Alt
Standard
PL-NL Adjustments?? - 26-06-2009, 16:41
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Hey!!

Eine Frage die ich mir schon länger stelle:
Ab NL25 gibt's ja auch PL-Tische.. Die sind meistens looser und profitabler als die NL-Tische und es treiben sich mehr Donks herum, deshalb spiele ich immer auch einige davon.

Sollte man deshalb sein Spiel anpassen oder spielt ihr genau gleich wie am NL-Tisch (habe z.b. gehört, dass limp-raises pre mit Monstern gerne gespielt werden)..

~xii


/edit: kann ein Mod den Fred bitte ins NLHE-Forum verschieben? War aus versehen eine Ebene tiefer und da gehört der ja nicht unbedingt rein^^


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
05-07-2009, 14:54
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Habe langezeit nur PL gespielt.

Einfachstes Rezept: Pre immer potten. Flop immer potten. Rest wie NL.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-07-2009, 15:53
(#3)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Und weniger bluffen, mehr for Value betten, ganz einfach, weil viele Gegner sehr viel looser callen werden an einem PL Tisch, weil sie PL mit FL verwechseln.
 
Alt
Standard
05-07-2009, 16:04
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mehr Hände spielen ist auch drin. Preflopspiel wird weniger interessant, musst eher postflop stark sein.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!