Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

War das jetzt kein guter Spot?

Alt
Question
War das jetzt kein guter Spot? - 19-07-2009, 20:12
(#1)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Huhuus

Hier eine Hand aus dem 1.10-Satellite zum Quarter Million. Ich war Chip-Fünfte und brauchte dringend n Double-up, um unter die ersten 4 zu kommen. Entschied mich deshalb mit dieser Hand für eine Art "Stop n Go"-Spiel.

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.10 Tournament, 200/400 Blinds 25 Ante (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t7840)
BB (t21415)
UTG (t9023)
MP (t2043)
Hero (CO) (t3133)
Button (t24046)

Hero's M: 4.18

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets t800, 2 folds, BB calls t400

Flop: (t1950) , , (2 players)
BB checks, Hero bets t2308 (All-In), BB calls t2308

Turn: (t6566) (2 players, 1 all-in)

River: (t6566) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t6566

Was meint ihr? War das besch... gespielt? Wie hätte ich es besser machen können?

P.S. Die 1$ für den 5ten Platz wollte ich nicht.
 
Alt
Standard
19-07-2009, 20:17
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
wieso pushst du nicht pf? ud hast unter 10 BBs.

As plyed auch gut.
 
Alt
Standard
19-07-2009, 20:43
(#3)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Ich pushte nicht, weil ich a) schon lange lange keine Hand mehr gespielt hatte (Müll), ergo: table-image und b) weil ich eigentlich gecallt werden wollte und aufdoppeln wollte (nicht nur Blinds einsacken).

Die Idee war: pf Raise, ein looser big stack callt, ich krieg was Gutes und werde bezahlt.

Schnapsidee?
 
Alt
Standard
19-07-2009, 20:55
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von Eurynnia Beitrag anzeigen
Schnapsidee?
JAAAAA!!!

Du kannst dir nicht immer ausmahlen dass du in best case fall kommst. Sowas passiert recht selten.

Außerdem ist es IMMER gut wenn du ohne einen Flop zu spielen einen pot gewinnst. Es gibt so viele Flops auf denen du nicht triffst oder die einfach ewig nass sind.
Also ziel muss immer sein, dass du pf den pot einsammelst. Sonst könntest du u.a. auch das raise pf lassen.^^

Zitat:
schon lange lange keine Hand mehr gespielt hatte (Müll), ergo: table-image
Das ist doch dann verfeckt. Mmit dem Image könntest du so oft und erfolgreich mit Crab die blinds bzw antes einsammeln.
Und wenn du pf pusht kannst du deine Steals mit air und deine value shoves balancen.
 
Alt
Standard
19-07-2009, 21:46
(#5)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
= ich!

Okay! Also erstmal Danke

und: ...was bleibt mir anderes übrig, als es das nächste Mal besser machen?

Das Positive: Aus Fehlern lernt man.

Geändert von Eurynnia (19-07-2009 um 21:59 Uhr).
 
Alt
Standard
19-07-2009, 22:27
(#6)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
preflop push wegen M
wenn du keinen call bekommst, haste eben den großen Pot gewonnen. Ansonsten biste meistens vorne oder 50/50.
Vielleicht ein paar Spots vorher nach steal-fähigen spots suchen.

as played muss am Flop alles rein (2 overcards und Nut FD müssen hier reichen).

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50: 3 bet Spot with AA Spooowi Poker Handanalysen 5 21-03-2009 14:20
Sagt mal jetzt war heut mittag ein Spiel Division2 und jetzt schowieder! Mike$100481$ IntelliPoker Support 11 22-06-2008 19:21
10$ MTT - tough spot HT-Max Poker Handanalysen 8 15-12-2007 13:47