Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 - Limitaufstieg und sofort broke

Alt
Standard
NL 25 - Limitaufstieg und sofort broke - 13-07-2009, 15:03
(#1)
Benutzerbild von TGSV
Since: Nov 2008
Posts: 422
Hallo zusammen,

habe jetzt mal wieder etwas ernsthafter, knapp 2 Monate, NL10 gespielt und habe laut meiner Trackersoftware knapp 17 Stacks in 25k Händen Gewinn gemacht.
Durch verschiedene Turniergewinne hatte ich nun insgesamt mehr als 20 Buyins für NL25 und wollte mal etwas Luft schnuppern, spielte also 2 Tische simultan und nahm mir vor, konservativ zu spielen.
Da ich sehr kurz an den Tischen war, hatte ich keinerlei Informationen über die Spielweise miener Gegner.
Nach ca. 5 Minuten kam es zu folgender Hand:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($3.70)
BB ($37.20)
UTG ($8.40)
Hero (UTG+1) ($25.70)
MP1 ($27.35)
MP2 ($12)
CO ($25.40)
Button ($19.05)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $1, MP1 raises to $2.50, 5 folds, Hero calls $1.50

Flop: ($5.35) , , (2 players)
Hero checks, MP1 bets $4.25, Hero raises to $9, MP1 calls $4.75

Turn: ($23.35) (2 players)
Hero bets $7.25, MP1 raises to $14.50, Hero calls $6.95 (All-In)

River: ($51.75) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $51.75 | Rake: $2.50

Results:
Hero had , (two pair, Aces and Kings).
MP1 had , (three of a kind, Kings).
Outcome: MP1 won $49.25



Ok, am Turn ahne ich Böses, bin allerdings schon committed.
Daher meine Frage: Gibts auf diesem Flop irgendeine Möglichkeit, nicht broke zu gehen?
 
Alt
Standard
13-07-2009, 17:11
(#2)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von TGSV Beitrag anzeigen
Daher meine Frage: Gibts auf diesem Flop irgendeine Möglichkeit, nicht broke zu gehen?
Nein aber je nach Stats gibt es die Möglichkeit preflop zu folden.

As played calle ich die Flopbet nur weil du hier entweder flippen wirst oder weit hinten liegst wenn du hier raist. Broke gehen musst du hier allerdings mit Top 2 Pair.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
13-07-2009, 19:20
(#3)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Nein aber je nach Stats gibt es die Möglichkeit preflop zu folden.

Ja nicht nur das man sollte auch beachten aus welcher Position man selbst Opengeraist hat,der "Reraiser" weiß ja selbst das man aus UTG ne ziemlich enge Opening Range hat.


Und zwecks dem minreraise braucht man ja wohl nichts sagen dass das zu 99% immer völliger Käse ist!
 
Alt
Standard
13-07-2009, 20:48
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
ich tue mich immer schwer mit nem call einer 3bet oop. Weil am flop können wir nur mit nem A und/oder K weiter spielen und müssen auf jedem anderen flop wohl folden. Daher tendiere ich gegen unknow eher zu nem fold preflop.
 
Alt
Standard
13-07-2009, 21:00
(#5)
Benutzerbild von TGSV
Since: Nov 2008
Posts: 422
Hmm, und ich dachte immer, dass AK pf gegen ein einzelnes Reraise zu folden lanfgristig -EV ist..
Sicher, bei mehr Action geht das direkt in den Muck, aber es gibt doch so viele Hände die reraisen können: AA,KK,QQ,JJ,AK,AQ,und bei sehr aggressiven Spielern ist die Range sogar noch größer.
Ich hoffe dass mir nochmal jemand erklären kann, warum mir der AK Fold in dieser Situation übertrieben konservativ erscheint.
 
Alt
Standard
13-07-2009, 22:50
(#6)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
ekliger spot da lasse ich zwangsläufig immer nen stack liegen gegen unknown.
 
Alt
Standard
13-07-2009, 22:55
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Sowieso ist seine Position auch nicht die beste bzw, nach Ihm kommen nochmals 5 Leute dran von daher würd ich ihm mindestens QQ+ und noch AK mehr nicht.

Nichtsdestotrotz kommst bei dem FLop nicht mehr raus du hast TTP.


Das bedeutet nicht das du jetzt jedesmal PF AK folden sollst wenn du Aktion bekommst,aber es gibt Situationen wo ichs auch mal folde, zwar nicht so oft aber vorkommen tuts

Geändert von Mike$100481$ (13-07-2009 um 23:01 Uhr).
 
Alt
Standard
13-07-2009, 22:59
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von TGSV Beitrag anzeigen
Hmm, und ich dachte immer, dass AK pf gegen ein einzelnes Reraise zu folden lanfgristig -EV ist..
Normalerweise ist das gegen Unknown ein Fold, mit Reads/History eine 4Bet/Call, aber AK im 3Bet Pot OOP macht eigentlich keinen Spaß.

Hier ist seine 3Bet aber so klein, dass ichs wohl auch nur schwer folden könnte. Und dann lässt sich der Stackoff halt kaum noch vermeiden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
13-07-2009, 23:20
(#9)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Jo so siehts aus.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
41238 Mönchengladbach-Rheydt: Deepstack ab sofort Donnerstags henneby Poker Talk & Community 15 05-07-2009 16:35
Sofort zum Super Nova engel2901 IntelliPoker Support 17 27-04-2009 17:43
[blog] Noch 1 Spieler Gesucht Schnellllllllll / Sofort!!!!!!!!!! Rammstein5 Community Teamliga 3 04-01-2009 18:12
Weiss jemand wie das mit denn FPP-SNG abläuft bekommt man die Punkte sofort? Mike$100481$ IntelliPoker Support 2 28-05-2008 21:59