Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Holdem Manager und - EV?!? bei SSS

Alt
Standard
Holdem Manager und - EV?!? bei SSS - 02-07-2009, 15:30
(#1)
Benutzerbild von the_DjJ
Since: Aug 2007
Posts: 704
Und zwar habe ich mir die trailversion vom Holdemmanager runtergeladen und wundere mich immer, warum ich -EV ausgewertet bekomme.

Natürlich weis ich was EV ist, mich wundert es nur, dass ich einen so negativen wert habe.

Jetzt die Frage: wie berechnet der HM den EV?

Sind das nur pre flop Entscheidungen? Mit und oder ohne Blinds.

Ich spiele mit der SSS 4% meiner Hände und habe einen - EV dann dachte mir mach mal nen thread auf weil das ja irgendwie nicht sein kann ......
 
Alt
Standard
02-07-2009, 15:44
(#2)
Gelöschter Benutzer
das thema hetten wir letzt schon mal ...

es handelt sich um einen reinen ALLIN EV ! das ist wichtig. HEM rechnet den EV zum zeitpunkt des allins.

ein -EV kann durchaus entstehen und das auch auf längere zeit. ich hab z.B. nen downswing erlebt bei dem ich auf 25k hände 900 BB hinten war. passiert... SSS ist sehr swingi.

aussagekraft des graphen... über dein spiel an sich sagt der wenig bis gar nix aus. die aussagekraft geht dahin, dass er dir halt zeigt auf welcher seite der varianz du gerade stehst, eben bezogen auf allin situationen. davon hast du ja als shortie massig. jedoch sag ich mal, wenn du ständig auf die fresse kriegtst mit den dollsten karten brauchst du keinen graphen um mitzubekommen das fortuna ne bitch ist aber es beruhigt ungemein ... *lol
 
Alt
Standard
02-07-2009, 17:01
(#3)
Benutzerbild von the_DjJ
Since: Aug 2007
Posts: 704
thx für die antwort, aber wenn er direkt das all in gewertet wird, dann müsste ich doch eigentlich einen positiven erwartungswert haben.

Unabhängig von den Bad beats müsste ich doch trozdem einen +ev haben oder nicht? denn die durchschnittlich bessere hand halte ja ich.
 
Alt
Standard
02-07-2009, 17:14
(#4)
Gelöschter Benutzer
die antwort auf diese frage heisst varianz...

wenn du ein chancenverhältnis zu deinen gunsten von 60:40 hast , bedeutet dies ja nicht, dass du jetzt exakt 6 mal gewinnen und 4 mal verlieren wirst auf die nächsten 10 versuche. hier gibt es eine natürliche abweichung die mal nach oben und mal nach unten ausschlägt. diese abweichung nennt man varianz.

zu dem 60:40 beispiel zurück... eine hand die dieses chancenverhältnis hat, hat somit auch diese gewinnerwartung. das kann man auch in geld umrechnen.

beispiel ist wieder die 60:40 situation. du hast jeweils $10 und dein gegner auch. ihr geht 10 mal allin. du wirst $60 gewinnen und $40 verlieren gemäss der wahrscheinlichkeit. du machst also $20 profit. auf die einzelne hand bedeutet das, dass du erwartest hier jeweils $2 profit zu machen.

du wirst aber wie gesagt nicht immer kontinuierlich so gewinnen und verlieren, so dass es vorkommt, dass du mal hinter der gewinnerwartung zurückliegst oder auch vorne liegst.

je mehr hände du spielst, um bei der SSS aussagen machen zu können geht man allgemein von 300k hände oder mehr aus, desto mehr wirst du dich dem theoretischen erwartungswert annähern auf dem longrun.

anmerkung: mein beispiel ist extrem vereinfacht um es anschaulicher zu machen. HEM rechnet da etwas genauer ( rake, etc.) .

Geändert von Gelöschter Benutzer (02-07-2009 um 17:35 Uhr). Grund: *lol jetzt sollte es etwas besser verständlich sein...
 
Alt
Standard
02-07-2009, 18:02
(#5)
Benutzerbild von the_DjJ
Since: Aug 2007
Posts: 704
ok danke, ich habe anscheinend garkeine was EV also ist.

