Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

MTT Middle Late Stage NLHE 5,50$

Alt
Standard
MTT Middle Late Stage NLHE 5,50$ - 23-07-2009, 14:25
(#1)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
hey,
hab gestern im tunier diese hand hier gespielt...der gegner war zu dem zeitpunkt chipleader, und ein absoluter LAG der schon fast richtung maniac ging...in den händen zuvor hat er öfters einfach mit hoch gepusht und dies dann auch gezeigt...ich habe mit auch einem gegen ihn verdoppelt als ich mit seinen push gecallt habe.... er zeigte mir da dann also ein absoluter freak...das einzige was ich mir in der hand vllt ankreiden kann ist mein preflop spiel, da muss ich entweder raisen oder folden...der call ist relativ schwach...






saw flop | saw showdown

CO (t152977)
Button (t74106)
SB (t375348)
BB (t105238)
UTG (t181600)
UTG+1 (t33316)
MP1 (t353070)
Hero (MP2) (t310008)
MP3 (t110423)

Hero's M: 32.29



Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, MP1 bets t12000, Hero calls t12000, 3 folds, SB calls t10000, 1 fold

Flop: (t43600) , , (3 players)
SB checks, MP1 bets t20000, Hero raises to t60000, SB raises to t362948 (All-In), 1 fold, Hero calls t237608 (All-In)

Turn: (t658816) (2 players, 2 all-in)

River: (t658816) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t658816
Main pot: t658816 between SB and Hero, won by SB

Results:
SB had , (straight, King high).
Hero had , (two pair, Queens and Jacks).
Outcome: SB won t658816


Auf dem Flop geb ich ihm entweder , oder halt wie er es auch gehabt hat nun also meine frage? call falsch oder richtig? dazu noch die frage, was hätte ich preflop anders machen können/sollen??

greetz tilllateRM


Online Poker ist wie Heroin! Ich kann jederzeit damit aufhören!
 
Alt
Standard
Hand gut gespielt - 23-07-2009, 15:36
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Ich finde die hand richtig gespielt. mit JQ suited kannst du preflop folden oder callen 3-betten ist i-wie doof wegen dem chippie hinter dir und der andere könnte ja auch was haben. postflop muss man gegen den Maniac natürlich broke gehen mit top two war ja auch richtig. Ergebnis ist egal.
 
Alt
Standard
28-07-2009, 01:17
(#3)
Benutzerbild von Suppinho
Since: Apr 2008
Posts: 621
Zitat:
Zitat von tilllateRM Beitrag anzeigen

Auf dem Flop geb ich ihm entweder , oder halt wie er es auch gehabt hat nun also meine frage? call falsch oder richtig? dazu noch die frage, was hätte ich preflop anders machen können/sollen??

greetz tilllateRM
hihi, wie kommst du denn auf die range? ich würd ma sagen qq, jj, tt, t9, 98, aq, q9, q8, qt, jt, j9, jk, ak, kk, aa könnten unter umständen auch möglich sein, der flop connected eigentlich ganz ordentlich, aber zur hand: easy broke(wobei preflop=fold imo, da ich nen maniac nicht bluffraisen will und callen grundsätzlich blöd ist ...)
 
Alt
Standard
28-07-2009, 07:54
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
nach dem flop richtig gespielt,
ich bin aber da auch vorm flop mit nem schnöden call dabei,
was gibts besseres als mit einer annehmbaren hand in position gegen einen maniac spielen,
hier sogar noch besser, weil der preflopraiser dazwischen liegt.
 
Alt
Cool
28-07-2009, 15:01
(#5)
Benutzerbild von Tha Cooky
Since: Oct 2007
Posts: 2
BronzeStar
Hey !
Bei besagten 32 M finde ich QhJh zu schwach um es gegen ein Raise zu spielen ! Zudem du weißt dass der "Maniac" auch noch callt ! Mit 32 M ist es natürlich auch eine Image-Frage !
Wie bewerten dich die anderen ! Bist du eher tight oder völlig loose ? Hasst der Chipleader dich schon oder sieht er dich als normalen Gegner ?

Im großem und ganzen würde ich sagen dass der preflop call mit QhJh nicht gerechtfertigt war ! Da kann man mit 32 M schonmal

a. auf ne bessere Position warten um zu stehlen
b. einfach sich etwas runterfolden um dann zu stehlen oder wirklich ne gute Starthand "relativ" slow zu spielen !

