Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[nl 25 fr] JJ im Blindbattle preflop

Alt
Standard
[nl 25 fr] JJ im Blindbattle preflop - 10-07-2009, 13:41
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($24.45)
Button ($14.55)
XII (SB) ($25)
BB ($16.15)
UTG ($5.20)
UTG+1 ($30.20)
MP1 ($3.05)
MP2 ($29.80)

Preflop: XII is SB with ,
6 folds, XII bets $0.75, BB raises to $1.75, XII..??

Wie spielt ihr das gegen unknown Midstack? nochmal drüber (wieviel), oder nur callen?
Aber JJ OOP ohne Initiative zu spielen ist wohl nicht so toll, oder??

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
10-07-2009, 14:25
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Auch hier gilt: 4Bet/Fold sollte mit einer Hand wie JJ SB vs. BB keine Option sein. Also musst du dir die Frage stellen, ob du bereit bist preflop wegzustacken oder nicht.

Ich würde hier gegen unknown callen und schauen was der Flop bringt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-07-2009, 15:34
(#3)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
jo ich schließe mich dem vorgänger an, call is der einfachste weg und dann muss man halt am flop neu kalkulieren
 
Alt
Standard
10-07-2009, 16:38
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Geile Hand.
Hatte neulich das gleiche in grün mit TT.

Also 4BET/Fold ist mist, dafür brauch ich keine Jacks.
Fold ist auch zu weak.....
CALL? OOP mit JJ /TT ??

Wie spielt ihr nen Q/oder K/oder A high flop
Wie nen Flop wo eure Hand das Overpair bilden?

Ich hätte gerne mal so Möglichkeiten genannt wie ich hier OOP calle und wie ich dann auf bestimmten Flops spiele....

Thanx 4 help
 
Alt
Standard
10-07-2009, 17:05
(#5)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
... call is der einfachste weg ...
naja call finde ich absolut nicht toll...

warum??

1. Fall: K/Q/A-high Flop: Wenn er Action macht müssen wir folden oder unsere Hand in einen Bluff verwandeln (Donk oder Raise). Bekommen wir das Geld rein, sind wir beat.
2. Fall: Overpair auf dry Flop: Dann hätten wir es auch pre reinstellen können. evtl. bekommen wir noch eine Contibet von AK.
3. Fall: Overpair auf wet Board: etwas besser, wir sind aber trotzdem meistens beat oder zumindest hat er Outs (Overcards/Draw)
4. Fall: Set: Die schönste Variante..
Evtl. könnte man über einen Call auf Setvalue nachdenken wie mir grad so auffällt, da sein Raise sehr klein ist und wir wenn er ein Overpair hat sehr gute IO's bekommen........


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
10-07-2009, 17:58
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Ich hätte gerne mal so Möglichkeiten genannt wie ich hier OOP calle und wie ich dann auf bestimmten Flops spiele....
Wenn es dafür allgemeingültige Lösungen geben würde, wäre Poker ein ziemlich einfaches Spiel..

@\iceman XII/:
Dann 4Bet/Call halt, wenn du nicht im 3Bet Pot OOP spielen willst. Gegen den Midstack ist das vermutlich auch kein Fehler. Ich sehe nur halt nicht, was gegen einen Call spricht, wenn man den sogar auf Setvalue machen kann mit der Hintertür sich je nach Boardtextur und Verhalten des Gegners umzuentscheiden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-07-2009, 18:10
(#7)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Gegen einen Unknown calle ich das und calle auch fast jede CBet die Villain nicht grade committed. Wenn Villain dann auf dem Turn nochmal ansetzt gebe ich ihm Credit für ein Overpair und folde.
Mit einer 4Bet erreicht man hier GARNICHTS gegen einen Unknown. Du foldest die schlechten Hände raus und behältst die, die dich schlagen/gegen die du flippst drin (Weil Villain unknown ist, MUSST du davon ausgehen). Wenn Villain deine 4Bet nur flatcallt oder darauf shovt, bist du dort, wo du VOR der 4Bet warst. Nur der Pot ist größer und du weisst das du geschlagen bist. Deshalb solltest du das Geld, das du in die 4Bet investierst, lieber in den Call der CBet investieren. Dieser Move erfordert zwar etwas mehr Ballz und Postflopskills als einfaches Preflopplay. Es ist aber imo die einzig richtige Spielweise in diesem Spot.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (10-07-2009 um 18:21 Uhr).
 
Alt
Standard
10-07-2009, 20:18
(#8)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
...
schöne Argumentation, würde ich so unterschreiben, thx

/edit:
Weil ich aber kein Infos über den BB hatte, wir im Blindbattle waren und der gute Villain auch noch ein Midstack ist, entscheide ich mich, hier pre broke zu gehen. natürlich hat er Asse - was auch sonst o_O
Hoppla, gerade gesehen, dass ich ja gesuckt habe.. Naja EV ist trotzdem fürn Eimer^^

XII raises to $4.50, BB raises to $16.15 (All-In), XII calls $11.65

Flop: ($32.30) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($32.30) (2 players, 1 all-in)

River: ($32.30) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $32.30 | Rake: $1.60
Main pot: $32.30 between XII and BB, won by XII

Results:
XII had , (three of a kind, Jacks).
BB mucked , (one pair, Aces).
Outcome: XII won $30.70


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"

Geändert von \iceman XII/ (11-07-2009 um 13:06 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10 FR QQ im Blindbattle \iceman XII/ Poker Handanalysen 5 05-06-2009 00:25
NL200: 44 Blindbattle 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 5 26-05-2009 21:52
5/10 A5o Blindbattle Mart83 Poker Handanalysen 2 09-02-2008 11:54
NL25 SH: AJo im Blindbattle Pongl Poker Handanalysen 9 26-01-2008 02:15
NL 25 SH: Set im Blindbattle Branch_of_GG Poker Handanalysen 4 23-01-2008 12:37