Alt
Standard
Aufruf - 10-07-2009, 21:32
(#1)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Aus aktuellem Anlass bitte ich einen oder mehrere Administratoren sich für unsere Forderungen einzusetzen!

Es kann nicht sein, dass weissnich alleine zu uns steht!

Ich denke, dass ich die Forderungen der Ligaspieler und die verschiedenen Drohungen nicht mehr wiederholen müssen, aber einige Mitspieler drohen sogar ganz damit PS und Intelli zu verlassen.

Muss es denn wirklich so weit kommen?

Mir persönlich hat Intellipoker sehr viel gegeben. Das ist auch der Grund warum ich nun versuche ein wenig zu vermitteln.

Jede Medallie hat 2 Seiten, so ist es auch mit unserer Teamliga.

Es gibt das Angebot von Pokerstars / Intellipoker und die Nachfrage der Spieler. In der freien Wirtschaft entsteht dadurch normalerweise ein Durchschnittspreis mit dem beide Seiten leben können.
Pokerstars sollte sich darüber im klaren sein, dass es sich um einen freien (Poker-)markt handelt. Pokerstars hat nicht das Monopol, sondern wir befinden uns mitten im Oligopol, je nach Sichtweise auch ein Polypol(wenn man die Kleinstanbieter einbezieht). (sollte aber nicht debattiert werden). Ihr versteht sicher worauf ich hinausmöchte.

Also bitte stellt euch alle hinter die Forderungen der Spieler, denn die bezahlen auch euch. Wenn bei Pokerstars die Spieleranzahl erheblich sinkt wirkt sich das auch auf euren Arbeitsplatz aus. Das kann ein sehr langer Prozess sein, aber auf Dauer ist Pokerstars darauf angewiesen die Spieleranzahl zu halten / zu vergößern.

Nun also mein Konkreter Vorschlag:

Ich denke, dass bei den Verhandlungen mit Pokerstars nicht nur weissnich stehen sollte, sondern auch Admin und ggf. auch Spieler, die sich gegenüber allen verpflichtet fühlen und konstruktiv an dem Produkt Teamliga arbeiten wollen.

Diese Verhandlungen werden aufgrund der verschiedenen Aktionen der Teilnehmer, wie Bsp. Steve´s Massenmail oder Waldanos Aufruf untermauert werden.

Wichtig wäre es auch, dass die Teilnehmer der Community Battle dahinter stehen, denn ich sehe auch in Zukunft Probleme auf diese zukommen, wenn es der Liga an den Kragen gegangen ist.

Hoffe auf positives und konstruktives feedback

So long

Alex
 
Alt
Standard
10-07-2009, 21:36
(#2)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von [SfS]Hell Beitrag anzeigen
Aus aktuellem Anlass bitte ich einen oder mehrere Administratoren sich für unsere Forderungen einzusetzen!

Es kann nicht sein, dass weissnich alleine zu uns steht!

Ich denke, dass ich die Forderungen der Ligaspieler und die verschiedenen Drohungen nicht mehr wiederholen müssen, aber einige Mitspieler drohen sogar ganz damit PS und Intelli zu verlassen.

Muss es denn wirklich so weit kommen?

Mir persönlich hat Intellipoker sehr viel gegeben. Das ist auch der Grund warum ich nun versuche ein wenig zu vermitteln.

Jede Medallie hat 2 Seiten, so ist es auch mit unserer Teamliga.

Es gibt das Angebot von Pokerstars / Intellipoker und die Nachfrage der Spieler. In der freien Wirtschaft entsteht dadurch normalerweise ein Durchschnittspreis mit dem beide Seiten leben können.
Pokerstars sollte sich darüber im klaren sein, dass es sich um einen freien (Poker-)markt handelt. Pokerstars hat nicht das Monopol, sondern wir befinden uns mitten im Oligopol, je nach Sichtweise auch ein Polypol(wenn man die Kleinstanbieter einbezieht). (sollte aber nicht debattiert werden). Ihr versteht sicher worauf ich hinausmöchte.

