Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[C-Blog] motivation by challenging myself....

Alt
Standard
[C-Blog] motivation by challenging myself.... - 23-07-2009, 20:28
(#1)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
Hallo Intellicommunity,

da ich seit längerem unter motivationslosigkeit leide, möchte ich die chance durch die challenge nutzen, neue energie zu tanken.

Manche von euch werden sicher sharkscope nutzen und man erkennt, dass ich schon einiges an erfahrung habe, teilweise auch als platinumstar.

die letzten wochen/monate spielte ich fast ausschließlich single table sng, weil ich da mit dem meisten spaß dabei war. wie man bei sharkscope nur unschwer erkennen kann, hatte ich am anfang (vorletztes jahr) doch recht große startschwierigkeiten, was sich aber noch immer auf meinen overall-roi auswirkt.

nun cashte ich alles bis auf 150 $ als polster aus, falls mir die 360er nicht liegen und die challenge scheitert. sicher bin ich kein boku, aber stt konnte ich zuletzt mit 20 tischen gleichzeitig gut schlagen. zuerst werde ich natürlich mit den 10 ct. mtt starten. wie es weiter geht, entscheide ich dann situativ.

ich werde mich nun so langsam an die tische bewegen und schauen, wie viele 360er ich gleichzeitig öffnen und spielen kann. von daher müsst ihr leider auf tourney-ids verzichten.

ich hoffe ich habe nichts vergessen.......falls doch, so fragt mich bzw. erinnert mich
----------------------------------------

Startversuche: 1/5

Bankroll: 4,10 $

Tourneys: 25

--------------------------

2. Session

Tourneys (insgesamt) : 70

Bankroll: 29,10

-----------------------

3.Tag

Tourneys (insgesamt): 241

Bankroll: 52 $

-------------------------

4. Tag

Tourneys (insgesamt) : 418
Bankroll: 178,45 $

Zwischenfazit. nach 4 tagen (effektiv 3, da ich am ersten kaum gespielt habe.) konnte ich aus 5 $ 178,45 $ machen und von den 10 ct. sng auf die 3,40 $ aufsteigen. so langsam habe ich meine motivation wieder mal schauen, wie weit ich im leaderboard nach vorn kommen kann, da ich ja eine woche später gestartet bin.


5. Tag

Tourneys (insgesamt): 552
Bankroll: 180,25
-------------------------------

6. tag

Tourneys (insgesamt): 620
Bankroll: 321,45

-----------------------------

7. Tag

Tourneys: 776
Bankroll: 268.65 $

--------------------

nachdem ich durch den downswing auf 130 gefallen bin ging es nun wieder etwas aufwärts, allerdings hatte das auch einen limitabstieg zur folge.

tourneys: 1045
Bankroll: 208,55

nach gutem run heute (siehe 3 thread-seite)

bankroll: 586,59
tourneys: 1541

bankroll: 726,99
turniere: 1676

bankroll 956,91 $
turniere: 1819

bankroll: 1076,45

Bankroll bei 1508,29

bankroll: 1896,89 $
bankroll bei 2061.99
bankroll bei 2885,27
2915.47
2805,47 $


so....hier findet ihr nun den graphen....und die turnierübersicht
zu der bankroll kommen noch die 5 $ startkapital plus 30 $ bop-prämien.

bevor sich jemand wundert - in der turnierübersicht (musste leider zwei bilder machen zwecks größe) ist ein mtt dabei....da habe ich manuell den gewinn auf 7,5 $ gesetzt, so dass es neutralisiert ist und keine erfolgswirksamkeit hat.

bankroll zum ende der challenge: 2805,47 $

Geändert von steve2301 (24-08-2009 um 13:14 Uhr).
 
Alt
Standard
23-07-2009, 20:44
(#2)
Benutzerbild von ShD01
Since: Nov 2007
Posts: 1.364
Bitte ergänze in deinem Startpost noch die Anzahl deiner Versuche und aktualisiere deine BR, am besten hebst du das durch Farbe hervor

Viel Spaß


Wer Fragen hat kann mir gerne eine PN schicken!
 
