Alt
Standard
Nl 10 Sh: Kk - 12-12-2007, 14:27
(#1)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Ich bin ja eigentlich auch der Meinung KK immer Pre-flop all-in. Gegen bestimmte gegner erstrecht. Hier hab ich aber keine Reads und wir sind beide mit 190BB recht deep...

Absolute Poker No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) Absolute Poker Converter Tool from http://www.flopturnriver.comFlopTurnRiver.com (Format: Plain Text)

MP ($11.70)
Button ($22.18)
SB ($2.55)
BB ($20.05)
Hero ($18.95)

Preflop: Hero is UTG with , .
Hero raises to $0.4, 1 fold, Button raises to $1, 2 folds, Hero raises to $3.4, Button raises to $22.18, Hero ???
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:02
(#2)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Für mich ein Call ... finde es aber auch sehr schwer die Kings Preflop weg zu legen auch wenn es förmlich nach den Assen stinkt.
Andere Meinungen??
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:08
(#3)
Benutzerbild von Surveeo
Since: Aug 2007
Posts: 85
Zitat:
Hier hab ich aber keine Reads und wir sind beide mit 190BB recht deep...
Sollte für einen fold ausreichen. Mit einer Hand das über
viele Hände gewonnene Kapital riskieren? Die Versuchung ist
groß, genauso der Adrenalin-Spiegel...

Nüchtern betrachtet KK vs. AA
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:24
(#4)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Zitat:
Zitat von Surveeo Beitrag anzeigen
Sollte für einen fold ausreichen. Mit einer Hand das über
viele Hände gewonnene Kapital riskieren? Die Versuchung ist
groß, genauso der Adrenalin-Spiegel...
Man muss zufügen das ist Absolute und Max-Buyin ist 200BB. Es sind also fast alle leute mit 200BB am Tisch.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:32
(#5)
Benutzerbild von karlatiger
Since: Oct 2007
Posts: 69
Leider neige ich dazu in dem Moment zu callen und alles zu riskieren. Ich denke auch ein Fold ist hier richtig aber ich finde es Megaschwer in so einer Situation cool zu bleiben.

Du spielt hier fast sicher gegen AA !
 
Alt
Standard
12-12-2007, 17:06
(#6)
Benutzerbild von velbont
Since: Sep 2007
Posts: 67
ich hätts gecallt es riecht zwar ziehmlich rocked verdächtig aber, kann auch ein sqeeez-play sein oder ein ziehmlich loose-agressive spieler mit QQ oder AK
 
Alt
Standard
12-12-2007, 18:29
(#7)
Benutzerbild von oelli_ger
Since: Aug 2007
Posts: 44
selbst komplett ohne History würde ich hier callen. Die Range reicht von QQ - AA und ist nicht nur auf AA beschränkt.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 19:01
(#8)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
es stinkt einfach nach AA
KK is unwahrscheinlich,wuerde er hier QQ oder AK pushen?alles andere kommt nicht in frage denk ich
 
Alt
Standard
12-12-2007, 19:05
(#9)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Gut gut, das wollte ich hören

Hatte nämlich die eine Stimme in mir die schrie "Fold sie! Fold sie! Er hat Aces!" und die andere die mir sagt "Hast du nicht vorher grad nen Fullstack preflop push von Q8o gesehen der von KK gecalled wurde? Sind die leute auf diesen limits nicht alles idioten die sowas auch mit mit JJ, QQ, AK und diversem anderen crap machen?"

Am Ende siegte mein Verstand über die Intuiton, ich callte, er hatte Aces, und ich dachte mir "war das nicht eh klar?"
 
Alt
Standard
12-12-2007, 19:24
(#10)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hi branchi,

wenn du mit KK preflop nen reraise bekommst, hast du 2 möglichkeiten:

1. du reraist nochmal, dann musst du auch bereit sein, ein mögliches reraise all-in zu callen.

2. du callst nur und schaust den flop an, wenn hier kein A liegt voll rein, egal was der anner macht.

das würde ich von dem spielertypen des reraisers abhängig machen. wenn das so an looser spieler is, dann knall gleich preflop an reraise druff und hau da so viel geld wie geht nei, wenn der eher tight ist würd i erstmal schaun was der flop bringt.


miau miauerle