Alt
Standard
SHC - 18-07-2009, 09:39
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
hy.

habe mir mal wieder den SHC angesehen, da es sein könnte dass ich mittlerweile zu weit von der SHC abweiche.
wie weit sollte mann denn auf NL10 und NL25 abweichen??

und nochmal zur sicherheit... raise0 heisst auch, call bei ein oder mehreren limpern??

und call2 oder call3 heisst fold bei keinem oder einem limper??

LG BB

Geändert von LockeD19 (18-07-2009 um 09:42 Uhr).
 
Alt
Standard
18-07-2009, 14:38
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Es ist nicht schlecht einen Starting Hand Chart zu haben. Allerdings ist dieser nicht das Mass aller Dinge meiner Meinung nach. Man wird auf lange Sicht nur winning player sein, wenn man die Tabledynamic kennt, Fishe ausmacht und diese isoliert und die weak-tighten Regulars exploited. Das funktioniert besonders auf den kleinen Limits gut.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-07-2009, 17:04
(#3)
Gelöschter Benutzer
Der SHC ist eigentlich auch nur für Einsteiger gedacht, um einen Einstieg in Handselection zu geben.

6Ze6ro6 hat eigentlich schon das wesentliche gesagt.
So im grossen und ganzen mach ich zwar noch ne relativ ähnliche Starthandauswahl wie im SHC, aber ich weiche auch z.T. schon erheblich davon ab auf NL25, je nach Situation und Gegner.

Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
und nochmal zur sicherheit... raise0 heisst auch, call bei ein oder mehreren limpern??
"„Raise 0" steht für eine Erhöhung, insofern noch kein Spieler zuvor in die Hand eingestiegen ist. Es müssen also alle Spieler zuvor gepasst haben, damit diese Hände erhöht werden können. Sollten bereits Caller in die Hand involviert sein, sollte man selbst auch nur callen (mitgehen) und nicht erhöhen." - Also ja.

Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
und call2 oder call3 heisst fold bei keinem oder einem limper?
Genau, call2 = call, wenn 2 Leute vor dir gelimpt haben, also fold bei nur einem limper.

Geändert von Gelöschter Benutzer (18-07-2009 um 17:26 Uhr).
 
Alt
Standard
18-07-2009, 17:50
(#4)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
bei 56s auf dem button wäre dass ja ein fold, wenn alle zu mir folden???
ich raise bzw. mach damit meist eine steal.
 
Alt
Standard
18-07-2009, 18:05
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
bei 56s auf dem button wäre dass ja ein fold, wenn alle zu mir folden???
ich raise bzw. mach damit meist eine steal.
Wenn die Gegner in den Blinds tight sind spricht da auch nix dagegen.

Je tighter die Blinds desto looser kann man stealen, gegen ultratigte Nits steal ich sogar mit any2.
 
Alt
Standard
18-07-2009, 18:06
(#6)
Benutzerbild von HSVJobig
Since: Sep 2007
Posts: 1.010
Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
bei 56s auf dem button wäre dass ja ein fold, wenn alle zu mir folden???
ich raise bzw. mach damit meist eine steal.
Genau. Der Intelli Starthandchart ist für den Anfang ganz ok, eventuell kann man damit auf NL25 sogar noch Gewinn machen. Für meinen Geschmack sind die Anweisungen aber viel zu tight/passiv. Es wird vorgeschlagen jedes Paar, jede Broadway-Kombi und jedes suited Ace zum Steal zu benutzen. Das entspricht ~20% der Hände und ist viel zu tight.
Auch die Anweisung alle Paare bis JJ aus früher Position zu limpen ist grausam, wird schnell durchschaut und verschenkt Value.

Also insgesamt schon ganz gut, vom SHC öfter mal abzuweichen.


The Downswingers - Sieger Teambattle Feb, März u. Juni 09

KEEP ON ROCKING !!!