Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 50 SH: Broke am Flop im RR-Pot auf drawy Board

Alt
Standard
NL 50 SH: Broke am Flop im RR-Pot auf drawy Board - 25-06-2009, 18:28
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Villain:
VPIP: 35
PFR: 19
AF: 1.0
Agg: 23
WTS: 25
W$SD: 0
Hände: 38

Fragen:

- seit ihr am Flop bereit broke zu gehen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($96.60)
Hero (SB) ($56.75)
BB ($49.85)
UTG ($50)
MP ($49.25)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets $1.50, 2 folds, Hero raises to $7, 1 fold, UTG calls $5.50

Flop: ($14.50) , , (2 players)
Hero bets $9
 
Alt
Standard
25-06-2009, 21:49
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Denke broke würde ich nciht gehen.
Vielleicht kann man callen weil man noch einige Backdoor draws hat.
 
Alt
Standard
25-06-2009, 23:27
(#3)
Benutzerbild von nicolinho42
Since: Oct 2008
Posts: 84
BronzeStar
Ich finde die raise größe viel zu hoch. So hoch raise ich wenn ich squeeze. Du willst das ja auch mal als bluff machen, der Pot ist am Flop aber schon riesig groß und die cbet damit ebenso.
Ich denke dadurch, dass du den backdoor nut flush draw hast, kann man da broke gehen, vor allem da KT wahrscheinlich nicht in seiner calling range liegt. Wenn er nicht mit QQ oder JJ sein getroffen hat, liegst du fast immer vorne. Ship it.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 50 SH: Broke am Flop mit Trips auf drawy Board? JurassicDan Poker Handanalysen 2 20-06-2009 16:44
NL 50 SH: Broke am Flop mit TP + TK bei drawy Board JurassicDan Poker Handanalysen 3 12-06-2009 13:37
Fold am Flop mit TP bei drawy Board gegen TAG? JurassicDan Poker Handanalysen 5 28-05-2009 21:52
NL50 SH: Broke am Turn mit Nuts Straight auf drawy Board? JurassicDan Poker Handanalysen 1 25-05-2009 09:13
NL 50 SH: Push am Flop mit 2nd Pair bei drawy Board? JurassicDan Poker Handanalysen 1 21-05-2009 13:26