Alt
Post
NL25 FR Riverbet ? - 28-06-2009, 17:29
(#1)
Benutzerbild von r!kku
Since: Oct 2007
Posts: 98
So hier nun die klassische Situation, wie sie jeder schonmal erlebt hat...

FRAGE:
Sollte man hier nun noch mal betten auf dem rvr, wo doch div. draws angekommen sind?

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/635660

Und was haltet Ihr von der Bet-Size über die Hand hinweg?
 
Alt
Standard
28-06-2009, 17:39
(#2)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Als erstes würde ich mal die Hand mit FlopTurnRiver.de hier rein stellen. Es nervt nämlich wenn man links anklicken muss und außerdem find ich es übersichtlicher.

Zu der Hand: Also ich spiel die gegen unknown genauso. Die Betsizes find ich okay. Gegen bekannte Spieler, je nach WTSD und Won$SD Werten, kann man da durchaus noch mal betten um von A-Q oder K-Q noch was zu bekommen, da der backdoor Flush eher unwahrscheinlich ist und sonst kein draw ankommt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 50 SH: Riverbet callen mit 2nd Pair + wk JurassicDan Poker Handanalysen 3 31-05-2009 23:29
Nl 10 Fr TP gegen Riverbet \iceman XII/ Poker Handanalysen 5 09-05-2009 12:48
NL25 FR - Riverbet, hier mit AA. Fragwürdig? Ghostwriter0 Poker Handanalysen 9 01-02-2009 18:47
NL 77 - Riverbet crowsen Poker Handanalysen 5 12-01-2009 09:36
nl25 -set gegen riverbet bei 3suited board sb222 Poker Handanalysen 10 11-01-2008 13:16