Alt
Standard
23-07-2009, 22:39
(#3)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
soeben habe ich meine erste session beendet. leider konnte ich aus zeitgründen nur 25 stück spielen.

es verlief bisher nicht allzu erfolgreich. mag euch jetzt mit bad beat-stories verschonen. allerdings hatte ich deutlich mehr all-in-ev.... denke ich .... allerdings gibt es wohl einige fehler, die ich gemacht habe. doch denke ich, dass ich postflop eine recht große edge habe, so dass es kaum einfluss hat.

dem einen oder anderen wird es, sicher etwas komisch vorkommen, wieso ich manchmal so spiele oder stark overbette, aber mir scheint, dass big bet poker genau das richtige mittel ist

etwas ärgerlich ist, dass man nicht schnell genug genügend tische öffnen kann. denn durch 360 teilnehmer und freeze-out-modus wären deutlich mehr als 20 tische übrig, da die tische meist voll besetzt sind.

zu bedenken ist auch, dass ich heute mittag VOR beginn meiner challenge bereits testeise ca. 12 gespielt habe, davon einmal 2. geworden und zwei oder drei andere cashes. bei 360 spielern muss man doch einiges an varianz erwarten. von daher .... optimistisch bleiben und morgen neu starten....

das genaue resultat gibt es gleich im eröffnungspost, da ich noch einen tisch geöffnet habe....
 
Alt
Standard
24-07-2009, 14:30
(#4)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
auf zur zweiten session.....

Zwischenstand:

45 tourneys geöffnet

bankroll 24,60

noch 8 tische offen

nachdem es anfänglich so weiterging wie gestern in meiner ersten session, ging es dann kröftig vorwärts.

soweit bin ich bisher zufrieden, nur zeitlich bekomme ich häute nicht noch eine session hin. im nachhinein finde ich es, da der start so gut läuft, ärgerlich nicht eher mit der challenge gestartet zu haben und so eine woche hinterherzuhinken. morgen werde ich dann wohl mit den 1,1 45ern starten. wobei ich auch noch über stt sng nachdenke.

nochmal abschließend bin bisher durchaus zufrieden mit einem roi von 344,29 %. sicher werden jetzt wieder stimmen aufkommen, dass dies keine samplesize ist, allerdings ist skill bei der art von turnier eindeutig das falsche wort, so dass ich denke, dass ein dreistelliger roi langfristig locker möglich ist.

wenn ihr fragen zu strategie oder hinweise braucht.....dann fragt!!!! ich bin gern bereit ein paar tipps zu geben.




*Beiträge zusammengeführt. Bitte das nächste mal den EDIT-Button benutzen. ShD01

Geändert von ShD01 (25-07-2009 um 16:47 Uhr).
 
Alt
Standard
25-07-2009, 12:15
(#5)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
........werde jetzt die erste session für heute starten.......

bankroll aktuell bei 40,5 $ ..... in 1 - 2 h geht es weiter....



*Beiträge zusammengeführt. Bitte das nächste mal den EDIT-Button benutzen. ShD01

Geändert von ShD01 (25-07-2009 um 16:47 Uhr).
 
Alt
Standard
26-07-2009, 12:55
(#6)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
....mmh.... weis zwar nicht, ob es sinnvoll ist beiträge, die mit zeitlichem abstand gemacht worden, zusammenzufügen, das es alles nur unübersichtlicher macht, denn erst spreche ich von einem zwischenstand und dann kommt im selben beitrag schon das fazit oder ich schreibe, dass ich gleich starte und schon kommt im selben beitrag schon, dass ich in 1 - 2 h weitermache....

finde es ja gut, dass es hier zahlreich mods gibt, aber man muss ja nicht übermotiviert alles zusammenfügen!!!!

