Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Pokerraum mit dem wenigsten Rake

Alt
Standard
Pokerraum mit dem wenigsten Rake - 25-06-2009, 19:50
(#1)
Benutzerbild von ~$Tilli$~009
Since: Mar 2009
Posts: 2
BronzeStar
hey kann mir vll jemand sagen bei welchem pokerraum am wenigsten rake bezogen wird?
danke^^
 
Alt
Standard
25-06-2009, 20:53
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Dein Zimmer....das verlangt gar keinen


Ultimate Bet und True Poker....sagt google



Pokerstars ist mit seinem Rake auch noch sehr human....allerdings müsste man grundsätzlich die Rakeback angebote dazurechen, sowie evt. das eigene Limit wissen.......und ganz nebenbei auch noch so dinge wie "donkigkeit" des Pokerraums(was hilft dir wenig Rake, wenn kein Gewinn bleibt, weil alle so gut sind).
 
Alt
Standard
25-06-2009, 21:19
(#3)
Benutzerbild von ~$Tilli$~009
Since: Mar 2009
Posts: 2
BronzeStar
ALSO ICH SAG MA SO BEI POKERSTARS GIBTS ALLES VOM VOLLDONK BIS PRO
also eigtl relativ schwer zu spielen
 
Alt
Standard
25-06-2009, 21:28
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von ~$Tilli$~009 Beitrag anzeigen
ALSO ICH SAG MA SO BEI POKERSTARS GIBTS ALLES VOM VOLLDONK BIS PRO
also eigtl relativ schwer zu spielen
Langsam aber sicher wirds echt öde. Was nutzt Dir ein pokerroom, wo rake niedrig und rakeback NULL ist? Wie vergleichst Du den, wenn Du denn demnächst Supernova Elite wirst, mit pokerrooms, die 27% rakeback anbieten?
Also: Du kennst das Limit auf dem Du spielst, kennst ungefähr die Anzahl der Hd/Monat, die Du bei einem bestimten Anbieter spielen willst- damit kannst Du ungefähr den rake ausrechnen, bei Intelli hast Du die einmalige Chance, IPP bei donkaments zu erwerben und diese zu Geld zu machen= rakeback für nixx an rake bezahlt=> eröffne bei jedem affiliate einen account, zahl beim jeweiligen Pokerroombetreiber ein und teste selbst.
 
Alt
Standard
25-06-2009, 22:38
(#5)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Betraiser - null Rake, dafür 10% Gebühr bei Auszahlung.
Leider fast keine Spieler dort, aber nette Freerolls.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 
Alt
Standard
27-06-2009, 06:25
(#6)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Hmmmm was will man dazu sagen..............


Ich habe dieses Jahr 14 Wochen lang 4 Anbieter getestet und weißt was es war ein Mega-Griff ins Klo ,wär ich nur hiergeblieben!!!


Aber jeder muss selbst erstmal richtig derbe "aufs Maul" fliegen bevor......

Geändert von Mike$100481$ (27-06-2009 um 06:29 Uhr).
 
Alt
Standard
27-06-2009, 06:42
(#7)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
rakebqack und rake muss man aber mal gesondert betrachten.

In den microlimits bekommt man bei stars so gut wie kein rakeback, hört sich s´chlecht an, aber die meisten pokerräume die festes rakeback geben, z.B. FTP mit 27 % nehmen aber auch mehr rake.
also gleicht sich das schon mal aus.
Ist man aber ambitionierter grinder, dann überwiegt stars, da mna bei FTP nur die 27 % bekommt und keinerlei aufstiegschancen.

Bei stars kann man im besten fall als Supernova-elite bis zu 60 % rakeback bekommen.

zusätzlich muss man aber auch andere kriterien heranziehen.
Rake ist nciht alles.
Zum einen wäre da die fishigkeit eines pokerraums.
Hier unterscheiden sich die Pokerräume schon stark.
Bei stars z.B. sind die micros extrem fishig, was dazu führt, dass man als solider spielr eine hohe winrate hat und so das fast nciht vorhandene rakeback ausgleicht, zumal man ja auch wneiger rake bezahlt.
Die Low/midstacks sind dann shcon relativ regverseucht, also viele grinder, von denen sehr viele ausschließlich auf stars spoielen aufgrund der guten rakebackkonditionen für vielspieler.