Also bitte stellt euch alle hinter die Forderungen der Spieler, denn die bezahlen auch euch. Wenn bei Pokerstars die Spieleranzahl erheblich sinkt wirkt sich das auch auf euren Arbeitsplatz aus. Das kann ein sehr langer Prozess sein, aber auf Dauer ist Pokerstars darauf angewiesen die Spieleranzahl zu halten / zu vergößern.

Nun also mein Konkreter Vorschlag:

Ich denke, dass bei den Verhandlungen mit Pokerstars nicht nur weissnich stehen sollte, sondern auch Admin und ggf. auch Spieler, die sich gegenüber allen verpflichtet fühlen und konstruktiv an dem Produkt Teamliga arbeiten wollen.

Diese Verhandlungen werden aufgrund der verschiedenen Aktionen der Teilnehmer, wie Bsp. Steve´s Massenmail oder Waldanos Aufruf untermauert werden.

Wichtig wäre es auch, dass die Teilnehmer der Community Battle dahinter stehen, denn ich sehe auch in Zukunft Probleme auf diese zukommen, wenn es der Liga an den Kragen gegangen ist.

Hoffe auf positives und konstruktives feedback

So long

Alex
So ist es die sollen endlich hier mal Stellung beziehen und uns nicht wie kleine Kinder behandeln!!!!!!!!!!!

Und die CB,da bin ich sicher ich spiele auch dort mit, wird uns auch unterstützen

*EDIT - Nickname entfernt* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (20-11-2009 um 07:36 Uhr).
 
Alt
Standard
10-07-2009, 21:45
(#3)
Benutzerbild von ron1211
Since: Apr 2008
Posts: 1.611
Ich glaube nicht, dass die mods von inteli, selbst mit grösster Unterstützung auch nur die geringste chance gegen die obergurus haben werden. Ob sich die Bosse auf solche Diskussionen einlassen werden, nachdem nun schon die buyin frage endgültig geklärt wurde und meines Erachtens nicht mehr geändert werden kann, bleibt doch sehr sehr fragwürdig.
Und wer weiss? vielleicht wollen ja gar nicht alle mods und admins die Teamliga hier unterstützen....




Team Trauma - Sieger der Teambattle - High Division - Januar 2010

 
Alt
Standard
10-07-2009, 21:48
(#4)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Zitat:
Zitat von ron1211 Beitrag anzeigen
Und wer weiss? vielleicht wollen ja gar nicht alle mods und admins die Teamliga hier unterstützen....
Genau darum geht es doch,...

Ich persönlcih fände es schade wenn sich niemand außer weissnicht für dieses Produkt interessieren würde. Dadurch hoffe ich auf Unterstützung.

Wenn sich niemand zu Wort meldet wissen wir genau wo wir stehen.
 
Alt
Standard
10-07-2009, 21:52
(#5)
Benutzerbild von waldano
Since: Apr 2008
Posts: 2.376
Intelli bzw. Stars zwingen uns doch zu solchen Überlegen.
So wie sie mit anderen Einzelusern in in anderen Forenteilen tun.
Allerdings sind das viele Einzelfälle und in Endeffekt ist der Einzelne Spieler machtlos verlässt das Forum bzw. Stars.

Wir sind hier eine große Gruppe, die gerade erst anfängt sich zu bewegen und zu formieren.

Das CB wird sich bestimmt anschliessen, genauso ein Großteil von Einzelusern die auch schon so Ihre Erfahrungen gemacht haben.

Wenn das Intelli ignoriert ist es für Intelli definitiv fatal.

Man beachte die Werbung für die Teamliga auf der Startseite inkl. der tollen Berichte von Nerd über die Liga.

Wenn interessierte User jetzt mitbekommen das die Liga den Bach runter geht wird stellt sich Intelli ein schönes Armutszeugnis aus.