----------------------------------------------------------------

so nun zu gestern...

ich spielte gestern, wenn ich mich nicht täusche über 8 h. allerdings nur mit mäßigem efolg, das ich zwischenzeitlich einen kleinen downswing hatte. dies wurde noch unterstützt von technikproblemen. während dem spielen gestern ist mein rechner 4 mal abgestürzt. mein fazit. ich kann leider nicht mehr als 23 tische gleichzeitig spielen, da mir die technik grenzen setzt.

gespielt habe ich:

95 mal 1$...45er sng
22 mal 1$...DoN sng
54 mal 1,5$.. 18er sng

der downswing und das abschneiden kommt von den 18ern. trotz dessen - auch weil ich den verlust da nicht auf mir sitzen lassen will - (sei es technikbedingt oder wegen meinem spiels), werde ich nachher gleich wieder mit denen starten.

bankroll aktuell bei 116,45 $ bisher.......vielleicht spiele ich diese nacht nochmal.....wie man sieht, gingen die 18er somit heute ziemlich gut. habe 119 stück gespielt.

dann wird es auf die 18er 3,40 $ gehen.

W I E S O ???????????

schon wieder beiträge zusammgenführt, die weder inhaltlich noch zeitlich zusammengehören????....

also ich wurde per e-mail dazuaufgefordert, den blog ordentlich zu führen!!!!



jetzt steht das gestrige fazit zusammen mit dem bisherigen heutigen abschneiden in einem text.

ordentlich heißt - so meine ich - auch übersichtlich!!!!!!! nur kann ich kaum übersicht erkennen..... misteriös!

mir wurde zwecks der teilnahme zur auflage gemacht, dass alles nachvollziehbar sein muss......ist es wohl nur schwerlich!!!!

meinetwegen löscht das ganze ding, wenn die challenge vorbei ist, aber bis dahin kann man ja mal etwas darüber hinwegsehen. gibt sicher genügend andere beiträge, die man zusammenfügen kann

falls dies aus diversen gründen nicht möglich sein sollte, so gebt mir zumindest eine logische erklärung hierfür!!!!!!!!!!

*Beiträge zusammengeführt. Bitte das nächste mal den Edit-Button nutzen. ShD01

Geändert von ShD01 (29-07-2009 um 21:10 Uhr).
 
Alt
Standard
27-07-2009, 10:33
(#7)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
nun also zu meinem gestrigen tagesfazit.

ich bin eigentlich ziemlich zufrieden. wie vermutet, habe ich letzte nacht noch ca. zweieinhalb stunden gespielt - das erste mal die 18er 3,4 $. wenn heute alles gut geht, sollte ich heute oder morgen schon mit den 6,5 $ anfangen.

was habe ich gestern gespielt?

119 x 1,5 $ - 18er sng - roi: 30,95 %
58 x 3,4 $ - 18er sng - woi: 31,44 %

also erfolgreich mit einem plus von 126.45 $

heute am späten nachmittag wird es weiter gehen

---------------------------------------------------------------

in ca 10 min gehts wieder los!!!!

------------------------------------

zwischenbericht

soeben zweieinhalb h gespielt - 56 turniere. es lief äußerst gut, da ich nun eine challengebankroll von 274,25 $ habe. von daher habe ich soeben die 145 $, die auf dem account waren und nicht zur challenge gehörten soeben ausgecasht, dass evtuelle zukünftige screenshots auch tatsächlich sind.

von der bankroll her, würde ich nun eigentlich die 6,5 $ angehen. allerdings lief es auf die letzten 56 turniere so gut (roi 50 % ), dass ich nun eine kleine durststrecke erwarte....ich bin zwar gut, aber das ist wohl zu gut. von daher werde ich nicht sofort auf die 6,5 $ gehen, sondern 3,4 $ und 6,5 $ mischen.

jetzt gibts erstmal eine pause

----------------------------

kann mir jemand sagen, wie das mit den fpp's gehandhabt wird? mag mich aus zeitgründen jetzt nicht durch den ganzen boku-thread wühlen. ich weiß, dass ich 1002 hatte, aber letztendlich kommt ja da noch der silverstar bonus hinzu.

battle of the planets zählt sicher auch oder?

schonmal danke dafür


*Beiträge zusammengeführt. Bitte das nächste mal den Edit-Button nutzen. ShD01

Geändert von ShD01 (29-07-2009 um 21:09 Uhr).
 
