Alt
Standard
UTG+1 open Raise J10s - 13-07-2009, 14:54
(#1)
Benutzerbild von valhalla30
Since: Sep 2007
Posts: 705
ChromeStar
Villain auf 32 Hände 88 / 19 / 9

No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP2 ($32.60)
MP3 ($16.55)
CO ($57.25)
Button ($55.05)
SB ($10)
BB ($30)
UTG ($14.65)
Hero (UTG+1) ($50)
MP1 ($9.25)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $1.75, 2 folds, MP3 calls $1.75, 1 fold, Button calls $1.75, 2 folds

Flop: ($6) , , (3 players)
Hero bets $3.75, 1 fold, Button calls $3.75

Die Bet hier am Flop finde ich selbst bissle zu klein...

Turn: ($13.50) (2 players)
Hero bets $5, Button calls $5

River: ($23.50) (2 players)
Hero checks, Button bets $7, Hero calls $7

Villain hält hier any2, kann also auch gut 2 Pair gehittet haben.
Meine Frage, spiel ich den River noch mal für Value an oder ist die bessere Line wie hier Check/call?!?


Total pot: $37.50
Main pot: $37.50 between Button and Hero

Geändert von valhalla30 (13-07-2009 um 14:59 Uhr).
 
Alt
Standard
13-07-2009, 17:08
(#2)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Fold preflop. Wenn es ein tighter Tisch mit relativ vielen Regulars ist, raise ich J10s auch mal von EP. Allerdings sitzen nach dir nur noch zwei Fullstacks und 4 Shortstacks. Den Tisch solltest du deshalb auch so schnell wie möglich verlassen.

As played spiele ich den Turn entweder mit 10$ an oder spiele gleich c/f gegen so einen loosen Spieler. Mit der Blockbet valuetownst du dich meistens selbst weil seine 10 oftmals besser ist oder Villain schon two Pair hält.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
13-07-2009, 19:05
(#3)
Benutzerbild von valhalla30
Since: Sep 2007
Posts: 705
ChromeStar
J10s aus der Position spiel ich aus balancing gründen, eine Hand mit schön potential am Flop, wenn ein Shorty meine bet aus EP raised, kann ich hier leicht nen Fold finden.

Den Tisch spiel ich noch, da der Megafish mit vollem Stack am Tisch sitzt was die Sache trotz Shortys schön profitabel macht.
 
Alt
Standard
13-07-2009, 19:24
(#4)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von valhalla30 Beitrag anzeigen
J10s aus der Position spiel ich aus balancing gründen
Warum willst du deine EP Range gegen 1 fullstacked Vollfisch, 4 shortstacks und 2 Midstacks balancen? Mehr als der Hälfte dieser Spieler wirst du nie wieder in einer weiteren Session begegnen.

J10s von EP zu raisen ist gut. Aber an diesem Tisch das verkehrte bzw. falsche Spiel.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
16-07-2009, 20:28
(#5)
Benutzerbild von valhalla30
Since: Sep 2007
Posts: 705
ChromeStar
Auch hier das Ergebnis:


Total pot: $37.50
Main pot: $37.50 between Button and Hero, won by Hero

Results:
Button had , (one pair, fours).
Hero had , (one pair, tens).
Outcome: Hero won $35.70

Gruß,
Valle

Geändert von valhalla30 (16-07-2009 um 20:31 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freeplay mit J10s Sacrifice51 Poker Handanalysen 13 27-09-2008 11:31
1/2 SH - J10s Scots75 Poker Handanalysen 4 26-09-2008 01:48