Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[nl10 fr] Bet am turn? oder c/c

Alt
Standard
[nl10 fr] Bet am turn? oder c/c - 20-07-2009, 21:38
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($14.25)
UTG+1 ($1.80)
Hero (MP1) ($10)
MP2 ($17.15) 22.42/15.3/1.7 (280)
CO ($1.55)
Button ($5.20)
SB ($2)
BB ($9.85)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.40, MP2 calls $0.40, 1 fold, Button calls $0.40, 2 folds

Flop: ($1.35) , , (3 players)
Hero bets $1.20, MP2 calls $1.20, 1 fold

Turn: ($3.75) (2 players)
Hero bets $3, MP2 calls $3

River: ($9.75) (2 players)
Hero...?



also ich glaube die bets waren ok. aber was nun am river? callt er noch ne bet oder das all in, oder besser c/c spielen um nen verfehlten flush draw zum bluff zu bewegen?
um euch das rechnen zu ersparen: 5.40$ left?

Geändert von LockeD19 (20-07-2009 um 21:42 Uhr).
 
Alt
Standard
20-07-2009, 22:20
(#2)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
um euch das rechnen zu ersparen: 5.40$ left?
Danke!

Ich tendiere hier zu einer Bet. Gibt es viele Gegner, die 5,4$ in einen Pot von über 9,75$ bluffen?
 
Alt
Standard
21-07-2009, 09:25
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Sehe ich auch so, ezy shove. Wenn er BDFD hatte oder ne 2, isses Pech.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-07-2009, 10:52
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
hier sehe ich auch keine andere möglichkeit als den shove. Keine hand callt 2 potbets und blufft dann den river. weil der FD nicht angekommen ist. entweder du spielst am turn nur c/c und river dann auch, was ich hier aufgrund der flushdraws nicht bevorzuge, oder du spielst um den stack.
 
Alt
Standard
21-07-2009, 12:33
(#5)
Benutzerbild von Flyingfeet77
Since: Jan 2009
Posts: 125
...und wenn er mit nem paar achten auf setvalue preflop callt
und nun einfach nur runtercallt ?
Das selbe gilt natürlich auch für TT, oder 22.

@6Ze6ro6 - meinst du wirklich, dass villain ne any 2
auf der hand hat ? Vielleicht A2s oder pockets... ?!

Vielleicht callt er deshalb auch den turn, weil
er seinen BDFD getroffen hat.

Auf dem limit passieren die blödesten sachen.

Ich würde bei dem reststack vom villain, aber auch
shoven und mich tierisch ärgern, wenn er dann doch
flush, set, oder sogar quads zeigt.
 
Alt
Standard
21-07-2009, 12:47
(#6)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
hab ich hier auch so gesehen. dachte eigentlich nicht dass er blufft bei einem check, aber bei meinem all in viell doch mit etwas schlechterem callt.
aber aufgrund seines fold, hab ich mir die frage gestellt ob man hier nicht mehr heraus holen könnte.

River: ($9.75) (2 players)
Hero bets $5.40 (All-In), 1 fold

Total pot: $9.75 | Rake: $0.45

Results:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won $9.30
 
Alt
Standard
21-07-2009, 13:58
(#7)
Benutzerbild von Flyingfeet77
Since: Jan 2009
Posts: 125
Ich denke, du hast die hand so gut gespielt.
Du hast auf flop und turn valustreets bekommen
( eventuell turn potten, aber vielleicht verjagst du villain
dann auch ) und hast auf dem river nicht die initiative
abgegeben.
Wenn du dir jetzt sagst, okay ich bette klein an um noch ein bisschen value zu bekommen und dann raist er dich.....

Dann stehst du selber wieder ( auf dem board ),
hat er jetzt doch den flush getroffen oder warum raist er jetzt, vor einer blöden entscheidung.
Obwohl es für dich, bei der stackgöße vom villain, kein zurück mehr geben würde.
 
Alt
Standard
21-07-2009, 15:26
(#8)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Zitat:
Zitat von Flyingfeet77 Beitrag anzeigen
...und wenn er mit nem paar achten auf setvalue preflop callt
und nun einfach nur runtercallt ?
Das selbe gilt natürlich auch für TT, oder 22.
Nur runtercallen bei so nem drawigen board halte ich für sehr unwahrscheinlich. Spätestens am turn kriegst du dann von nem set aktion.

Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
hab ich hier auch so gesehen. dachte eigentlich nicht dass er blufft bei einem check, aber bei meinem all in viell doch mit etwas schlechterem callt.
aber aufgrund seines fold, hab ich mir die frage gestellt ob man hier nicht mehr heraus holen könnte.
Da er den river foldet überleg dir einfach mal was er hier gehabt haben könnte.
von jedem Flushdraw hast du das maximale an value bekommen und auch tp würde hier immer den river behind checken. Also mir fällt keine hand ein und somit auch keine möglichkeit hier von irgendwas mehr value zu bekommen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 KK Ace auf dem Turn stefö Poker Handanalysen 12 30-09-2009 21:11
NL10 FR - JJ kleine Turn-Bet Toxic-Sonic Poker Handanalysen 7 05-07-2009 14:51
NL10 SH AA - fold Turn? Bus bauen Poker Handanalysen 5 15-04-2009 13:03
[NL10 FR BSS] QQ auf Turn folden? Gelöschter Benutzer Poker Handanalysen 6 31-03-2009 23:23
NL10 Push auf Turn mit QQ lehner88 Poker Handanalysen 10 06-09-2008 14:26