Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl50 TPTK im Blind Battel

Alt
Standard
Nl50 TPTK im Blind Battel - 07-07-2009, 19:15
(#1)
Benutzerbild von Lehn_Hard24
Since: Dec 2007
Posts: 117
hi@all
habe mal wieder ne hand gespielt bei der ich wissen wollte was ihr von der line haltet.
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($50)
BB ($92.95)(13/6/2/300Hände)
UTG ($53.20)
UTG+1 ($26.80)
MP1 ($21.05)
MP2 ($46.25)
CO ($8.25)
Button ($50)

Preflop: Hero is SB with K, A
6 folds, Hero bets $1.75, BB calls $1.50

Flop: ($4) 8, K, 6 (2 players)
Hero bets $3, BB raises $7.50, Hero calls $4.50

Turn: ($19) 2 (2 players)
Hero checks, BB bets $11.50, Hero raises $40.50 (All-In), BB calls $29

River: ($100) A (2 players, 1 all-in)

Total pot: $100


Also Preflop ich standart denke ich. nun werde ich mit tptk geraised und entscheide mich den pot klein zu halten da ich ja eine nicht so starke hand habe und auf hilfe am turn hoffe. (finde keine hand die ein reraise von mir callt gegen die ich vorne bin) Sonst würde ich wohl den turn abwarten und situation neu bewerten. der turn kommt zimlich gut und ich habe mir dann überlegt das sich der spot zimlich gut für nen semi bluff eigenen müsste denn ich dachte mir wenn ich zu ihm checke kann ich super all in reraisen und stelle ihn vor ne schwere entscheidung. wenn er checkt bleibt der pot klein und ich sehe nen freien river was auch nicht das schlechteste ergebniss wäre. zudem könnte er nach jeder normalen bet von mir selber all in gehen und ich shove lieber selber als einen shove zu callen.
wie finde ihr die hand gespielt?
wie spielt ihr die straßen in der Hand?
mfg
 
Alt
Standard
07-07-2009, 20:05
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
also ich calle eigentlich all way down weil mir die hand doch zu schlecht zum stacken ist (vor allem bei den stats vom gegner) und ich so gut bluffinduce und sets nicht zu stark ausbezahle. draws liegen auch nicht viele da außer 97 und 75 was der gegner meist nich hat.
ich sehe irgendwie keine hand die er hier callt wo man besser ist (gegen set noch 18%; 2pair bisschen so 30 denk ich ma ohne auszurechnen). protecten muss man auch nicht also spricht nix gegen den calldown
 
Alt
Standard
08-07-2009, 21:58
(#3)
Benutzerbild von Lehn_Hard24
Since: Dec 2007
Posts: 117
nehmen wir mal an ich calle am turn und am river setzt er mich auf ne blank all in. das wäre bei dem pot ne normale bet also recht realitisch. callst du das dann?
mfg lehn hard
 
Alt
Standard
08-07-2009, 22:10
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
also ich calle eigentlich all way down weil mir die hand doch zu schlecht zum stacken ist (vor allem bei den stats vom gegner) und ich so gut bluffinduce und sets nicht zu stark ausbezahle.
Wie groß erwartest du die Riverbet von Villain in etwa bei dann 42$ im Pot und 29$ behind?

Der Spot ist eklig, weil unsere Hand ziemlich face-up ist nachdem wir den Flopraise bezahlen und ein zumindest etwas kompetenter Gegner den Turn deshalb so gut wie nie semibluffed. Entweder er hat hier Air oder TPTK geschlagen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 FR AK tptk wann folden? Lehn_Hard24 Poker Handanalysen 2 19-05-2009 19:19
FR Nl25 AJ Blind Battel relativ Deep Flop Play Lehn_Hard24 Poker Handanalysen 5 30-04-2009 17:38
NL 20 A8 Blind Battel Lehn_Hard24 Poker Handanalysen 2 15-12-2008 17:19
NL50 TPTK vs Gegenwehr sb222 Poker Handanalysen 9 01-09-2008 16:26
MMT 10 min. blind-rais vs. 15 min. blind raise TheBull636 Poker Handanalysen 11 08-08-2008 00:56