Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Chris on FL/MTT S&Gs

Alt
Standard
[Blog] Chris on FL/MTT S&Gs - 05-07-2009, 20:59
(#1)
Benutzerbild von PokerMafia66
Since: Jun 2009
Posts: 74
BronzeStar
Hi

erstmal zu meiner Person: Ich bin der Chris, bin 18 Jahre alt und komme aus einem kleinen Kaff in der Nähe von München. Meine Hobbys neben dem Pokern sind Basketball spielen und auch gute Bücher lesen.

Zu meiner Poker"laufbahn": Angefangen habe ich mit dem allgemeinen Pokerboom so etwa vor drei Jahren. Immer so mit Freunden mal bisschen gezockt, aber eher nur zum Spaß ohne wirklich große Taktiken. Das mit dem Onlinepoker hat vor einem halben Jahr begonnen. Dann habe ich zufällig von Intellipoker erfahren und angefangen mich pokertechnisch zu bilden, unter anderem auch mit Lektüren wie Harrington on Holdem. Joah, dann erstmal Quiz gemacht, 5$ abgesahnt...zwischenzeitlich auf 15$ aber dann verdonkt. Heute habe ich das Quiz II bestanden, 30$ gekriegt und 10€ (14$) eingezahlt. Mit dieser Bankroll will ich dann FL 0.05/0.10 spielen genausowie die 1.20$ 45er Turbo S&Gs, aber ich lege mein Hauptaugenmerk auf CG.

Zum heutigen Tage: Meine Bankroll betrug genauo 46.xx $ (da waren noch ~2$ von IP-Quiz I drauf). Dann hab ich erstmal Cashgame angefangen und es lief grandios! Ich habe in 150 Händen einen Gewinn von 6.78$ gemacht, was 67 BBs sind. Mein Spiel heute war ein Upswing aus dem Lehrbuch. Ich glaube ich hab zwei Runner-Runner Flush/Straights getroffen, Drilling auf'm River etc., etc.
In Sachen Sit&Gos liefs bisher nicht überragend. Zwei gespielt, beide nicht itm, durch zwei unglücklich verlorene Allins. Gerade spiel ich mein drittes und es sieht nicht schlecht aus, mit einer Platzierung von 5 von 28. Den Ausgang des Turniers werde ich euch später kundtun.

Eine wichtige Sache: Ich benutze Holdem Manager. Graphen folgen die Tage mal, sind aber überhaupt nicht repräsentativ bisher, weil ich kaum Hände gespielt habe, aber was solls.

Zuletzt noch meine Ziele:

[ ] auf 0.10/0.20 aufsteigen
[ ] mindestens 7k Hände im Monat Juli
[ ] 100 1$ 9er Sit and Gos spielen mit positivem ROI

Joah, das war's dann solangsam auch mal. Werde euch weiterhin informieren!

Hoffe auf eine interessante Leserschaft!!

Viele Grüße,
Chris

Geändert von PokerMafia66 (06-07-2009 um 16:25 Uhr).
 
Alt
Standard
06-07-2009, 15:09
(#2)
Benutzerbild von PokerMafia66
Since: Jun 2009
Posts: 74
BronzeStar
Hallo,

so zum gestrigen Sit&Go, bin leider als 13. ausgeschieden. Na ja, läuft turniermäßig gerade nicht so, was solls.
Dafür aber im CashGame und zwar mächtig!!! Gerade eine 211 Hand Session gespielt und mit einem Plus von 4,50$ abgeschlossen!!! In 0.05/0.10 bin ich gerade in einem Plus von 9,78$ in 641 Tagen. Bei 30,5 BB/100.

Noch was zur Bankroll:

Startbankroll: 46,50$
Bankroll aktuell: 52,46 +6$

Eine Frage, wie hättet ihr folgende Hand gespielt:

PokerStars Limit Hold'em, $0.10 BB (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG with J, K
Hero calls, UTG+1 calls, 2 folds, MP2 calls, 4 folds, BB checks

Flop: (4.4 SB) 3, J, 9 (4 players)
BB checks, Hero bets, UTG+1 calls, 1 fold, BB calls

Turn: (3.7 BB) 7 (3 players)
BB checks, Hero bets, UTG+1 raises, 1 fold, Hero calls

River: (7.7 BB) A (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets, Hero calls

Der Gegner hatte dann J9s und gewann mit Two Pair...
Total pot: $0.97 (9.7 BB) | Rake: $0.04

War mir nicht sicher...

So jetzt versuch ichs nochmal mit 'nem 1.20$ Sit&Go.
 
Alt
Standard
06-07-2009, 15:49
(#3)
Benutzerbild von PokerMafia66
Since: Jun 2009
Posts: 74
BronzeStar
SitandGos laufen einfach nicht.......................

