Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Mein kleiner Bericht

Alt
Standard
[Blog] Mein kleiner Bericht - 11-12-2007, 23:48
(#1)
Benutzerbild von uniicecube
Since: Nov 2007
Posts: 108
Also, ich möchte „meinen kleinen Bericht“ über meine Pokererlebnisse (Höhen und Tiefen) hier niederschreiben, da ich im Moment die Zeit dazu habe, wegen der Weihnachtszeit und weil ich meinen eigenen Verlauf auch gerne für mich dokumentieren möchte. Es gibt sehr viele dieser Berichte in unzähligen Foren und dies wird auch nur einer von diesen vielen sein, also wäre ich nicht böse, wenn ihr ihn nicht lest^^.
Ok, also ich fang damit an, dass ich circa Anfang 2006 im TV öfter was von Pokern gesehen habe und diese Summen, die 2006 ausgezahlt wurden waren ja auch Bombastisch hoch, allein 12Mio an Jamie Gold. Auf jeden fall, gepackt vom Versuch großes Geld zu verdienen sind (zum Glück) meine Freunde auch von dieser Welle erfasst worden und so spielten wir dann ab Sommer 2006 immer öfter Privat um 1 Euro Einsätze, ohne dabei gewusst zu haben, was Poker wirklich ist. Im Winter fing ich dann an bei Pacific Poker zu spielen, aber aufgrund der geringen Angebote und des Up- und Downswings von 50 auf 100 dann wieder auf 0 hab ich dann bei Party Poker angefangen. Dort dann vielleicht 2- 3 mal Geld eingezahlt und dort auch 150 erspielt, dann aus Übermut mal´n SNG mit 50$ buy- in gemacht, wurde dann vierter. Und dann auch noch das restliche Geld auf NL200 verzockt. Naja, gezeichnet davon, dass ich keine stabile Leistung erzielen konnte und das große Geld in weiter Ferne war, hab ich mich dann Sommer 2007 dazu entschieden mich mit dem (damals noch) trockenen Lernstoff auseinanderzusetzen. Also habe ich mir die Standardlektüre „Harrington on Holdem I“ besorgt und es sogar innerhalb von einer Woche durchgelesen (bis dato habe ich nur Harry Potter I in meinen Leben vollständig gelesen). Als ich das Buch nun zuschlug dachte ich bei mir selber: “Puh, irgendwie hast du null Ahnung gehabt von dem, was du in dem einen Jahr Pokern gelernt hast.“ Mittlerweile fing ich bei Pokerstars an, fasziniert von dem riesigen Angebot und seitdem ging es nicht mehr so steil bergab.

Dann hatte ich mein Schlüsselerlebnis, ich fuhr vor ungefähr 1,5Monaten mit dem neuen BMW120 (2008). Mein Bruder war gerade aus München bei uns im hohen Norden und holte meinen Führerschein vom Amt ab und sagte zu mir, ich solle fahren. Also fuhr ich mit dem „geilen Teil“ . Seit diesem Tage habe ich den festen Entschluss gefasst, dass ich ab jetzt Diszipliniert pokern werde, um mir von dem Geld was Schönes zu gönnen.

Also kaufte ich mir zusätzlich noch Band II und habe nur das Heads Up Kapitel gelesen, da wir hier bei uns ein Turnier mit 24Mann über 3 Monate hinweg hatten und ich letzten Monat unter den besten 4 war, die jetzt Heads Up gegeneinander spielten. Hab dann alle HU´s gewonnen und 140Euro bekommen. Mein größter Erfolg bis dahin. Also sagte ich mir: „Streng dich an, du kannst noch mehr rausholen“. Also fing ich an bei Stars Heads Ups zu spielen.

Ich fing so an, dass ich 35Euro(50$) auf mein Stars Konto überwies. Seit dem besagten Tag (16.11.2007) geht’s nur noch aufwärts. Nebenbei war ich ziemlich erfolgreich bei den 4$-Buy-in 180 man Tournaments. Wurde dort bis jetzt 3ter/ 1x2ter und sogar letzte Woche erster. Meine Bankroll betrug nach diesem ersten Platz rund 750$ (das hätte ich mir niemals erträumt, dass in einem Monat zu schaffen). Also habe ich mir 250 auszahlen lassen und bin damit erstmal schön shoppen gegangen . Jetzt bekam ich seit einer Woche einen ziemlichen Downswing. Ich fiel auf 360 zurück, da ich nicht auf meine Bankroll achtete und am Wochenende bestimmt 30 Heads Ups á 4mann spielte und die meisten verlor. Auch bei den 10$ turbo 180mann blieb das Glück aus, was man gerade bei diesem Turbo braucht.
Also fing ich gestern an, Band II genauer zu studieren. Hab mir nebenbei viele Notizen in Word gemacht über das erste große Kapitel „Der Bluff“ und konnte sogar am selben Abend noch 5$ (á 4mann)Heads Ups gewinnen. Heute habe ich das lesen und Notizen machen fortgeführt. Es ging um das Slow Play.
Ich werde versuchen einen Bericht abzugeben, sobald ich wieder gespielt habe, eigentlich jeden Tag^^.
Ich spiele vorrangig 5$-4mann Heads Up.
Fast jeden Tag auch ein 4$ Buy- in 180mann SNG
Bankroll [388,34$]

Ich spiele jetzt noch ein Heads- Up und hoffe ich kann mich gegen 2 durchsetzen. Uhrzeit: 20:30]
-Update [20.56]: Schade, konnte das Heads Up eben nicht für mich entscheiden. Da hatte einer mehr Glück als ich. Meist traf ich Top Pair aufm Flop setzte es meistens an, da der andere ziemlich aggressiv war, dummerweise war er auch total loose, sodass er alles bis zum river durchcallte bzw. selber hohe bets brachte und meist bekam er dann sein Ass oder König.
Konnte nochn all- in mit AK gegen AJ für mich behaupten. Dann letztes Blatt hatte ich 97 Flop kam mit 889 er bettete standardmäßig ich ging all in, callte er mit 10 10 und dann war Schluss.

