Alt
Standard
NL25 vs. PL25 - 13-07-2009, 15:21
(#1)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
weil ich unter Fortgeschrittenenwissen kein entprechendes unterforum habe nun halt hier.

mir ist aufgefallen das die potlimit-tische wesentlich loosere table-stats haben als nolimit. mir will nicht einleuchten wieso. kann mir aber auch nicht vorstellen das mehr fische PL spielen.

kann mir einer das phänomen erklären?
kann ich somit als NLler mich genauso an PL-tische setzten? und das vielleicht noch ertragreicher?

Geändert von olideca (13-07-2009 um 16:25 Uhr).
 
Alt
Standard
13-07-2009, 16:18
(#2)
Gelöschter Benutzer
Gute Frage, hab ich mir auch schon gestellt.

Auffällig ist auch, daß, neben der Tatsache, daß offensichtlich looser gespielt wird, auch quasi keine Smallies dort zu finden sind.
 
Alt
Standard
13-07-2009, 17:02
(#3)
Benutzerbild von DaKiller27
Since: Oct 2007
Posts: 194
BronzeStar
Schön diese Frage hier zu lesen, spiele zur Zeit NL25 SSS und setze mich öfters ausversehen an PL-Tische, weil die immer ganz oben bei AVG Pot und PL per Flop zu sehen sind.
Deshalb mal eine Frage, wäre nicht SSS dann profitabler an PL-Tischen. Kann nicht so einen großen Nachteil sehen
 
Alt
Standard
13-07-2009, 17:06
(#4)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
na für SSSler kann PL ja nicht in frage kommen.
wie willst du den preflop pushen?
 
Alt
Standard
13-07-2009, 17:08
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von DaKiller27 Beitrag anzeigen
Schön diese Frage hier zu lesen, spiele zur Zeit NL25 SSS und setze mich öfters ausversehen an PL-Tische, weil die immer ganz oben bei AVG Pot und PL per Flop zu sehen sind.
Deshalb mal eine Frage, wäre nicht SSS dann profitabler an PL-Tischen. Kann nicht so einen großen Nachteil sehen
Also SSS ist meiner Meinung nach an PL Tischen nicht möglich.
Wenn man bei SSS betten will und der verbleibende Stack < Pot ist (oder so ähnlich) muss man doch bei SSS direkt All-In gehn, wenn ich mich recht erinner.
Des weiteren würde hier der Sklansky-Push auch nimmer anwendbar sein... denn in beiden Situationen musst du grösser Pot betten.

Für BSS Spieler seh ich bei PL allerdings keinen entscheidenden Nachteil. Ich openraise allerdings (ausser auf Stealpos) immer auf 4BB, was bei PL nicht möglich wäre. Sonst bette ich in der Regel aber sowieso sehr selten grösser Pot.

Ansonsten denk ich, daß man (dadurch dass wohl allgemein etwas looser gespielt wird und man nur auf etwas über 3BB openraisen kann) spekulative Hände in später Pos vermutlich öfter spielen kann.
Dafür allerdings Premiumpaare (QQ+) vermutlich nicht ganz so gut wie bei NL.

Sind jetzt aber auch nur paar Theorien die ich mir so ausgedacht habe.
Hab mich aber bis jetzt auch noch nicht dazu durchgerungen mal intensiver PL anzuzocken.

Vielleicht mag ja mal nen regulärer PLHE Spieler was dazu sagen

Geändert von Gelöschter Benutzer (13-07-2009 um 17:15 Uhr).
 
Alt
Standard
14-07-2009, 02:39
(#6)
Benutzerbild von kslate89
Since: Oct 2008
Posts: 663
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Also SSS ist meiner Meinung nach an PL Tischen nicht möglich.
Wenn man bei SSS betten will und der verbleibende Stack < Pot ist (oder so ähnlich) muss man doch bei SSS direkt All-In gehn, wenn ich mich recht erinner.
Des weiteren würde hier der Sklansky-Push auch nimmer anwendbar sein... denn in beiden Situationen musst du grösser Pot betten.

Für BSS Spieler seh ich bei PL allerdings keinen entscheidenden Nachteil. Ich openraise allerdings (ausser auf Stealpos) immer auf 4BB, was bei PL nicht möglich wäre. Sonst bette ich in der Regel aber sowieso sehr selten grösser Pot.

Ansonsten denk ich, daß man (dadurch dass wohl allgemein etwas looser gespielt wird und man nur auf etwas über 3BB openraisen kann) spekulative Hände in später Pos vermutlich öfter spielen kann.
Dafür allerdings Premiumpaare (QQ+) vermutlich nicht ganz so gut wie bei NL.

Sind jetzt aber auch nur paar Theorien die ich mir so ausgedacht habe.
Hab mich aber bis jetzt auch noch nicht dazu durchgerungen mal intensiver PL anzuzocken.

Vielleicht mag ja mal nen regulärer PLHE Spieler was dazu sagen
1. Wenn der Stack < Pot, kann man pushen, da es den Pot nicht übersteigt.

2. Gibt es ja auch in Omaha eine SSS und die ist auch bei PL.

Nur ist die Frage ob es in PLHE wirklich sinnvoll ist dort SSS zu spieln.
 
Alt
Standard
14-07-2009, 10:00
(#7)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von kslate89 Beitrag anzeigen
1. Wenn der Stack < Pot, kann man pushen, da es den Pot nicht übersteigt.
Ich meinte den verbleibenden Stack, also den Stack der verbleiben würde, wenn man normal betten/raisen würde.
 
Alt
Standard
14-07-2009, 10:51
(#8)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
wirklich fachmännische hilfe bekamen wir bislang wohl eher nicht
 
Alt
Standard
15-07-2009, 09:08
(#9)
Gelöschter Benutzer
lal, pls delete this post

edit: ich meine damit meinen post hier, hab nicht genau genug gelesen und dachte es geht hier um NL vs. PLO

Geändert von Gelöschter Benutzer (15-07-2009 um 09:49 Uhr).
 
Alt
Standard
15-07-2009, 09:25
(#10)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
warum noktoo?
es ist ne ernsthaft gemeinte frage von mir, ob jemand mir erklären, warum ich nicht normales BSS auch an PL tischen spielen kann.

wenn da manche SSSler der meinung sind das klappt auch bei PL, dann kann ich auch nix für.

Geändert von olideca (15-07-2009 um 09:33 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA in PL25 supersonic_h Poker Handanalysen 5 25-05-2009 16:34
NL/PL25: 88 und 89s chess87 Poker Handanalysen 10 28-10-2008 22:57
PL25 KTo oop vs Reraise 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 4 10-09-2008 19:48
pl25 -qq vs fd sb222 Poker Handanalysen 10 24-04-2008 12:22
PL25 Aces UTG sb222 Poker Handanalysen 1 08-01-2008 03:51