Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[nl 25 fr] AA 3-way gegen Flopaction

Alt
Standard
[nl 25 fr] AA 3-way gegen Flopaction - 08-07-2009, 12:45
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
PokerStars Pot-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG+1 ($9.75)
MP1 ($35.45)
MP2 ($25)
CO ($11.50) unknown
Button ($17.95) 7 von 10 Händen gespielt, kein PFR
SB ($10.60)
BB ($25.85)
XII (UTG) ($25.35)

Preflop: XII is UTG with ,
XII bets $0.85, 3 folds, CO calls $0.85, Button calls $0.85, 2 folds

Flop: ($2.90) , , (3 players)
XII bets $2.75, CO calls $2.75, Button raises to $13.80, XII..???

Mit BDFD wäre die Sache einfach, aber könnte man hier Gedanken an einen Fold verschwenden??? Flush/Two Pair/Set sind ja durchaus möglich. Call kommt wohl nicht infrage, wegen den Diamonds?!?!

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
08-07-2009, 12:56
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
any reads wie er die anderen 7 Hände postflop gespielt hat? Die Sache ist die: Alle hände, die er so spielen kann, haben wohl ne sehr gut Resteq. gegen uns und er ist committed. Weglegen wird er nicht mehr. Thinking player scheint er ja nicht zu sein (wegen der 7/10 Händen), sonst würde ich noch in die Überlegungen mit einbeziehen, dass er dir, da du UTG geraist hast, ne starke Hand geben muss. Ich glaube ich würde hier folden, wenn mir nicht sicher bin. Mit Ad geht natürlich die Marie rein, seine Eq. ist dann wesentlich kleiner. Ein Push geht denke ich auch, du musst dir aber im klaren darüber sein, dass du quasi drawing dead sein kannst.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
08-07-2009, 13:02
(#3)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
du musst dir aber im klaren darüber sein, dass du quasi drawing dead sein kannst.
naja.... wenn ich drawen muss, dann habe ich max. 2 Outs, die machen den Kohl auch nicht mehr fett...


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
08-07-2009, 13:18
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Ich würde hier wohl auch eher folden. Das problem ist der co callt auch deine contibet, also müssen wir dem auch was geben. Und wenn der button da nochmal drüber geht wird er mindestens nen set haben, denek ich mal, nen nutflush würde er wahrscheinlich sogar slow spielen? Ich sehe dich hier nicht vorne und daher fold.
 
Alt
Standard
09-07-2009, 16:40
(#5)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Fold wäre wohl wirklich besser gewesen..

XII raises to $24.50 (All-In), CO calls $7.90 (All-In), Button calls $3.30 (All-In)

Turn: ($47.75) (3 players, 3 all-in)

River: ($47.75) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $47.75 | Rake: $2.35
Main pot: $34.85 between CO, Button and XII, won by Button
Side pot 1: $12.90 between Button and XII, won by Button

Results:
Button had , (three of a kind, nines).
XII had , (one pair, Aces).
CO mucked , (one pair, Kings).
Outcome: Button won $45.40


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
10-07-2009, 13:09
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
ähmm kannst uns den namen vom CO posten, der scheint ja ein feister depp zu sein^^
 
Alt
Standard
10-07-2009, 13:27
(#7)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
hmm.. er hatte ja immerhin TP und TP = NUTZ -> broke^^


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
10-07-2009, 14:47
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
CO bekommt hier 5:1 und hat immerhin Toppair. Will jetzt nicht sagen, dass das ein guter Call ist (wenn man die Hand von BU kennt obv. nicht), aber er muss nur 8$ nachzahlen für nen Riesenpot, also wayne..

Ich folde AA hier btw, auch wenns wehtut. Im Idealfall haben wir nen Flip vs. FD+Pair, das wars dann aber auch schon. Das Play vom Button sieht ultrastark aus auf dem Board, da muss man IMO nicht broke gehen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-07-2009, 15:31
(#9)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
für mich auf jeden nen easy fold
 
Alt
Standard
11-07-2009, 19:19
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
ähmm Slick, das ist aber nicht dein ernst, oder?
preflop schon ziemlich ein wahnsinn, aber dann is wohl der hinnigste move überhaupt.
in einem HU bissal weak, aber wenns denn sein muss, nur hier in einem spot, in dem der button bereits große stärke gezeigt hat, und der threadersteller ebenso, kannst dir diese 8 aber sicher sparen!
zum thema AA weggeben, ohne dem Karo As zwar bitter, aber wohl unausweichlich!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 KQ TP gefloppt auf suited Board / Flopaction? Narloxon Poker Handanalysen 3 17-06-2009 11:34
warum ist es manchmal eifnach gegen profis zu spieln als gegen anfänger? peacypeace Poker Talk & Community 38 23-08-2008 19:31
PL25 SH: AA und massive Flopaction 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 10 14-08-2008 16:29
NL100SH KK mit viel Flopaction Scugalen Poker Handanalysen 16 20-01-2008 13:45