Alt
Standard
27-07-2009, 19:01
(#8)
Benutzerbild von Lau1978
Since: Nov 2007
Posts: 228
FPPs und T$ (bzw. mit FPPs Sats spielen und damit T$ erspielen) zählen nicht.

BotP - Prämien dürfen angerechnet werden.

kA wie es ausschaut mit einem eventuellen BotP Erfolg (also beim Turnier selbst).
 
Alt
Standard
28-07-2009, 15:05
(#9)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
ja mag mich kurz fassen zu gestern....

erst ging es in der zweiten session noch auwärts bis auf ca. 300 euro winnings....dann abwärts mit den 6,5 $, so dass ich mit einer bankroll von 180,25 $ abschließen musste.

gleich geht es weiter....mit den 6,5 $ 18er sng. auch wenn die gestern schlecht liefen, so verbuche ich das mal als varianz da der skill-unterschied zwischen 3,4 und 6,5 $ nicht allzu groß sein sollte. somit sollte (hoffe ich ) es bald wieder aufwärts gehen und ich will mal nicht hoffen, dass ich broke gehe

anbei seht ihr noch 2 graphen.

gleich geht es weiter.

-----------------------------------

1. session für heute vorbei....weis nicht, ob ich es heute nochmal schaffe zu spielen.

gespielt habe ich 68 6,5 $ 18er sng.

roi: 31,95 %
Gewinn: 141,2 $
Bankroll: 321,45 $

sozusagen ist bankrolltechnisch nun alles wieder im gründen bereich. ich hoffe, mir in den nächsten tagen mehr spielen zu können, indem ich mir mehr zeit nehme, denn im schnitt kam ich die 6 tage bisher nur auf 5 h. 8 h sollten es schon werden!

für die nächsten sessions geht es erstmal mit den 6,5 $ weiter. problematisch ist der sprung bei den 18ern von 6,5 auf 16 $. der ist recht groß und den möchte ich nicht unerrolled wagen. zusätzlich kenne ich den skillunterschied nicht. aber 550 $ sollte schon ca. die schwelle für den aufstieg sein. spätestens übermorgen möchte ich soweit sein!
--------------------------------------
hat jemand erfahrung auf dem 16 $ level und kennt die unterschiede?
und noch eine frage - was soll denn nun das besondere schmankerl sein,was im artikel auf der hauptseite erwähnt war? denn davon würde ich sicher auch den zeitaufwand abhängig machen. so schlecht sieht es ja auch nicht aus, wenn ich mir die rangliste anschaue. da dürfte sich die woche, die ich später gestartet bin nicht auswirken. so langsam hätte ich den anspruch an mich, den 1. zu machen

Geändert von steve2301 (28-07-2009 um 18:57 Uhr).
 
Alt
Standard
29-07-2009, 15:44
(#10)
Benutzerbild von steve2301
Since: Aug 2007
Posts: 71
so werde jetzt 2-3 h spielen

geplant ist dann ab ca 23/24 uhr nochmals zu starten

------------------------------------------------

so schnell wird der aufstieg wohl nicht klappen, da ich in 156 turnieren wieder minus gemacht habe. es war extrem swingy und ich habe viele schlüsselhände verloren. vom gefühl her bin ich der meinung, dass es varianz ist, aber falls die nächsten 150 - 200 genauso schlecht laufen, werde ich mir wohl andere sng suchen. bis dato ist mir schleierhaft, was los ist.

Geändert von steve2301 (30-07-2009 um 11:30 Uhr).