Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Auszahlung per Überweisung

Alt
Standard
Auszahlung per Überweisung - 23-07-2009, 09:36
(#1)
Benutzerbild von sascha0120
Since: Apr 2009
Posts: 2
BronzeStar
Hallo pokerstarsfreunde,
ich habe es endlich geschafft bei pokerstars etwas Geld zu gewinnen und möchte es jetzt auszahlen.
Nun wollte ich fragen ob man es Direkt auf mein Konto überweisen lassen kann ?
Ich hab schon gegooglet und hab nur das gefunden

http://www.pokerstars.com/de/poker/real-money/cashouts/

dort steht aber nix von einer Direktüberweisung auf mein Konto.
ICh hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
 
Alt
Standard
23-07-2009, 09:53
(#2)
Benutzerbild von A__xxXXxx__A
Since: Feb 2009
Posts: 619
Als ich mir deinen Link durchgelesen und ein bischen runtergescrollt habe bin ich auf das hier gestoßen:

Direktauszahlung - Ihre Auszahlung wird direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen (zurzeit nur verfügbar in Australien, Deutschland, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Kanada, Kroatien, Lichtenstein, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Österreich, Réunion, Schweiz, Serbien, Slowenien und Zypern).
 
Alt
Standard
23-07-2009, 10:35
(#3)
Benutzerbild von sascha0120
Since: Apr 2009
Posts: 2
BronzeStar
oh hab da nur in die tabelle geguckt danke !
 
Alt
Standard
23-07-2009, 11:25
(#4)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Meine Erfahrung ist auszucashen ohne vorher eingezahlt zu haben ist immer problematisch. Wenn das der Fall sein sollte erst vorher mal den Support anschreiben ob die sowas erlauben und wenn ja wie hoch die Gebühren sind.
Mein erster auscash Versuch vor Jahren (wr nicht von Pokerstars):
Sie haben nicht so eingecasht, deshalb schicken wir Ihnen einen Scheck. Die Gebühren für den Scheck haben das meiste vom Gewinn gefressen und auf den Scheck warte ich heute noch.
Seitdem benutze ich Neteller und cashe auch immer vorher ein, bevor ich versuche auf einer Seite auszuchashen.
 
Alt
Standard
23-07-2009, 15:23
(#5)
Benutzerbild von DennisG90
Since: Apr 2008
Posts: 18
Zitat:
Zitat von GermanEagle Beitrag anzeigen
Mein erster auscash Versuch vor Jahren (wr nicht von Pokerstars):
Sie haben nicht so eingecasht, deshalb schicken wir Ihnen einen Scheck. Die Gebühren für den Scheck haben das meiste vom Gewinn gefressen und auf den Scheck warte ich heute noch.
Seitdem benutze ich Neteller und cashe auch immer vorher ein, bevor ich versuche auf einer Seite auszuchashen.
So etwas wird Dir bei Pokerstars mit Sicherheit nicht passieren.
 
Alt
Standard
23-07-2009, 18:35
(#6)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von GermanEagle Beitrag anzeigen
Die Gebühren für den Scheck haben das meiste vom Gewinn gefressen und auf den Scheck warte ich heute noch.
Wie hast Du denn Gebühren für einen Scheck bezahlt, den Du gar nicht bekommen hast?
Btw.: Über Neteller auscashen (aufs Bankkonto), ist so ziemlich das Teuerste, was man sich aussuchen kann.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überweisung von FT zu PS King 2307 Poker Talk & Community 16 02-01-2009 19:18
RealMoney per Überweisung ?? snoopypok IntelliPoker Support 23 04-02-2008 15:36
Direkt Überweisung an PS maggimann IntelliPoker Support 12 31-12-2007 15:00