Meine Meinung !

Mfg
 
Alt
Cool
28-07-2009, 15:09
(#6)
Benutzerbild von Tha Cooky
Since: Oct 2007
Posts: 2
BronzeStar
Oder so ! lol

Geändert von Tha Cooky (28-07-2009 um 15:23 Uhr).
 
Alt
Standard
28-07-2009, 17:01
(#7)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
interessante hand!

was mir als erstes aufgefallen ist, ist dass ihr verdammt deep seid!
ca. 80BB deep in dieser phase eines turnieres ist schon sehr ungewöhnlich.

deshalb finde ich preflop auch gut, mit einem solchen stack gegen einen schwachen gegner hast du hier große implied odds, die hand lässt sich in position sehr gut spielen. was auch gegen einen rereaise spricht ist, dass der gegner wohl in einigen fällen einfach all-in schieben wird gegen deine 3-bet. in diesem fall musst du folden, was natürlich keine katastrophe ist mit 80BB, dennoch unschön.
edit: ja gegen einen guten gegner ist der flatcall hier wirklich nicht so gut, gegen diesen schwachen spieler jedoch vollkommen ok.


zum flop: klar hast du hier einen guten flop erwischt, trotzdem muss man sich fragen ob du hier broke gehen solltest. klar bist du hier oft vorne, aber wenn du geschlagen bist, hast du wenig outs. auf der anderen seite haben die hände des gegners, mit denen dieser hier broke geht, viele outs, wenn du vorne bist.
zusammengefasst: du bist oft knapp vorne auf diesem flop wenn die chips reingehen. für den seltenen fall wenn du aber hinten bist, hast du aber nur sehr wenig outs.

du hast hier im prinzip nur 2 optionen (ich nehme hier mal alle optionen, die folden beinhalten raus, sollte klar sein warum): raise/call und call.

fuer raise/call spricht, dass du hier sehr oft vorne bist. nachteil ist, dass du hier halt nie einen riesen equityvorteil hast.

fuer call flop spricht, dass sich die equity deiner hand auf dem turn ENTSCHEIDEND ändert.
beispiel: gegner hält AA. auf dem flop hast du 61% equity.
auf einem turn von steigt deine equity auf fast 73%.
natürlich wäre es wünschenswert die chips auf dem turn reinzubringen, problem ist: es gibt genug "eklige" turnkarten. 8,9,T, K, A willst du im prinzip alle nicht sehen, obwohl du möglichetweise immer noch vorne bist.

insgesamt finde dein flop play gut, du hast hier gute equity gegen villains range und auf dem turn kannst du große fehler machen.



insgesamt finde ich hier deine flop line gut.
 
Alt
Standard
30-07-2009, 19:30
(#8)
Benutzerbild von Speedy39
Since: Sep 2007
Posts: 318
sehe es ähnlich wie marten der c preflop is gut, nix mit schwach, da auf ne 3bet die range für deine hand zu klein wird somit deine preflop eq. schrumpft.Du hast ne hand die Preflop eine nette equity gegen maniacs hat. gegen nen Maniac würde ich sie nie 3beten, du kassierst oft nen 4bet shove der unglaubliche FE auf dein stack erzeugt. Deine Hand spielt sich auch multiway recht ok aber du solltest preflop nur callen wenn alle leute die ip haben tight, besser noch passiv sind.
Flop is super ich spiel hier auch lieber ne 3bet klar beim maniac will man immer das er sich selbst hängt, aber die bet von ihm lädt auch andere noch ein zu peelen insofern bleibt dir nur r/c. HU wäre auch nen flat call nett.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KT Push Late Stage Beaxx Poker Handanalysen 3 03-05-2009 02:19
Starhandtabelle für die Early Stage eines MTTs Beaxx Poker Handanalysen 6 19-04-2009 16:51
KQ early Stage Bluff Beaxx Poker Handanalysen 6 15-04-2009 18:44
AK late Taucher 111 Poker Handanalysen 17 25-08-2008 01:00
4+0,40 Late Stage, Tricky Hand Sini05 Poker Handanalysen 3 16-01-2008 23:48