Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 1010 OOP Linecheck

Alt
Standard
NL50 1010 OOP Linecheck - 01-07-2009, 20:01
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
saw flop

Hero (CO) ($50)
Button ($50)
SB ($71)
BB ($54.50)
UTG ($36.30)
UTG+1 ($54.05)
MP1 ($76.95)
MP2 ($61.25)
MP3 ($50)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $2, Button raises to $6.50, 2 folds, Hero calls $4.50

Flop: ($13.75) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $10, Hero calls $10

Turn: ($33.75) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($33.75) (2 players)
Hero checks, Button checks

Total pot: $33.75 | Rake: $1.65


Villain lief 14/11/3 mit einem 3BetPre von 5,1 über 900 Hände

Pre & Flop würdet ihr callen? Leaks anywhere?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
01-07-2009, 20:14
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
In this spot i'm going to 4bet pre.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-07-2009, 20:22
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
In this spot i'm going to 4bet pre.
Why?

Ich kann hier unmöglich einen Shove callen.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
01-07-2009, 20:26
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Nun ja. TT ist eine Hand, die nicht oop im 3bet Pott spielen will und wir haben hier eine CO vs. BU Situation. Allerdings ist das ja Fullring, weiß nicht, ob es da so zu geht wie SH, aber SH wird am BU vs. CO ziemlich viel von den Regulars ge3bettet, da es super profitabel ist. Wenn du denkst, du bist hinten, wenn er shoven sollte (das heißt er shovt hier nie mit AK), dann folde nach der 4bet, wird alles billiger als hier ein oder zwei Streets callen zu müssen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-07-2009, 21:02
(#5)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Selbst wenn Villain hier mit AA/KK/QQ/AK shoven würde, hätte ich laut Intellirechner mit 1010 nur 36% Euity. Und wenn Villain callt, muss ich bei der Potgröße und ohne besondere History/Reads meistens auch auf c/f umsteigen.
Verwandle ich meine 1010 nicht in einen Bluff wenn ich seinen Shove nicht callen kann? Also hätten meine 1010 nicht einen viel größeren Wert gegen seine 5,1% 3Bet Range? Der Preis für den Call ist eben das wir OOP als Nichtaggressor einen Flop sehen müssen bei dem wir keinen Plan haben wo wir stehen.

Wäre cool wenn sich mehrere Leute an der Diskussion beteiligen! Hier sind ständig nur die gleichen drei Nasen unterwegs.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
02-07-2009, 10:58
(#6)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Naja wenn du so nett darum bittest schreibe ich auch mal meine gedanken dazu auf.
Also ich denke die 3bet range vom button gegen dein co-raise ist höher als die 5,1%. Wenn er davon ausgeht das du hier auch häufig nur die blinds klauen will kann er auch schon mal mit der schlechteren Hand ne 3-bet machen. Bei ner 4-bet deinerseits bin ich mir aber fast sicher, dass er alles schlechtere folden wird und mit der besseren Hand callen würde. Somit finde ich den call nicht schlecht.
Den flop könntest du vielleicht sogar c/r spielen? Du bringst hier TPTK sicherlich zum folden und nen flushdrwa lässtu zahlen, außerdem erschwert jede höhere Karte auf dem Turn die sache ungemein. c/c ist auch nicht verkehrt nur ist die frage was du dann auf turn und river machst? weiterhin c/c? weil hier müsstest du auf ne turn bet wohl meistens folden?!
 
Alt
Standard
02-07-2009, 14:59
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
c/r am Flop fände ich nicht so gut, postflop finde ich das as played total std.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
02-07-2009, 18:39
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ich hatte neulich die gleiche Situation SB vs. BB.
TT sind hier voll gay:

1.) 4BET / Folde ich, dann kann ich den Move auch mit 72 machen. Dafür brauch ich keine Tens.
2.) Folde ich, dann ist das total weka, weil ich gegen ne Range die hier restealt mit TT ne recht gute Equity habe.
3.) BLeibt nur der call üpbrig, der aber OOP gegen wohl ne Overcard am Board auch ziemlich scheiße ist und als Overpair auch nicht wirklich sicher sein kann, vorne zu liegen.

--> demzufolge muss man das ganze irgendwie günstig zum Showdown bringen. Sprich --> Passivität, damit man sich nicht gegen ne range isoliert die einen beat hat-
Aber es werden oft genug opvercards auf dem weg zum River kommen, die uns die Entscheidungen nicht einfach machen werden.

Meine Meinung:
Scheiß Spot und as played Nice Hand
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 AA Linecheck Narloxon Poker Handanalysen 0 25-06-2009 19:38
Nl50 / 1010 gegen Regular IP Narloxon Poker Handanalysen 7 10-06-2009 14:56
NL50 FR linecheck plz bhurak147 Poker Handanalysen 3 13-05-2009 23:51
NL50 1010 auf trockenem Flop Mike$100481$ Poker Handanalysen 4 31-03-2009 19:24
50/1 Fr 1010 GFGDanielSan Poker Handanalysen 6 12-05-2008 23:01