Ein weiterer punkt ist der traffic.
Was bringen mir z.B. 50 % insta-rakeback, wenn auf dem limit dass ich normalerweise 10-tablen würde keine 5 tische vorhanden sind.

Ausserdem sollte man als anfänger/hobbyspieler eh auf die winrate achten und nicht gucken, wo man am meisten rakeback erhält.

hier eine grafik, die das ganze mal besser ´darstellt:




weitere zahlen:
VIP Level RB Equivalent %
Bronze Star 8%
Silver Star 12%
Gold Star 16%
Platinum Star 20%
Supernova 28%
SN, 200k+ VPP ~31%
SN, 300k+ VPP ~34%
SN, 400k+ VPP ~36%
SN, 500k+ VPP ~39%
SN, 600k+ VPP ~41%
SN, 800k+ VPP ~43%
Supernova Elite ~57%

Geändert von Picasso25 (27-06-2009 um 06:48 Uhr).
 
Alt
Standard
27-06-2009, 07:22
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
AHMEN^^

Genau so siehts aus!!!!!!


Und genau deswegen könnte ich mich Heute noch Ohrfeigen,hätte ich mich leichter mal ein paar Stunden/Minuten hingehockt, und nicht von den blöden RB Angeboten Cashobonis und anderen Dingen blenden lassen.....und bissle gerechnet/überlegt usw,... dann hätte ich ganz schnell bemerkt das es ein Mega Griff ins Klo ist!


Hab jetzt wieder ein Online Kollega der mich ständig mit FT 27% RB vollabert (bis zur Vergasung)und dort NL50 mittlerweile sogar schon NL100 spielt...... mit ich glaub 12-16 Tischen und nur die 500-800$ auf alle was weiß ich wievielen Händen im Kopf hat, die er Insta auf seinen Account bekommmt,wobei er hier wohl easy going mit SN hätte und im Endefekt wohl mehr machen würde,auf jeden Fall nicht weniger das ist mal so sicher wie das AHMEN in der Kirche!

Und das mit denn zuwenig Tischen ohje ich darf garnicht daran denken......es ist schon traurig wenn man die Glotze anmachen muss obwohl man eigentlich Bock hat zu pokern...

Es mag sein das es für jemanden der zb ne BR für NL5 hat besser ist wenn er mom. bei FullTilt zockt ja aber das sind dann wohl eher die Ausnahmen,und NL5 ist bei den meisten ja auch kein Dauerzustand!

Geändert von Mike$100481$ (27-06-2009 um 07:26 Uhr).
 
Alt
Standard
27-06-2009, 09:33
(#9)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
@ Picasso :
In der Tabelle wird aber das zusätzliche Rakeback das man bei Fulltilt durch Fulltilt points und durch Ironman bekommt komplett vernachlässigt. Sind ja afaik beides dauerhafte Sachen und nciht nur kurzfristige Promos ...

Berücksichtigt man diese Sachen kommt man locker auf 30% Rakeback , je nachdem wieviele Monate man schon hintereinander Ironman ist auch noch auf einiges mehr ...
Dazu gibts halt mitte + ende des Jahres nochmal 100$Bonus/Monat wenn man das ganze Jahr über ironman ist also nochmal 1200$ obendrauf , das kann man eigentlich ebenfalls fest zum rakeback dazurechnen.
(klar bei Stars gibts auch Boni aber nix was man einplanen könnte und auch nich in der größenordnung ...)

Geändert von Tzare (27-06-2009 um 11:19 Uhr).
 
Alt
Standard
27-06-2009, 10:09
(#10)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
okay das kann gut sein,
muss auch sagen, dass ich mich mit anderen räumen wie FTP, Party, Titan etc etc wenig auskenne