Wie würdet ihr folgende Hand spielen?:

view replay

Scheisse. :/
 
Alt
Standard
06-07-2009, 15:57
(#4)
Benutzerbild von kingdavid110
Since: Nov 2007
Posts: 215
link funktioniert nicht
 
Alt
Standard
06-07-2009, 16:01
(#5)
Benutzerbild von PokerMafia66
Since: Jun 2009
Posts: 74
BronzeStar
Sorry. Jetzt aber:

http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1120474283
 
Alt
Standard
06-07-2009, 16:27
(#6)
Benutzerbild von michalko1
Since: Mar 2008
Posts: 748
hi!


der limp pre mit A10 in late pos geht schon mal gar nicht...entweder du openraist es,oder du foldest einfach,was wahrscheinlich die beste variante ist in der frühen phase...denn wenn du das ACE triffst,bist du hin und wieder dominiert,deswegen bevorzuge ich den fold...
in späterer phase kann man es sicher aus der pos openraisen,eigent sich sehr gut zum stealen!
der flop ist nur auf den ersten blick schön für dich da du TPTK hast,but es ist so ultradrawlastig,hier liegt der openender+flushdraw...und eigentlich müsstest du es es folden auf die minbet von deinem gegner,weils halt oft nen zeichen ist"ich habe die hände voll"...aber als anfänger fällt einem sowas nicht leicht zu folden,soll keine beleidigung sein...also nächstes mal openraise,oder halt die besser variante-fold...

GL
michalko
 
Alt
Standard
06-07-2009, 16:34
(#7)
Benutzerbild von PokerMafia66
Since: Jun 2009
Posts: 74
BronzeStar
Zitat:
Zitat von michalko1 Beitrag anzeigen
hi!


der limp pre mit A10 in late pos geht schon mal gar nicht...entweder du openraist es,oder du foldest einfach,was wahrscheinlich die beste variante ist in der frühen phase...denn wenn du das ACE triffst,bist du hin und wieder dominiert,deswegen bevorzuge ich den fold...
in späterer phase kann man es sicher aus der pos openraisen,eigent sich sehr gut zum stealen!
der flop ist nur auf den ersten blick schön für dich da du TPTK hast,but es ist so ultradrawlastig,hier liegt der openender+flushdraw...und eigentlich müsstest du es es folden auf die minbet von deinem gegner,weils halt oft nen zeichen ist"ich habe die hände voll"...aber als anfänger fällt einem sowas nicht leicht zu folden,soll keine beleidigung sein...also nächstes mal openraise,oder halt die besser variante-fold...

GL
michalko
Was heißt denn openraise genau? Ansonsten dann mal vielen Dank für die ausführliche Bewertung.

So spiele gerade wieder ein Sit and Go (letzter Versuch, habe jetzt schon 5 mal hintereinander nicht gecasht) und bin gerade erster von 5. sieht nice aus.
 
Alt
Standard
06-07-2009, 17:42
(#8)
Benutzerbild von michalko1
Since: Mar 2008
Posts: 748
openraise=standart raise 3BB(oder 2,5 oder 4 usw)...
in der lategame phase würde ich dir aber empfehlen nur 2,5BB zu openraisen,weil es die gleiche foldequity erzeugt wie ein 3BB openraise...
 
Alt
Standard
06-07-2009, 18:01
(#9)
Benutzerbild von Mysik1
Since: Sep 2007
Posts: 324
Hallo Chris.

Zunaechst gl beim Pokern.

Aehnliche Limits spiele ich auch zur Zeit (Micro-SnGs und FLSH 0.25/0.5$).
Ein kleiner Tipp vorweg fuer das 0.10/0.20$-Limit: Da gibt es meiner Meinung nach die meisten Callingstations. Man muss halt vorsichtig spielen und nicht uebertreiben. Bluffs kannst Du glatt vergessen. Ein Limit hoeher ist es deutlich angenehmer.

Gruesse
m.m.
 
Alt
Standard
06-07-2009, 19:01
(#10)
Benutzerbild von PokerMafia66
Since: Jun 2009
Posts: 74
BronzeStar
Ah, okay

Zu den Sit&Gos, habe 5 tables gespielt, ergo 5 * 1.20 = 6$ gezahlt und eimal gewonnen und einmal dritter = 4.50 + 1.80 = 7.30 = 1.30 Gewinn.

Dann eben noch eine 400-Hand FL 0.05/0.10 gespielt und insgesamt 3.72$ Gewinn gemacht. Laeuft echt gut zur Zeit.

Bankrollstats:

Startbankroll: 46.50$
BR beim letzten Post: 52.46$
BR aktuell: 54.24 +7.74$ // +1.78$

grün = Unterschied zur Startbankroll Blau = Unterschied zur Bankroll beim letzten Eintrag.

Leider vor dem 5tabling noch 2 SnGs oom, aber macht nix. Bin zur Zeit echt zufrieden mit meinem Spiel...Werde heute Abend noch 500-1000 Hände spielen und dann noch meinen Graphen posten.

Grüße,
Chris