Das eine 3 fach Belohnung der Liga Vpp + Ipp + Starsaufwand nicht geht ist klar.

Das fordert auch keiner.

Also sollen sie mit uns in den Dialog treten !!!! und mit uns Lösungen erarbeiten.

Ich werde hier den ganzen Juli, so lange keine Ruhe geben, da ich noch gute Chancen sehe.

Ausser Stars und Intelli bannen mich ala Dr Keiner.

Vor diesen Konsequenzen schreck ich nich zurück.
 
Alt
Standard
10-07-2009, 21:55
(#6)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Zitat:
Zitat von waldano Beitrag anzeigen
I.



Das eine 3 fach Belohnung der Liga Vpp + Ipp + Starsaufwand nicht geht ist klar.

Das fordert auch keiner.

Also sollen sie mit uns in den Dialog treten !!!! und mit uns Lösungen erarbeiten.



Der Dialog ist das Wichtigste und auch ein erklärtes Ziel!
 
Alt
Standard
10-07-2009, 22:10
(#7)
Benutzerbild von waldano
Since: Apr 2008
Posts: 2.376
Zitat:
Zitat von [SfS]Hell Beitrag anzeigen
Der Dialog ist das Wichtigste und auch ein erklärtes Ziel!
Ich sehs provokatisch so:

Weissnich musste uns diese $5.5 Buyin Regelung verkaufen. Armer Mod. "Frei nach dem Motto: Frisst es oder stirbt!!!"

Wenn sie in 2 - 3 Monaten merken, das der Schuss nach hinten losgeht, werden sie wieder lower Turniere einführen und irgendwo aus der hintersten Ecke des Intellihauses ( wo nur noch der Anstrich glänzt) ein Sack voll IPP s hervorholen.

Allerdings wird sich die Liga und ihre Community nur sehr schwer davon erholen.


Wollen sie mehr Teams / Spieler ? Wollen sie weniger IPPs , weniger Aufwand ??? Dann sollen sie es sagen und kommuninzieren.

Aber nicht so ne Ankündigung durch weissnich. Da muss ne höhere Instanz her ......

Man versucht uns hier wie Kleinkinder von seiten Intelli ´zu behandeln.

Stars kann es sich leisten, aber Intelli ´definitiv nicht !!!
 
Alt
Standard
10-07-2009, 22:13
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von waldano Beitrag anzeigen

Stars kann es sich leisten, aber Intelli ´definitiv nicht !!!
Intelli ist doch ein Kind von Stars also denke ich kaum das sie wollen das hier alles den Bach runtergeht oder ich irre mich da total???

*EDIT - Nickname entfernt* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (20-11-2009 um 07:36 Uhr).
 
Alt
Standard
10-07-2009, 22:18
(#9)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Ich gehe mal wohlwollend davon aus, dass niemand intelli den Bach runter gehen lassen will,...

und hoffe immer noch auf den Dialog!
 
Alt
Standard
10-07-2009, 22:19
(#10)
Benutzerbild von waldano
Since: Apr 2008
Posts: 2.376
@chris:

Haste schon recht.

Bin auch seit gut 2,5 Jahren in der weltgrößten Pokerschool mit mehreren Pokeraccounts auf verschiedenen Plattformen registiert und hab da noch ne Meinung zu und dort ähnliche Erfahrungen.

Man konzentiert sich sehr stark auf das Wachstum der ausländischen Märkte und behandelt den deutschen Teil der Community stiefmütterlich und hält es wohl fürn Selbstläufer.

Ein anderer Grund könnte sein, dass in Deutschland die Spitze des Booms bereits erreicht ist und man mehr $ und Rakeback dahin boostet wo noch horrende Wachstumsmargen zu erzielen sind.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AUFRUF AN ALLE TEAMSPIELR: IP 1 vs. all McPorck Community Teamliga 4 12-01-2009 23:09
Aufruf zum Teambattle MultiRulez Poker Talk & Community 17 23-07-2008 10:45