Alt
Standard
Nl 10 Sh: Aq - 12-12-2007, 14:33
(#1)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Gegen den Shortstack anders Spielbar?

Absolute Poker No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) Absolute Poker Converter Tool from http://www.flopturnriver.comFlopTurnRiver.com (Format: Plain Text)

MP ($3.85)
Button ($2)
Hero ($30.58)
BB ($5.70)
UTG ($10.15)

Preflop: Hero is SB with , .
3 folds, Hero raises to $0.4, BB calls $0.30.

Flop: ($0.80) , , (2 players)
Hero bets $0.6, BB raises to $1.2, Hero raises to $3.1, BB raises to $5.3, Hero calls $2.20.

Turn: ($11.40) (2 players)

River: ($11.40) (2 players)

Final Pot: $11.40
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:00
(#2)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Da würde ich mal sagen dass es korrekt gespielt war ... man kann natürlich auch gegen ein Set antreten und das ganze dann am Flop erst callen, aber bei der 2ten Queen wär mein Rest rein gewandert.
NH und ich denke mal sehr stark dass es deine war, es sei denn er hatte 66 auf der Kralle
 
Alt
Standard
12-12-2007, 15:38
(#3)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Gut gespielt gegen den Shorty. Ihn am Flop All-In zu setzen ist hier in Ordnung. Ansonsten wäre spätestens am Turn dann die ganze Kohle reingewandert.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 18:33
(#4)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Ja gut gespielt, wenn er ein set hat ist es halt pech
 
Alt
Standard
12-12-2007, 18:40
(#5)
Benutzerbild von oelli_ger
Since: Aug 2007
Posts: 44
Zitat:
Zitat von Leitwolff Beitrag anzeigen
Da würde ich mal sagen dass es korrekt gespielt war ... man kann natürlich auch gegen ein Set antreten und das ganze dann am Flop erst callen, aber bei der 2ten Queen wär mein Rest rein gewandert.
Wenn du gegen nen Set antrittst nützt dir die 2. Queen aber auch nix mehr.
 
Alt
Standard
12-12-2007, 19:18
(#6)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

1. wolfi, wenn er 66 gehabt hätte, wärn das aufm river quads geworn

2. öli, sie nützt zwar nichts, aber du kannst dann nicht mehr folden!

3. zur hand: ich hätte das minraise erstmal gecallt und geschaut, was der turn bringt. du hast bisher ja "nur" TPTK.
am turn wäre naklar dann der rest reingewandert, weil du wieder bettest, er hätte dich evtl. wieder geraist, das hättest du callen müssen.
und ein shortstack isses ja nicht in dem sinne, weil der ja 50BB hat.


miau miauerle
 
Alt
Standard
12-12-2007, 21:20
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Ich setzte villain nach seinem Raise auf dem Flop sofort all in. Das callt er auch, wenn er über einen geringere Bet püsht.
 
Alt
Standard
13-12-2007, 00:42
(#8)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
... Das callt er auch, wenn er über einen geringere Bet püsht.
was soll das auf deutsch heissen? versteh i net.
dass er das allin callt, weil er nen minraise gemacht hat, der evtl. n bluff war?!


miau miauerle
 
Alt
Standard
13-12-2007, 01:00
(#9)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
was soll das auf deutsch heissen? versteh i net.
dass er das allin callt, weil er nen minraise gemacht hat, der evtl. n bluff war?
Nach dem Minraise auf dem Flop sind Stack des Shortys und Pot in einem Verhältnis, das es keinen Unterschied macht, ob wir normal raisen oder ihn gleich all in setzen, da er ohnehin callen wird, wenn er pusht, da er nach unserem raise weiß, dass er keine Folding Equity mehr haben kann und daher auch nicht bluffen wird.
 
Alt
Standard
13-12-2007, 13:25
(#10)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
er pushed hier oft mit nem draw,ich denke da kannst du profitabel callen. ich stimme allerdings zu das man sofort allin hätte reraisen sollen. TPTK gegen einen nicht reraisenden shortstack (also preflop),das ist doch meist gut. wenn er auf setvalue gecalled hat dann wars ein fehler seinerseits...