Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Fl SH 3/6 welche line spielt ihr?

Alt
Standard
Fl SH 3/6 welche line spielt ihr? - 21-07-2009, 11:27
(#1)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova


cliffnotes:
gegner spielt standard mit 27/20 in etwa und einem 3-bet wert um die 11 % und einem turnc-bet von 94 % nach knapp 3K Händen.

Ich merke hier immer mehr, dass die spieler sehen dass ich zT 14 tische spiele und so loose gegn mich islierne und sich postflop foldequity erhoffen, was bei meinem wtsd von 37 % auch nicht gänzlich verkehrt ist, nur den bekomme ich nicht höher beim masstabling o.O

welche line sollte man hier wählen gegn welchen gegnertypus?
ich sage:
ggen einen spieler der turn 60-70 % IP c-bettet c/r ich den flop um ein turnbehindcheck zu vermeiden

gegen spieler wie in der hand oben lasse ich meine hand gerne oop wie einen peel aussehen am flop und versuche so durch seine loose secondbarrel mehr value zu erhalten.

ich versuche hier auch meine rang aus oop peel c/r turn karten zu balancen, da diese line halt sonst extrem obvs ist.


wie spielt ihr in solchen situation?
kann es hier auch sinn machen den river erst c/r zu spielen`?
Immerhin ist das größte leak aller regs auf 3/6, dass sie auf c/r am river selbst trashige hände nicht folden, obwohl sämtliche draws etc angekommen sind.
also durchaus sinnvoll hier aggros 3-barreln zu lassen und am river einen c/r zu spielen mit der hoffnung einen call von mittelstarken händen zu erhalten?

wiue gesagt, ich versuche hier seit einiger zeit deutlich stärker auf mein image und das meiner gegner einzugehen, gibt es einwände, dass ich die hand falsch gespielt habe?

gegn AQ/AK verlier eichhalt viel vale da diese hände den turn auf einen flop c/r meinereits raisen würden und ich in einen 3-bet spot gelange.

meinungen erwünscht
 
Alt
Standard
21-07-2009, 23:53
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Naja, gegen jemanden mit einer so hohen turn cbet freq würd ich die Hand genauso spielen, vor allem kannst du mit nem Flop c/r eig kein draw oder sowas repräsentieren, da das board komplett trocken ist.

Hmm.allerdings wenn ich mir das so überlege, wenn du den flop c/r, wird er dann glaub ich auf nen blank turn dich mit AK trotzdem raisen, weil er eig nur gegen AA QQ und AQ behind ist, und vor allem auch denkt, dass du diese hände gegen ihn am flop nur c/c, weil er eben so einen hohen turn c-bet wert hat.

Die Sache ist halt auch, dass er dich nicht nur mit AK AQ da pre 3bettet, sondern auch mit zb JJ und TT, und ich weiß nicht, ob er noch zum sd geht, wenn du den flop c/r, weil der flop halt total trocken ist.

Es ist close, ich glaub auf dem flop würd ich c/c c/r turn spielen, und auf nem drawlastigerem flop eher zum c/r flop tendieren.


greetz
 
Alt
Standard
22-07-2009, 18:04
(#3)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
Gefällt mir ehrlich gesagt nicht gg regs.
1.Du kannst das play null balancen und er hätte mit Qk nen easy fold.
2.Ich weiß jetzt nicht auswendig wie sd bound quagmire ist, aber der Großteil seiner range called womöglich auf ein std flop cr runter. (außer KJ und so)
3.Die boardtextur eignet sich nicht wirklich zum barreln von marginalen made hands.

Lass mich aber gerne vom gegenteil überzeugen. 2cts und so
 
Alt
Standard
09-08-2009, 21:28
(#4)
Benutzerbild von Augepaul
Since: Nov 2007
Posts: 421
BronzeStar
stimmt zwar schon,dass diese line eig nicht gebalanced ist,aber durch diese line werden doch flop peels gebalanced und wenn er ab und zu ein c/c c/r mit einem draw spielt kann er sie doch einigermasen balancen ( wobei cih mir nicht ganz sicher bin,ob dass soviel sinn macht)

ich wuerde hier auch c/c c/r spielen dun nciht am river erst c/r, da am turn ja ncoh ein FD moeglich ist...

gruessle
 
Alt
Standard
19-08-2009, 11:34
(#5)
Benutzerbild von Speedy39
Since: Sep 2007
Posts: 305
spiel hier auch ccFcrT obwohl wie erwähnt das board unschön ist spricht seine hohe 2nd barrel doch dafür. und flop peelst werden hier gebalancet außerdem kann man das ganze auch als bluff durch ziehen gegen den gener typus.

delayn zum river ist imo zu stark underep. du verlierst gegen einige hände gut an value und nr wenn er hie seh nity wegfoldet könnte man das in erwägung ziehen aber selbst dann is es nich wirklich gut, nich auf so einem board mit soner starken hand. zumal auch hier ne free sd bet kommen kann dann ist es richtig übel

btw. warum no cap strategy? sry ich peile den sinn nich
ich sehe es recht häufig und eigentlich immer bin ich der Meinung mein gegner hat value verloren. Ich cappe lieber looser als gar nich

Geändert von Speedy39 (19-08-2009 um 11:43 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
.50/1 - Welche Line?? jaybeastie Poker Handanalysen 10 14-09-2009 18:56
Welche Pokervariante spielt ihr? XevilAliveX Poker Talk & Community 11 03-02-2009 14:20
Welche Tuniere spielt Ihr? Asgo Poker Talk & Community 3 30-09-2008 13:52
0,25/0,50 A9o welche line ist das??? chess87 Poker Handanalysen 16 25-08-2008 00:59