Alt
Standard
Ein Abend im CCC Wien - 26-06-2009, 23:24
(#1)
Benutzerbild von Bimbo1985
Since: Feb 2009
Posts: 306
Hi,
Also ich hab heute mein 3. Live turnier gespielt. Die ersten beiden waren in der Pokerworld in Wien. Freeroll mit 4€ fee und unl. rebuy (schlecht Struktur kommt dazu)
Darum sind ein paar Freunde und ich heute ins CCC im Prater gegangen.
20+4€ Buyin, 4000 Chips, Blinds 25-25 und 20 minütige Blindlevel, 61 Spieler Frezzout:
Nachdem ich den Harrington fertig gelesen habe und gerade beim Collin Moshman bin hab ich am Anfang sehr tight gespielt. Die 5. Hand war AA. Ich konnte meine Stack auf ca. 6500 ausbauen. Hab dann noch einmal AKs gespielt und den K am Flop getroffen.
Aber nun die KeyHände:
Ich raise UTG auf 4BB. Alle folden bis auf den BB der callt. Flop 774 (2 Pick). Der BB stellt seine Chips allin (ca. 5000, Blinds 200-400, avg. ca 6800). Ich hab ein bisschen mehr und call ihn nach kurzem überlegen.
Der BB zeigt 22. Der Turn ist eine 2 und ich bin runtert auf ca. 1500 Chips bei 200-400 Blinds). Welch ein suckout. Ich hätte über avg. an Chips gehabt und hätte mehr Hände spielen können in der nächsten Phase.

Gleich die nächste Hand bekomm ich KQo ich geh im BB all in und bekomm einen caller mit QJo der Kkommt am Flop und ich bin wieder auf ca. 4500 Chips.
Dann kann ich mich nochmals schön verdoppeln mit TT gegen 99 mit 9 4T am Flop.

Ich hatte am Tisch ein Rock Image.
Avg. bei ca 12200, Blind 300-600 75 Ante, 6 Spieler am Tisch

Ich bekomm JJ UTG+1 raise auf 4BB(2400) und alle folden.
Gleich die nächste Hand bekomm ich 99.
Ich raise UTG 4BB und werde gereraist vom BB( auf 6300) (welcher ein Bigstack war).
Ich hatte ca 9000 Chips und ging nochmals oben drüber mit einem all in. Der BB snap callt .
Er zeigt QJo !!!!!!!!!!!!!
Also Coinflip .
Natürlich traf er am Flop die Dame und ich war als 20. draußen.
Schade mit 20 000 Chips bei avg 12200 wäre ich gut dabei gewesen.

Ich hatte natürlich extrem gute Karten bekommen, AA, KK, QQ, JJ, TT, AKs
Aber ich konnte mich aus allen Schwierigkeiten raus halten was für mein heutiges Spiel spricht.
Alles im allem kann ich dass CCC nur empfelheln.
Nettes Ambiente, gute Dealer, nette Gegener

Nur eine kurze Frage noch:
Hab ich die letzte Hand falsch gespielt?
Hätte ich preeflop mit ca. 14-15 BB all in gehen sollen?
Trotz des etwas dummen ausscheidens werde ich sicher wieder einmal diese Turnier spielen.

gute Nacht Wien
 
Alt
Standard
28-06-2009, 12:16
(#2)
Benutzerbild von Dirg Digler
Since: Jan 2008
Posts: 18
Nur eine kurze Frage noch:
Hab ich die letzte Hand falsch gespielt?
Hätte ich preeflop mit ca. 14-15 BB all in gehen sollen?

ich denke das man mit 14 bb auch einfach nur 4 bb raisen kan oder 3 bb fals der tisch tight ist und dan auf dem flop hoffen das keine overcart kommt bzw. das board nicht zu grausam aussieht und contie betten wobei man dann schon commited ist nach der c bet der vorteil an der variante ist das fals der gegner mit 2 hohen karten preflop callt und nicht trifft wirft er weg was er pre flop nicht tun würde
finde aber auch ok mit 99 einfach all in zu gehn

Geändert von Dirg Digler (28-06-2009 um 12:26 Uhr).
 
Alt
Standard
28-06-2009, 14:08
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Langweilig.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-07-2009, 01:57
(#4)
Benutzerbild von Don Harry 36
Since: Oct 2008
Posts: 171
ich spiele da meistens am dienstag das mini deepstack. 10.000chips, buy in 35Euro, 4000 garantiert. letzten 19 spieler von 208, blinds 3000,6000 ante 1000. ich pushe first in vom CO mit AQs mit 61000 chips. BB callt mit K6off. board KK966 und ich durfte zeitiger ins bett. trotzdem ein nettes turnier und ein stack mit dem man ein bisschen spielen kann.
 
Alt
Standard
20-07-2009, 14:52
(#5)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Is der CCC nicht der Chaos Computer Club?

Nenns doch lieber KKK, dann kommts auch nicht zu Verwechselungen... klingt ja fast gleich
 
Alt
Standard
20-07-2009, 16:28
(#6)
Benutzerbild von Pontius81
Since: Feb 2008
Posts: 13
Zitat:
Zitat von Beaxx Beitrag anzeigen
Is der CCC nicht der Chaos Computer Club?

Nenns doch lieber KKK, dann kommts auch nicht zu Verwechselungen... klingt ja fast gleich
schäm dich, das is das älteste Pokercasino Europas also das CCC in Wien Simmering... kennt man eigentlich schon auch über die Landesgrenzen hinaus.
 
Alt
Standard
22-07-2009, 08:40
(#7)
Benutzerbild von aXXit
Since: Oct 2007
Posts: 7
Zitat:
Zitat von Beaxx Beitrag anzeigen
Is der CCC nicht der Chaos Computer Club?

Nenns doch lieber KKK, dann kommts auch nicht zu Verwechselungen... klingt ja fast gleich
Ist doch ein Level Als ob man als Pokerspieler im deutschsprachigen Raum "CCC" nicht kennt
 
Alt
Standard
22-07-2009, 08:50
(#8)
Benutzerbild von Bimbo1985
Since: Feb 2009
Posts: 306
Ich war leider noch nicht in Simmering .
Da ist ja auch der Thomas Kremser "groß" geworden.
Die Zweigstelle im Prater ist glaub ich relativ neu.
Ich freumich schon wieder auf ein Turnier im CCC.
Vielleicht sieht man ja dort einmal den J. Strassmann
 
Alt
Standard
28-07-2009, 15:14
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Oder Tony G.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-11-2009, 22:30
(#10)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
wie zero halt immer am flamen ist... "langweilig" mimi