erkennen, ab 500 ist der Roi relativ aussagekräftig

Lol wer sagt das????????

Du weißt schon das man 1K Games Downer haben kann,klar solche Downs hat man ja nicht am laufenden Band,das sieht/bemerkt ja jeder selbst ob man in denn ersten 1K Games ein 300 Games Down drin hatte oder nicht und je nachdem kannst ja dann grob einschätzen ob das mit deinem aktuellen ROI einigermaßen hinhaut!


OP welche SNG meinst überhaupt es gibt 6-9 Mann 18 oder 45 Mann Turbo SNG, die 90 oder 180 Mann...???


@Devilshark ja du meinst mit 2-4% aber wohl eher die großen MTT mit 2-10K Leute.

OP schau dir doch einfach mal wenns möglich ist und die sich nicht gesperrt haben ROI`s von zb Blumenkind53 MartenJ Boku usw,... an

Geändert von Mike$100481$ (26-06-2009 um 06:39 Uhr).
 
Alt
Talking
26-06-2009, 07:25
(#9)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
naja ich denke man sollte doch einen ROI von mindestens 15% bei micro (unter 10$)mtt erreichen und bei den s&g bis 5$ sollte ohne probleme 25% zu erreichen sein.
ich bin nur ein mittelmässiger spieler aber das erreiche ich auch


achja ich denke eine halbwegs aussage kräftige sample size auf einem level liegt wohl eher bei 2000 stück und nicht mal in der nähe von 500.

Geändert von manndl (26-06-2009 um 07:29 Uhr).
 
Alt
Standard
26-06-2009, 08:05
(#10)
Benutzerbild von Lerouxe
Since: May 2009
Posts: 78
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Streamer88 Beitrag anzeigen
Ok, aber das hört sich an, als ob Du in den nächsten Turnieren mit Verlusten rechnest,um auf die durchschnittlichen 10% zu kommen, um dann behaupten zu können, es wären genug Turniere gewesen.
45% hört sich gut an!!
Ja ich rechne mit einigen Verlusten in der nächsten Zeit, da ich momentan viele verschiedene Varianten austeste (9-45 Spieler, normal und turbo) um zu schauen welche mir am meisten Spaß machen und welche mir am besten liegen und da ich angefangen habe mehrere Tische gleichzeitig zu spielen (was ich aber wohl erstmal wieder auf Eis legen werde).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
500Sngs aussagekräftig? DaeschenQ9 Poker Talk & Community 1 03-05-2009 17:05
wann reload, wann weg? Phily88 Poker Handanalysen 5 08-03-2009 15:02
13$-6max turbo; Bubbleplay, ab wann Push, ab wann Call? sven_da_man Poker Handanalysen 9 05-09-2008 17:40
Wann gibt es neues bei den Quizzes bzw. wann gibt es den Endtest??? Geronimo000 IntelliPoker Support 3 07-07-2008 12:32
Wie viele Hands sind aussagekräftig? snejjj Poker Handanalysen 17 27-03-2008 18:20