-Update [21.37] Musste mich eben wieder geschlagen geben. Ich konnte in den ersten Runden gute Pötte holen. War auf 2000Chips hoch. Als die Blinds 50/100 wurden bekam ich leider keine Hände mehr und zu allem Überfluss raiste mein Gegner immer 4-fachen BB. Dann hatte ich noch 800 (nach einigen verlorenen Pötten, meist mit Middle Pair), bekam dann AJ. Mein Gegner raiste die vorherigen 8 Runden immer auf 400 Preflop also entschied ich mich zu callen, er hatte A7 und ich bekam 3 10 Q K 7. Hatte dann 1600 Chips. Er wie gewohnt immer 4-BBs. Leider bekam ich immer noch keine Hände. Nach dem 5ten raise bekam ich A8 imSB. Ich callte den Big Blind, er raiste wie gewohnt auf 400 ich ging all in. Dabei zeigte er K 10 und bekam eine 10 auf dem Board. Das wars erstmal für diesen Abend. –shit happens-

EDIT: Ich werde noch versuchen öfters meine HU´s oder die 180mann mit Camtasia aufzuzeichnen und vielleicht auch meine hände posten.
_______________________

Aktuelle Bankroll: [377,84$]
_______________________

Geändert von uniicecube (07-05-2008 um 17:54 Uhr).
 
Alt
Standard
12-12-2007, 00:04
(#2)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Hi super Geschichte!!
Habe sie mir komplett durchgelesen und muss sagen interessant, wie du zum Pokern gekommen bist!!
Habe auch die HOH´s gelesen alle 3 und habe mir auch zu jedem eine kleine zusammenfassung geschrieben .. hilft echt.. besonders später zum wieder dran erinnern.. also deine dokumente über HoH nicht löschen

viel glück
pichp01


Mein Blog: http://www.intellipoker.com/forum/showthread.php?t=3673
 
Alt
Standard
12-12-2007, 01:44
(#3)
Benutzerbild von hunsi23
Since: Nov 2007
Posts: 183
servus dein bericht lässt sich wirklich sehr gut lesen!!! es scheint sich ja wirklich zu lohnen mal ein bissle theorie zu pauken!! spielst du nur holdem??? wünsch dir jedenfalls viel glück und wenn du weiterhin so schreibst werd ich deinen blog auf jeden fall weiterhin verfolgen!!!
 
Alt
Standard
12-12-2007, 08:05
(#4)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Interessant.

Viele HU Spieler gibt es hier nicht.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 08:17
(#5)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
BronzeStar
Guten Morgen,

muss auch sagen, lässt sich sehr angenehm lesen

wünsche dir viel glück dabei


werde deinen Blog weiter verfolgen ...
 
Alt
Standard
12-12-2007, 09:38
(#6)
Benutzerbild von xEn zEn
Since: Dec 2007
Posts: 234
gut geschriebener bericht, da ich auch sehr gerne HUs spiele, würde ich mich freuen, wenn du uns auf dem laufenden hällst.

viel glück
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:30
(#7)
Benutzerbild von NÜrbman
Since: Dec 2007
Posts: 37
schöner bericht, bin schon auf weitere gespannt...
wieviele stunden spielst du so ca pro woche???
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:38
(#8)
Benutzerbild von da_mike20
Since: Oct 2007
Posts: 32
BronzeStar
hu spielerberichte finde ich klasse - bin selbst auch ein leidenschaftlicher hu spieler... würde gerne mehr lesen
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:39
(#9)
Benutzerbild von blechschaden
Since: Dec 2007
Posts: 24
ist auf jeden fall ein sehr interessanter bericht.
ich hoffe das dieser bericht häufig erneuert wird und er auch einige andere spieler dazu anregen wird, ihre geschichte zuu erzählen.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 20:55
(#10)
Benutzerbild von rantheman1
Since: Nov 2007
Posts: 78
echt klasse bericht und mal schön zu hören dass es auch noch klassische heads up spieler gibt, hab das auch ne zeitlang gespielt, nachdem der erfolg bisschen nachließ bin ich aber wieder auf sng umgesteigen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Bericht] Mein bisheriger Weg beim Pokern linkvarus777 Blogs, Berichte, Brags & Beats 30 13-07-2008 20:03
[Bericht] Mein Cashgame Glück Eiskalt87 Blogs, Berichte, Brags & Beats 32 12-04-2008 17:54
[Bericht] Mein erster Tag mit den 5 Intellidollar... Geier41_89 Blogs, Berichte, Brags & Beats 68 27-03-2008 13:56
[Bericht] Mein Fazit nach 91x SNG 70 FPP Silvertrust Blogs, Berichte, Brags & Beats 19 28-02-2008 09:04