Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Eine aufregende Woche in Wien

Alt
Smile
[Bericht] Eine aufregende Woche in Wien - 11-12-2007, 00:37
(#1)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
Hallo liebe Pokerfreunde,

ich war letzte Woche, vom 03.12 - 09.12.07, in meiner Heimatstadt Wien und feierte meinen Geburtstag dort, besuchte Verwandte und natürlich wollte ich das 1. Mal in einem Casino pokern. Und da hab ich mir gedacht ich schreibe einen kleinen Reisebericht von dieser Woche. Da ich nur 2 Tage in einem Casino war ist der Rest des Berichts eher private Dinge aber ich denke zu einem Reisebericht gehört das dazu. Muss ja nicht immer nur Poker sein. Ich hoffe es gefällt euch. Lob und Kritik sind erwünscht. Ich werde die nächsten Tage jeweils einen Tag veröffentlichen. Manchmal ist es etwas mehr, manchmal weniger. Also viel Spaß!


Vorgeschichte:

Da ich am 08.12.07 schon 20 Jahre alt werde, hab ich beschlossen den Geburtstag dieses Jahr in meiner Heimatstadt Wien zu feiern. Da mein Vater und noch einige Verwandte dort wohnen wollte ich mit ihnen feiern. Da mein Geburtstag auf einen Samstag fällt und ich am 03.12. schon nach Wien fahren möchte, habe ich mir gedacht unter der Woche die Welt der Casinos zu erforschen. Da ich die letzen Wochen und Monate viel mit Poker verbracht habe, ist es mir gelungen, die letzte Woche vor der Reise, kein Poker zu spielen um mich wieder auf meine Fähigkeiten zu besinnen. Es war also eine total pokerfreie Woche. Meine Casinoziele waren das Casino Austria bzw Wien


und das PokerRoyale in Wiener Neustadt.


So jetzt hör ich mal mit der Vorgeschichte auf und fange mit meinem Reisbericht an:


Montag, 03. Dezember 2007:

Am Montag vormittag war erstmal noch Berufsschule angesagt. Doch diese dauerte heute nur bis 14:45 Uhr. Somit ging es dann sofort an den Augsburger HBF und um punkt 15:42 Uhr (DB mal pünktlich) fuhr der Zug los. Nach einem kurzen Umstieg in Salzburg kam ich genau um 21:28 Uhr am Wiener Westbahnhof an. Ich ließ mich von meinen Verwandten, bei denen ich die Woche untergebracht bin, abholen. Nach einem knapp 1-stündigen Plausch ging ich, erschöpft von der Zugreise, zu Bett. Ich musste fit sein, denn die kommenden Tage haben es in sich...
 
Alt
Standard
11-12-2007, 07:46
(#2)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
kommt da noch was?

Auf jeden Fall schonmal ein gelunger Start. Endlich mal nen Bericht mit Bildern. Da bin ich ein Fan von
 
Alt
Standard
11-12-2007, 07:46
(#3)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Hallo Webmarf,

ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht ...

Go Go Go!

Wird sicher ein schöner Bericht; ist mal was anderes und dass es nicht ausschließlich um Poker geht ist doch auch mal sehr erfrischend.

Gruss,

comb@t



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>
 
Alt
Standard
11-12-2007, 08:01
(#4)
Benutzerbild von Clemens2011
Since: Sep 2007
Posts: 359
BronzeStar
Und was geschah nun im Casino.
 
Alt
Standard
11-12-2007, 10:47
(#5)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
SilverStar
soviel spannendes war noch nicht dabei ... aber feruee mich schon auf deine fortsetzung
 
Alt
Standard
11-12-2007, 12:23
(#6)
Benutzerbild von herib007
Since: Nov 2007
Posts: 286
WhiteStar
nette story...nur n bissl kurz fürn anfang...hätt gern mehr zum lesen gehabt...auch nette fotos

freu mich auf die fortsetzung!
 
Alt
Standard
11-12-2007, 12:34
(#7)
Benutzerbild von 2Fat2Fly2
Since: Sep 2007
Posts: 310
NA dann leg mal los, jetzt wollen wir auch wissen wie es dir Ergangen ist
 
Alt
Standard
11-12-2007, 12:50
(#8)
Benutzerbild von da_m0r!tz
Since: Oct 2007
Posts: 2
WhiteStar
und, was war dann? wenn de anfängst musste auch weiter erzählen^^
 
Alt
Standard
Tag 2 - 11-12-2007, 22:45
(#9)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
Dienstag 04. Dezember 2007:

Um halb 10 Uhr morgens musste ich schon aufstehen, da ich mich mit meinem Vater zum Tennisspielen verabredet habe.


Diesen Sport habe ich seit über 10 Jahren nicht mehr ausgeübt und war sehr gespannt ob ich es noch draufhabe. Nach ein paar Minuten (und ein paar unauffindbare Bälle) fand ich allmählich den Rythmus und war nach einer guten Stunde dann wieder voll im Spiel. Leider war der Platz nur für 1 Stunde reserviert.

Den Rest des Tages verbrachte ich bei meinem Vater, Stiefmutter und Halbschwester. Mein Vater und ich redeten miteinander was in den letzten Monaten so passiert ist und ehe man sich versah war schon wieder später Abend. Als ich um ca. 23 Uhr wieder daheim war, setzte ich mich noch an den PC weil ich mich im Internet über die Casinos in Wien schlauen machen wollte, denn morgen Nachmittag hab ich mir den ersten Casinobesuch vorgenommen. Und zwar ins Casino Austria...


Vielen Dank bisher für eure Kommentare und ich hoffe es kommen noch mehr davon. Ich weiß, leider sind die privaten Sachen nicht so lang aber bei einem könnt ihr euch sicher sein: die längeren Berichte kommen noch. Bitte habt Geduld. Es gibt bei meinen Aufenthalt im Poker Royale und Casino Austria ne Menge zu erzählen
 
Alt
Standard
11-12-2007, 23:37
(#10)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
hmmmm,

die Spannung steigt ...



"In order to live, you must be willing to die!"
mein User-Blog >>>Bonus Whoring
"Unser BLOG zum Thema "Bonus Pokern" >>>