Ich meine EV ist doch von der Varianz unabhängig?!? Also wenn die wahrscheinlichkeit von 80% zu 20% für mich spricht, muss das doch mein EV sein, und ob ich wirklich die hand gewinne hängt halt an der varianz.

Oder?
 
Alt
Standard
02-07-2009, 18:17
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von the_DjJ Beitrag anzeigen
Ich meine EV ist doch von der Varianz unabhängig?!?
ja, das erwartete ergebnis ist unabhängig von der varianz... aber nicht das TATSÄCHLICHE ergebnis, das wird von der varianz beeinflusst und wie sehr, das zeigt dir ja der graph...

aber vielleicht solltest du mal deinen graphen hier posten, mir scheint da is evt. was anderes im argen...

ich bin davon ausgegangen, dass dein ev-wert positiv ist und du dich hier auf den verlauf des graphen im HEM beziehst -> der vergleich zwischen ev und gewinn.

wenn du tatsächlich einen negativen ev-graphen hast, da deine gewinnerwartung schon negativ ist, dann machst du grundlegend was falsch zum thema SSS, weil rechnen kann HEM inszwischen ganz gut eigentlich...

und als weitere frage... was für ne HEM-version benutzt du?

Geändert von Gelöschter Benutzer (02-07-2009 um 18:21 Uhr).
 
Alt
Standard
02-07-2009, 21:26
(#7)
Gelöschter Benutzer
Lach- ich hab die Wertigkeit von diesen dusseligen EV-Berechnungen bis heute noch nicht verstanden- ob man daran überhaupt was ablesen kann?

Egal- alle Versionen von Holdem Manager bis zu 1.9xxxx waren fehlerbehaftet, weil die AI-EV nur für 2 Spieler im pot richtig berechnet wurden, in multiway-Pötten war die Berechnung für den Hintern. Also- wär klasse von OP, wenn er sich ein update ziehen würde und einfach mal alle Hände filtern würde, wo er an einem AI beteiligt war. Vorher (also nach dem update) bitte noch die Berechnungen korrigieren:

- options
- Fix EV for current player

Vielleicht lässt sich dann gemeinsam das Geheimnis dieser Berechnung ergründen.
 
Alt
Standard
03-07-2009, 10:39
(#8)
Benutzerbild von the_DjJ
Since: Aug 2007
Posts: 704
@ Kaizen2000 wie kann ich die hände nach ai filtern? in dem tab hands ist zwar ein button filter, aber da ist keine möglichkeit all in auszuwählen

Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
und als weitere frage... was für ne HEM-version benutzt du?
die neueste die es gibt

Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
aber vielleicht solltest du mal deinen graphen hier posten, mir scheint da is evt. was anderes im argen...

Geändert von the_DjJ (03-07-2009 um 10:47 Uhr).
 
Alt
Standard
03-07-2009, 12:40
(#9)
Gelöschter Benutzer
Du kannst nach sämtlichen je gespielten AI-Situationen filtern lassen. Die HM-Jungs haben leider nur die AI-Situationen auf dem River als Filter vergessen (kommt beim nächsten update)

 
Alt
Standard
03-07-2009, 13:08
(#10)
Benutzerbild von valhalla30
Since: Sep 2007
Posts: 705
ChromeStar
Ich möchte zu bedenken geben, dass der zeitpunkt des allins für den EV zu berücksichtigen ist.

Wenn du zb AA hälst und raised preflop und wirst von KQ gecallt und der flop kommt K Q x und am flop wandert die kohle in die mitte, dann bist du EV technisch halt hinten und dies wird auch im HM entsprechend angezeigt.

Ich denke das ist sicherlich bekannt, wollte halt nur nochmal aud nummer sicher gehen

grüße,
valle
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
holdem manager hub datimi Poker Ausbildung 4 16-03-2010 16:02
holdem Manager Calanetics Poker Ausbildung 9 08-06-2009 17:13
Tourney Manager zusätzlich zu Holdem Manager? Sirloot Poker Ausbildung 2 21-02-2009 02:43