Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 -Aces bei extrem drawy board

Alt
Standard
NL25 -Aces bei extrem drawy board - 13-12-2007, 14:20
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

UTG ($6.60)
UTG+1 ($41.05)
MP1 ($29.10)
MP2 ($13)
CO ($41.25)
Button ($15.95)
SB ($4.05)
Hero ($28.20)

Preflop: Hero is BB with , .
UTG calls $0.25, 2 folds, MP2 calls $0.25, 3 folds, Hero raises to $1.5, UTG folds, MP2 calls $1.25.

Flop: ($3.35) , , (2 players)
Hero bets $3, MP2 raises to $11.5, Hero calls $8.50.

Turn: ($26.35) (2 players)

River: ($26.35) (2 players)

Final Pot: $26.35

Am Flop gibts hier Null komma null karten die mir gefallen können (naja gut,schell deuce vielleicht). also freu ich mich das villain seinen (hoffentlich nicht set) draw pushed und calle erfreut. würdet ihr doch auch so machen,oder?
 
Alt
Standard
13-12-2007, 14:28
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
ja, genauso.
für den 26er pot noch 8,50 calle, das kannste gut machen mit AA.
brauchst ja nur in ~33% gewinnen. das schaffst normal locker.


miau miauerle
 
Alt
Standard
13-12-2007, 17:30
(#3)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Also weglegen kann ich die Aces hier sicher nicht. Er ist halt nur midstack und dadurch hab ich einfach die richtigen odds zu callen weil er oft genug draws oder AQ oder wer weiss was hat.
 
Alt
Standard
13-12-2007, 17:45
(#4)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
Der Flop ist schon etwas eckelhaft für die Asse.

Trotzdem ein easy Push!!!
 
Alt
Standard
13-12-2007, 17:55
(#5)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Hässliches Board für deine Asse. Aber korrekter call mit AA, nachdem er gepusht hat.
 
Alt
Standard
13-12-2007, 18:18
(#6)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
er hat halt nich mehr so viel,also is n easy call denk ich
 
Alt
Standard
13-12-2007, 23:57
(#7)
Benutzerbild von oelli_ger
Since: Aug 2007
Posts: 44
Schon recht easy call ja. Die einzige plausible Hand mit der er preflop coldcalled ist KJ (ob das richtig ist oder nicht, sei mal dahingestellt), oder 99. J8 denk ich nicht und QQ, TT würde man wohl preflop 3betten.
 
Alt
Standard
14-12-2007, 16:32
(#8)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
AJ und KQ in Pik wäre plausible Hände mit denen der Push sogar korrekt wäre. Ich würde Villain da aber auch ein paar geschlagene Hände zutrauen, namentlich A9, AT, AJo, AQ, JJ. Selbst wenn man mit 99-QQ rechnet würdest du das in 50% der Fälle gewinnen, bei Potodds von 2:1. Daher ists für Hero ein Oddscall.
 
Alt
Standard
14-12-2007, 17:25
(#9)
Benutzerbild von paxmortis
Since: Nov 2007
Posts: 99
Also ich sehe es komplett anders als meine werten Vorposter.

MP2 called nur preflop, Du erhöhst das Ganze auf 6 BB, die er called.

Der Flop lässt etliche Möglichkeiten aufkommen. Du bringst also diesmal 12 BBs die sofort Allin gereraised werden. Mich würde das stutzig machen.

Sind wir wirklich noch Favorit in der Hand? MP2 muss wissen das wir gute Karten haben, den wir haben geraised. Hätte er oder hätte er wahrscheinlich gereraised, kommt aber auf seine spielweise an. Es bleiben aber auch noch , , , und sogar als mögliche Hände.

Problem ist ohne die Reads die du auf deinen Gegner hast ist das schwer zu beurteilen.

Sollte er tight agressiv spielen, würde er wahrscheinlich folden wenn er nix getroffen hat und wenn er eine sehr starke Hand hat reraised. In dem Fall würde ich von , , , ausgehen.

Wie gesagt ohne reads hier im Forum schwer zu entscheiden. Rein aus der Logik had er Position auf Dich, da Du der BigBlind bist. Somit wäre eine Hand wie durch aus drin.

Soit hätte ich in der Situation, ohne Informationen lieber gefoldet. Ich würde hier nämlich wirklich von einer Straight oder einem Set ausgehen, wenn ich den Spieler so einschätzen würde.

Nachtrag:
Zitat:
Zitat von Dalric Beitrag anzeigen
AJ und KQ in Pik wäre plausible Hände mit denen der Push sogar korrekt wäre. Ich würde Villain da aber auch ein paar geschlagene Hände zutrauen, namentlich A9, AT, AJo, AQ, JJ. Selbst wenn man mit 99-QQ rechnet würdest du das in 50% der Fälle gewinnen, bei Potodds von 2:1. Daher ists für Hero ein Oddscall.
AJ wäre keine plausible hand für einen Push. Die wäre sogut wie geschlagen. Das würde MP2 auch sicher wissen, wenn er vorher nur called und dann erst den raise von Hero called.

Wer A9 und AT preflop mit 6 BB called, also selber nicht raise und einen raise called ist selber schuld. Um ein Raise zu callen muss ich mir ziemlich sicher sein das meine Hand besser ist. Das sind die beiden hände wohl nicht.

Was die 50% an geht, stimm es wenn man das ganze Spektrum der Hände betrachtet bei diesem Flop. Da habne wir ja wieder das Problem. Da hier keine Reads des Gegners stehen, ist es nur schwer einzuschützen. Wenn ich einen Gegner nicht einschätzen kann, neige ich erstmal zur vorsicht, das kommt auf Dauer billiger.

Geändert von paxmortis (15-12-2007 um 12:54 Uhr).
 
Alt
Standard
14-12-2007, 18:40
(#10)
Benutzerbild von goofchiller
Since: Sep 2007
Posts: 24
BronzeStar
NH würd ich sagen:
Naja das mag hier jetzt zwar möglich sein, dass er so etwas wie KJ oder ein MonsterDraw hat, aber wie schon einige oben geschriebn habn würd ich das 100% genauso machen. AA hier weglegen (überhaupt weil er nich mal fullstacked ist) kommt für mich nich infrage.